Die Suche ergab 70 Treffer

von BrianBoruXX
Mi 26. Feb 2020, 19:06
Forum: Klassik
Thema: Notenzeichen im Stück
Antworten: 14
Zugriffe: 1246

Re: Notenzeichen im Stück

Nein, Du hast mich falsch verstanden. Nadermann machte das im mitdenkenden Harfenisten Klarheit zu geben. Notationsregeln waren nicht immer so klar wie heute. Es sind manchmal auch verschiedene „Denke“ möglich. Deshalb hat er das auch notiert. Übrigens ist das auch bei modernerer und zeitgenössische...
von BrianBoruXX
Mi 26. Feb 2020, 14:11
Forum: Klassik
Thema: Notenzeichen im Stück
Antworten: 14
Zugriffe: 1246

Re: Notenzeichen im Stück

Du hattest gefragt...
von BrianBoruXX
Mi 26. Feb 2020, 06:50
Forum: Klassik
Thema: Notenzeichen im Stück
Antworten: 14
Zugriffe: 1246

Re: Notenzeichen im Stück

So ganz richtig ist das nicht mit der Modeerscheinung. Es gibt durchaus Drucke aus dem 18. Jh in denen die zusätzlichen Auflösungen geschrieben werden. (Nadermann machte das in seinen Drucken) Die sollten orthographisch in Klammern gesetzt sein. Das war und ist in größeren Partituren ganz gerne mal ...
von BrianBoruXX
Fr 21. Feb 2020, 00:44
Forum: Hakenharfen
Thema: Katze-Harfe 1:0 :-((((((
Antworten: 5
Zugriffe: 915

Re: Katze-Harfe 1:0 :-((((((

Moin!

Tatsächlich wirken auch da Kräfte. Das sie man an alten Harfen. Sogenannte „Banana-Harps“. Alte Erards haben sowas häufig.

Aber der Riss wird da wenig Auswirkungen haben...
von BrianBoruXX
Sa 8. Feb 2020, 15:09
Forum: Pedalharfen
Thema: Wer kennt den Harfenbauer?
Antworten: 7
Zugriffe: 1835

Re: Wer kennt den Harfenbauer?

Das erklärt einiges! Ich habe von der Urenkelin der alten Dame ein Bild bekommen und war etwas verunsichert wegen der Pedallöcher... ich dachte die wären zuverputzt... Dem Bild nach ist die Harfe ganz schön fertig... Schaumermal was da noch geht :( Danke, Jürgen! Bei Interesse einfach ab März vorbei...
von BrianBoruXX
Sa 8. Feb 2020, 13:29
Forum: Pedalharfen
Thema: Wer kennt den Harfenbauer?
Antworten: 7
Zugriffe: 1835

Re: Wer kennt den Harfenbauer?

Danke, Jürgen! Ich hatte Pleyel im Kopf, hatte ihn aber verworfen, weil ich ihn für jünger hielt... Ich habe jetzt einen Namen: Ch. de Lacoux Sagt mir garnix. Tatsächlich ist die Nummer 28 die Seriennummer. Die Harfe ist ziemlich fertig, zwei Pedale sind nur noch Stummel, keine Saiten, keine Wirbel ...
von BrianBoruXX
Sa 8. Feb 2020, 11:11
Forum: Pedalharfen
Thema: Wer kennt den Harfenbauer?
Antworten: 7
Zugriffe: 1835

Re: Wer kennt den Harfenbauer?

Oh... ich vergaß:
Die alte Dame ist Spanierin.
Also die Verschenkerin, nicht die Harfe :))
von BrianBoruXX
Sa 8. Feb 2020, 09:20
Forum: Pedalharfen
Thema: Wer kennt den Harfenbauer?
Antworten: 7
Zugriffe: 1835

Wer kennt den Harfenbauer?

Hallo zusammen! Ich habe mit all meinem Charme einer älteren Dame eine Einfachpedalharfe aus den Rippen geleiert. Sie ist vom Anfang des 19. Jahrhunderts, ich habe sie nicht gesehen, aber ich bekomme sie geschenkt :) Was nicht rauszubekommen ist ist der Harfenbauer. Ich bekomme von der Lady leider n...
von BrianBoruXX
Mi 29. Jan 2020, 09:58
Forum: Pedalharfen
Thema: Rat zum Wechsel zur Pedalharfe
Antworten: 3
Zugriffe: 311

Re: Rat zum Wechsel zur Pedalharfe

Was meint denn der/die Lehrer/in? Ich bin ja immer der Ansicht, dass der Lehrer immer erster Ansprechpartner sein sollte. Der Einfachpedalharfenmarkt ist etwas mickrig wenn man die Volksharfen außen vorlässt. Ich würde bei dem „Muster“ (Orchester) auch keinesfalls zu einer Volksharfe raten. Das pass...
von BrianBoruXX
Mo 27. Jan 2020, 10:59
Forum: Hakenharfen
Thema: Technikschule
Antworten: 7
Zugriffe: 869

Re: Technikschule

Völlig gleich ob Haken- oder Pedalharfe...