Die Suche ergab 278 Treffer

von jens
Mo 30. Mär 2020, 08:57
Forum: Rund um die Harfe
Thema: in der Mühle Harfe schlagen
Antworten: 5
Zugriffe: 755

Re: in der Mühle Harfe schlagen

da hatten wir doch vor ein paar monaten ein video im forum wie jemand die harfe wie eine gitarre geschlagen hat und dann entsprechend die saiten gedämpft wurden... ich fands klasse.
von jens
Do 26. Mär 2020, 22:38
Forum: Zubehör und Noten
Thema: Noten
Antworten: 6
Zugriffe: 682

Re: Noten

mich selbst würden eigentlich nur die nordischen melodien interessieren, und da ich als flötist einstimmig unterwegs bin auch nicht die harfenarrangements, sondern die hauptmelodiestimme, bzw. welche stücke da überhaupt drin sind da ich schon einen grossen fundus an skandinavischen noten angesammelt...
von jens
Do 26. Mär 2020, 19:11
Forum: Zubehör und Noten
Thema: Noten
Antworten: 6
Zugriffe: 682

Re: Noten

Hallo Meta, ich habe dir eine Nachricht geschickt. Dudelnde Grüße Jens
von jens
So 22. Mär 2020, 01:47
Forum: Total Off-Topic
Thema: Worüber habt Ihr Euch heute gefreut?
Antworten: 1331
Zugriffe: 153286

Re: Worüber habt Ihr Euch heute gefreut?

als veranstalter muss man wohl für beide richtungen der zukunft offen sein. ich glaub zwar nicht das es im mai schon viel besser ist, aber ich glaub auch das wir wenn bis mai noch alles geschlossen ist wir 80 millionen beim arbeitsamt haben ich bin mitorganisator bei einer kleinen veranstaltungsreih...
von jens
Fr 7. Feb 2020, 13:38
Forum: Keltisches
Thema: Stücke von denen man denkt sie wären Traditionals...
Antworten: 16
Zugriffe: 1738

Re: Stücke von denen man denkt sie wären Traditionals...

dann darf ich auch mal: wird vielleicht nicht ganz so oft von harfen gespielt: lord of the dance ist von Sydney Carter geschrieben worden https://en.wikipedia.org/wiki/Lord_of_the_Dance_(hymn) und wild mountain thyme ist auch noch nicht allzualt in der bekannten textversion https://en.wikipedia.org/...
von jens
Mi 22. Jan 2020, 11:08
Forum: Sonstiges
Thema: Harfe(n) laut genug für Abendveranstaltung mit 150 Personen?
Antworten: 6
Zugriffe: 780

Re: Harfe(n) laut genug für Abendveranstaltung mit 150 Personen?

bei 150 leuten die sich unterhalten würd ich auf jedenfall verstärkung parat haben, auch wenn ihr nur kürzere sets spielt wo das publikum zuhört, es ist aber auch immer was anderes mit verstärker zu spielen als ohne wenn man es nicht gewohnt ist.
von jens
Di 19. Nov 2019, 19:05
Forum: Zubehör und Noten
Thema: Jiddische Schlager gesucht
Antworten: 21
Zugriffe: 2141

Re: Jiddische Schlager gesucht

ich kenne leute die sowas raushören können ;)
von jens
Mo 11. Nov 2019, 21:47
Forum: Zubehör und Noten
Thema: Jiddische Schlager gesucht
Antworten: 21
Zugriffe: 2141

Re: Jiddische Schlager gesucht

würden dir nicht die noten mit akkorden reichen??? arrangierte harfennoten dürften schwer zu finden sein, klaviernoten helfen wahrscheinlich auch nicht? ich muss montag in die stadtbücherei düsseldorf da gibts auchviel klezmernoten-ich schau mal. Cool, danke, Jens, fürs Schauen. Vielleicht wirst Du...
von jens
So 10. Nov 2019, 01:07
Forum: Zubehör und Noten
Thema: Jiddische Schlager gesucht
Antworten: 21
Zugriffe: 2141

Re: Jiddische Schlager gesucht

würden dir nicht die noten mit akkorden reichen??? arrangierte harfennoten dürften schwer zu finden sein, klaviernoten helfen wahrscheinlich auch nicht? ich muss montag in die stadtbücherei düsseldorf da gibts auchviel klezmernoten-ich schau mal.
von jens
Mo 21. Okt 2019, 13:33
Forum: Zusammenspiel - privat und unentgeltlich
Thema: stiloffene unverstärkte session
Antworten: 2
Zugriffe: 1007

Re: stiloffene unverstärkte session

ich hab eine kleine repertoiresammlung zusammengesucht für die session, vielleicht ist das ja auch interessant für diejenigen die nicht zur session kommen...

die nächste ist übrigens am 22.11. in düsseldorf im zakk