Die Suche ergab 1122 Treffer

von merit
Mo 24. Feb 2020, 16:52
Forum: Klassik
Thema: Notenzeichen im Stück
Antworten: 3
Zugriffe: 519

Re: Notenzeichen im Stück

Liebe Maira, ich kann - erstaunlicherweise :-) Mich wundert, daß Du darüber nicht schon früher gestolpert bist. In einigen Ländern (wohl z.B. USA) ist es wohl üblich, als eine Art "Erinnerung" bei nächster Gelegenheit nochmal reinzuschreiben, daß das fis, was im Takt davor (2 Takte davor oder wo auc...
von merit
Do 20. Feb 2020, 20:11
Forum: Sonstiges
Thema: Harfe mit Handicap
Antworten: 33
Zugriffe: 4591

Re: Harfe mit Handicap

Wie schön - Du freust Dich wie Bolle! Wohnst Du irgendwo Nähe Berlin ? Ich habe kaum jemanden außer mir das je benutzen hören. Und was die Spannung anbelangt: Ich schließe mich meinen Vorrednern an. Die ist auf Deiner Leihharfe extrahoch. Also nicht wundern. Herzliche Grüße und viel Spaß! Merit Zloch
von merit
Di 18. Feb 2020, 13:14
Forum: Sonstiges
Thema: Harfe mit Handicap
Antworten: 33
Zugriffe: 4591

Re: Harfe mit Handicap

Vielleicht solltest Du versuchen, eher eine Harfe mit leichtem Gewicht und geringer Spannung zu finden. Herzliche Grüße, Merit Zloch
von merit
Mo 10. Feb 2020, 21:17
Forum: Zubehör und Noten
Thema: Melodie durch beide Hände
Antworten: 12
Zugriffe: 1388

Re: Melodie durch beide Hände

Auf Englisch heißt etwas sehr ähnliches - allerdings verteilt auf mehrere Instrumente oder Stimmen - "hocket". Sprich: verschiedene Instrumenten teilen sich Phrasen einer Melodie (durchaus auch schon zweistimmig in sich) und spielen sie nacheinander, abwechselnd oder wie auch immer erforderlich. Die...
von merit
Fr 7. Feb 2020, 12:42
Forum: Keltisches
Thema: Stücke von denen man denkt sie wären Traditionals...
Antworten: 15
Zugriffe: 1187

Re: Stücke von denen man denkt sie wären Traditionals...

Passend zum Thema recherchiere ich gerade ein wenig zu Bal-Folk-Standards, da ich einen Kurs vorbereite und auch meine jüngeren Quellen kennen möchte. SEHR spannend. Falls jemand hier die betreffenden Stücke kennt: Zelda - Philippe Plard (späte 1990er) Jump at the sun - John Kirkpatrick (1972 !) Ich...
von merit
Fr 7. Feb 2020, 10:04
Forum: Sonstiges
Thema: Harfe mit Handicap
Antworten: 33
Zugriffe: 4591

Re: Harfe mit Handicap

Liebe Gwhen, hier die Seite einer Kollegin aus England: http://www.stephwest.co.uk/ Bei ihr ist nicht nur die Motorik der linken Hand eingeschränkt, sondern der gesamte Aufbau der Hand ziemlich anders als bei den meisten Menschen. Ob Du frustriert sein wirst oder nicht, hängt meiner Erfahrung nach (...
von merit
Fr 7. Feb 2020, 09:59
Forum: Zubehör und Noten
Thema: Tanzstücke von J.D. Dahlhoff (1767) für diat. Harfe
Antworten: 4
Zugriffe: 332

Re: Tanzstücke von J.D. Dahlhoff (1767) für diat. Harfe

Super!!! Der Dahlhoff-Bände sind insgesamt 10 zwischen 1767 und 1799 . Ich hoffe, das die Noten Zuspruch finden! Welche Stücke sind denn drin - kannst Du, lieber Tom, das Inhaltsverzeichnis hier reinkopieren? Ich bin neugierig.... Zur Erinnerung: ich habe vor 3 Jahren einen Notenband mit Stücken aus...
von merit
Do 6. Feb 2020, 08:57
Forum: Harfenkinder
Thema: Welches Harfenbuch für meine Tochter
Antworten: 3
Zugriffe: 244

Re: Welches Harfenbuch für meine Tochter

Liebe SilviaNadine, hat die Tochter denn über das, was im Unterricht gemacht wird, und die - sagen wir mal - 15-20 min Üben am Tag hinaus überhaupt noch Zeit und vor allem Lust, sich mit weiteren harfenrelevanten Sachen zu beschäftigen? Denn nur dann ist weitere "Literatur" sinnvoll, sagt meine Erfa...
von merit
Do 6. Feb 2020, 08:54
Forum: Keltisches
Thema: Stücke von denen man denkt sie wären Traditionals...
Antworten: 15
Zugriffe: 1187

Re: Stücke von denen man denkt sie wären Traditionals...

Liebe Mary, danke! Lieber Bastian, @Brüderchen, an sich ja, aber.... Ich kann wenn gewünscht hier zumindest eine Quelle aus dem 18. Jh. kopieren und einstellen. Die Melodie gibt es schon im sog. Wernigeröder Tanzbüchlein, um 1784 - und in ein paar anderen TAnznotenhandschriften auch (das würde länge...
von merit
Mi 5. Feb 2020, 09:15
Forum: Keltisches
Thema: Stücke von denen man denkt sie wären Traditionals...
Antworten: 15
Zugriffe: 1187

Re: Stücke von denen man denkt sie wären Traditionals...

Hahaha, da kann man fast alle Stücke auflisten, die aus dem Balfolk-Repertoire der letzten 40 Jahre stammen. Das betrifft auch einiges, was Christoph Pampuch ohne Autorenangabe in den "harpa mundi"-Heften publiziert hat - wie schon das erwähnte Flatworld, das in der Harfenszene sehr beliebt ist. Wie...