Die Suche ergab 54 Treffer

von willie
Di 13. Okt 2020, 11:26
Forum: Zubehör und Noten
Thema: Harfenwagen/Harpo o. ä.
Antworten: 12
Zugriffe: 3147

Re: Harfenwagen/Harpo o. ä.

Liebe Alle, jetzt habe ich mir einen zusammenklappbaren Harfenwagen von Kapela gekauft, danke für den Tipp vom 3.8.2020, liebe Susanne Globisch! Er funktioniert bestens für meine Bedürfnisse! Ich kann meine kleine böhmische Harfe gut damit transportieren, längere Strecken damit zu Fuß bewältigen und...
von willie
Do 24. Sep 2020, 10:13
Forum: Rund um die Harfe
Thema: Die Harfe in der bildenden Kunst
Antworten: 241
Zugriffe: 36486

Re: Die Harfe in der bildenden Kunst

... das wäre dann: "Harpanana goes bananas!" :_smile_:
von willie
Di 22. Sep 2020, 10:04
Forum: Rund um die Harfe
Thema: Die Harfe in der bildenden Kunst
Antworten: 241
Zugriffe: 36486

Re: Die Harfe in der bildenden Kunst

Hier kommt noch ein Mitbringsel aus Italien. Es hat mich an Deine geniale Lego-Harfe erinnert, Bastian! Ein "musikalischer Eisbecher", "Frutta musicale, per Alimenti", steht ganz klein unten drauf! Und wie im Lego-Land spielt die Harfe unmittelbar neben dem Saxophon... Das Eis war übrigens auch sehr...
von willie
Mo 21. Sep 2020, 19:20
Forum: Rund um die Harfe
Thema: Die Harfe in der bildenden Kunst
Antworten: 241
Zugriffe: 36486

Re: Die Harfe in der bildenden Kunst

Ich tippe auf „künstlerische Freiheit“ :_wink_: ! Tiepolo hat sich da keine echte Harfe als Vorbild genommen. Wenigstens hält David sie nicht falsch herum!

Bei Padovanino sieht das besser aus...
von willie
Mo 21. Sep 2020, 11:37
Forum: Rund um die Harfe
Thema: Die Harfe in der bildenden Kunst
Antworten: 241
Zugriffe: 36486

Re: Die Harfe in der bildenden Kunst

... der Engel vom Padovanino stammt mal wieder von einer Himmelfahrt Mariens, der von Tiepolo stellt natürlich König David da, mit seiner Frau Michal, das hatte ich vergessen!
von willie
Mo 21. Sep 2020, 11:35
Forum: Rund um die Harfe
Thema: Die Harfe in der bildenden Kunst
Antworten: 241
Zugriffe: 36486

Re: Die Harfe in der bildenden Kunst

... nichts Lustiges, sondern einmal wieder "ernsthafte" Kunst von mir, aus Venedig zurück, wo es wenig Harfen-Abbildungen gibt, sondern viele Lauten, Gamben, Violen...
War natürlich trotzedm sehr schön dort :_wink_: ! Eure Ulla
von willie
So 13. Sep 2020, 08:19
Forum: Rund um die Harfe
Thema: Die Harfe in der bildenden Kunst
Antworten: 241
Zugriffe: 36486

Re: Die Harfe in der bildenden Kunst

Liebe Barbara,
das sind ja wirklich wunderschöne Mitbringsel aus Siena und Pisa!
Ja, der Orpheus aus der Savery-Werkstatt ist wirklich besonders nett - wobei mir das Fresko mit dem "Suchbild mit Harfe" vom Hochzeitsfest auch gut gefällt!
Tolle Bilder! Danke! Ulla
von willie
Do 20. Aug 2020, 13:30
Forum: Rund um die Harfe
Thema: Die Harfe in der bildenden Kunst
Antworten: 241
Zugriffe: 36486

Re: Die Harfe in der bildenden Kunst

Also, wenn man die überhaupt spielen könnte, wie würde die klingen? Vielleicht wie Watte?

Danke für all die Kommentare, ich war mir gar nicht so sicher, ob da jemand etwas damit anfangen kann!

Eure Ulla/Willie
von willie
Mi 19. Aug 2020, 12:13
Forum: Rund um die Harfe
Thema: Die Harfe in der bildenden Kunst
Antworten: 241
Zugriffe: 36486

Re: Die Harfe in der bildenden Kunst

... hier etwas ganz Anderes: eine Harfe des Pop- Künstlers Claes Oldenburg. Sie sieht so aus, wie man sich fühlt, wenn man Fieber hat, finde ich... Also bitte lieber kein Fieber bekommen! Diese Harfe hier sozusagen als "Abwehrzauber"! Und jetzt mal wirklich für eine Weile "tacet" von mir, bis ich wi...
von willie
Di 18. Aug 2020, 07:57
Forum: Rund um die Harfe
Thema: Die Harfe in der bildenden Kunst
Antworten: 241
Zugriffe: 36486

Re: Die Harfe in der bildenden Kunst

Und nun das Bild in groß, heftiges Geflatter!
Für die, die es interessiert, Kölner Maler im Umkreis von Stefan Lochner, ca 1440, Alte Pinakothek München.
(Wie heißt es so schön? "Ich liebe es!" - Wirklich! :_wink_: )