Harfe ist fertig :-) [Sollte ein Resonanzkörper zwingend oben schmaler sein als unten?]

Benutzeravatar
Dani S.
schon länger da
Beiträge: 25
Registriert: Mi 28. Nov 2018, 20:48
Postleitzahl: 55218
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): 38-saitige "Isolde" von Camac
28-saitige Harfe von Manfred Gosewinkel (die ich "Freda" getauft habe)
19-saitige selbstgebaute "Ela"
Wohnort: Ingelheim

Re: Harfe ist fertig :-) [Sollte ein Resonanzkörper zwingend oben schmaler sein als unten?]

Beitrag von Dani S. » Mi 20. Mai 2020, 16:11

Dankeschön Euch! :_kiss_:

danie_s
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 137
Registriert: Do 25. Jan 2018, 10:18
Postleitzahl: 88487
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): meine großen keltischen Harfe von Jonathan Dentler

Re: Harfe ist fertig :-) [Sollte ein Resonanzkörper zwingend oben schmaler sein als unten?]

Beitrag von danie_s » Di 26. Mai 2020, 19:09

Wow! Ich bin echt positiv von dem Klang überrascht!!! 👍👍👍
Herzlichen Glückwunsch, toll gemacht!

Antworten