Die Suche ergab 793 Treffer

von Meeresbrise
Di 21. Mär 2017, 11:31
Forum: Rund um andere Instrumente
Thema: Einstieg Blockflöte
Antworten: 59
Zugriffe: 5486

Re: Einstieg Blockflöte

Interessant, das war an mir vorbeigegangen, dass Huber jetzt auch die Soprane der 3er-Reihe zweiteilig herstellt. Huber produziert in der Schweiz, da spielt der Wechselkurs beim Preis eine Rolle (neben den höheren Lohnkosten). Fehr produziert inzwischen überwiegend (oder sogar ausschließlich?) in De...
von Meeresbrise
Mo 20. Mär 2017, 19:07
Forum: Rund um andere Instrumente
Thema: Einstieg Blockflöte
Antworten: 59
Zugriffe: 5486

Re: Einstieg Blockflöte

Ich dachte immer, der Vorteil der 3-teiligen ist auch, dass man sich den Fuß individuell drehen kann je nach Länge oder Spreizvermögen des kleinen Fingers. Die 2-teiligen sind sicher etwas leichter und preiswerter, weil einfacher in der Herstellung (meine ich, gelesen zu haben). Beides ist grundsät...
von Meeresbrise
Mo 20. Mär 2017, 17:01
Forum: Sonstiges (Weltmusik, Jazz, Rock, Pop...)
Thema: künstlervertrag
Antworten: 85
Zugriffe: 6565

Re: künstlervertrag

Googel hilft: KLICK MICH Wenn du dir die Muster mal ansiehst, wirst du sehen, dass da alles fein säuberlich geregelt ist. Was unterscheidet denn einen Konzertvertrag für einen Mittelaltermarkt von anderen Konzertverträgen? Wenn du krank wirst, gibt es eigentlich nur akzeptable 2 Varianten: - Der Auf...
von Meeresbrise
Mo 20. Mär 2017, 16:58
Forum: Rund um andere Instrumente
Thema: Einstieg Blockflöte
Antworten: 59
Zugriffe: 5486

Re: Einstieg Blockflöte

Macht es eigentlich einen bedeutenden Unterschied, ob die Flöten 2 oder 3 Teile hat? Teils-teils. Dreiteilige Flöten haben meist barocke Bauart ("verschnörkelt"). Bei barocker Bauart sind dreiteilige Flöten meist hochwertiger als das zweiteilige Pendant (z.B. bei Huber die "Billigreihe" Amara, die ...
von Meeresbrise
Do 16. Mär 2017, 19:11
Forum: Technik
Thema: Metronome - ja, nein und wenn ja, dann wie?
Antworten: 22
Zugriffe: 2185

Re: Metronome - ja, nein und wenn ja, dann wie?

Offtopic:merit, ich finde das Quadriga Consort hervorragend (kommen auch Blockflöten drin vor :_grin_: ) und beneide dich regelmäßig, dass du mit so tollen Musikern zusammenarbeiten kannst!
von Meeresbrise
Do 16. Mär 2017, 08:35
Forum: Technik
Thema: Metronome - ja, nein und wenn ja, dann wie?
Antworten: 22
Zugriffe: 2185

Re: Metronome - ja, nein und wenn ja, dann wie?

Ich summe auch - und nicht nur in Gedanken. Ich spreche Rhythmen auch mal laut vor mich hin. Haben wir auch schon im Ensemble an rhythmisch schwierigen Stellen gemacht. Ganz knifflige Passagen lerne ich auswendig (nachdem ich sie mit Metronom ausgetüftelt habe) und spreche sie z.B. auf dem Weg zur S...
von Meeresbrise
Mi 15. Mär 2017, 15:20
Forum: Technik
Thema: Metronome - ja, nein und wenn ja, dann wie?
Antworten: 22
Zugriffe: 2185

Re: Metronome - ja, nein und wenn ja, dann wie?

Möchte Markus recht geben. Die rhythmische Präzision (vor allem im Mikrotiming) trägt sehr viel dazu bei, ob sich das Gespielte für den Zuhörer gut anhört. Und das Gespür für den Puls in der Musik und Rhythmus halten bekommt man eben nur durch regelmäßiges Üben mit Metronom. Schlagzeuger und Perkuss...
von Meeresbrise
Mi 8. Mär 2017, 21:50
Forum: Rund um andere Instrumente
Thema: Einstieg Blockflöte
Antworten: 59
Zugriffe: 5486

Re: Einstieg Blockflöte

Beim Blockflötenshop werden Sie geholfen! Da kannst du dich auf eine schöne Auswahl freuen. :_wink_:

Bin gespannt!
von Meeresbrise
Mo 6. Mär 2017, 19:25
Forum: Sonstiges (Weltmusik, Jazz, Rock, Pop...)
Thema: Wie übt ihr? Wie lernt Ihr ein neues Stück?
Antworten: 68
Zugriffe: 6703

Re: Wie übt ihr?

Ein paar Buchtipps:

Gerhard Mantel: Einfach üben

Von einem Cellisten, aber nicht nur für Cellisten.

Bart Spanhove: Das Einmaleins des Übens

Eigentlich für Blockflötisten, aber wiederum nicht nur...
von Meeresbrise
Mi 1. Mär 2017, 12:47
Forum: Zubehör
Thema: Harfentasche reinigen (lassen)
Antworten: 23
Zugriffe: 2332

Re: Harfentasche reinigen (lassen)

Zwar keine Harfentasche, aber ich habe schon Trekking-Rucksäcke in der Badewanne gewaschen. Die kritischen Stellen habe ich mit einer Bürste behandelt. Dem Stoff, Gurten und Polstern hat es nichts ausgemacht und war nach 2-3 Tagen wieder trocken. Danach gut mit Imprägnierspray behandelt, das war's. ...

Zur erweiterten Suche