Harfe zum Antesten und Kennenlernen ? .. !

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 3913
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: Harfe zum Antesten und Kennenlernen ? .. !

Beitragvon Maira » Do 28. Apr 2016, 21:12

Danke , Bastian.
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

Wim

Re: Harfe zum Antesten und Kennenlernen ? .. !

Beitragvon Wim » Fr 29. Apr 2016, 18:21

Auch von mir.

Benutzeravatar
bastian
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 2387
Registriert: Fr 29. Aug 2008, 09:53
Postleitzahl: 55246
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): "Die Kleine": Brian Boru von der Klangwerkstatt (Ahorn/Fichte/Stahl)
"Die Cadiz": Cadiz von Henrik Schupp (Eiche/Fichte/Nylgut)
Wohnort: Mainz-Kostheim
Kontaktdaten:

Re: Harfe zum Antesten und Kennenlernen ? .. !

Beitragvon bastian » Mo 26. Sep 2016, 11:09

So, geschafft. Ich habe die Tabelle umgebaut und die Änderungen, die hier im Thread stehen mal eingebaut. Ich hoffe, jetzt stimmts. Wenn nicht, bitte Bescheid geben.

http://www.harfenforum.de/wiki/index.ph ... obieren%3F

Grüße,
Sebastian
Nulla vita sine musica.

Benutzeravatar
Anne
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1280
Registriert: Sa 24. Dez 2011, 00:48
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): - Matia Mou (Klangschiff, Lutz Bönisch) aus Birne und Esche, 44 Saiten CC-d4, Nylon/Carbon, Säulenhöhe 172cm
- Athanasos (Klangschiff, Lutz Bönisch) aus Walnuss und Esche, 34 Saiten C-a3, Nylon, Säulenhöhe 125cm
- mein 27-saitiger asiatischer Reiseparvenü

Re: Harfe zum Antesten und Kennenlernen ? .. !

Beitragvon Anne » Mi 28. Sep 2016, 00:20

Vielen Dank! :_smile_:

Benutzeravatar
ysa
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1251
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 11:47
Postleitzahl: 70197
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Arnica von Martin Gust, 34 Saiten
Iona von Bernhard Schmidt
Häussler-Harfe von Pepe Weissgerber
Wohnort: Stuttgart

Re: Harfe zum Antesten und Kennenlernen ? .. !

Beitragvon ysa » Do 29. Sep 2016, 11:55

vielen Dank, lieber Bastian,
du kannst bei mir gelegentlich noch die IONA von bernhard schmidt reinschreiben :-)

WildeFee
schon länger da
Beiträge: 43
Registriert: So 16. Nov 2014, 18:57
Land: Deutschland

Re: Harfe zum Antesten und Kennenlernen ? .. !

Beitragvon WildeFee » Fr 6. Jan 2017, 19:38

Biete die Melusine von Camac und die 27saitige Version der Gosewinkel-Harfe zum Antesten in 77723.
Plus Yogitee in verschiedenen Varianten. ;)

Benutzeravatar
AnneKaffeekanne
schon länger da
Beiträge: 44
Registriert: Di 11. Aug 2015, 15:25
Postleitzahl: 97070
Land: Deutschland

Re: Harfe zum Antesten und Kennenlernen ? .. !

Beitragvon AnneKaffeekanne » Sa 7. Jan 2017, 13:39

Glissando: Saphir aus Padouk und Jade aus Ahorn (? gebraucht gekauft)
Und im Moment auch noch meine Anfänger-Paki :_rolleyes_: , solange bis sie einen anderen Besitzer gefunden hat.
Keine Tiere im Haushalt, aber biitte auch keine Tierhaare v.a. von Katzen und Pferden mitbringen ( an Kleidung), da ich schon darauf heftig reagiere.
15 km von Würzburg.
Tee gibts natürlich auch. :_wink_:

Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 5343
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: Harfe zum Antesten und Kennenlernen ? .. !

Beitragvon Der Juergen » Sa 7. Jan 2017, 16:19

Und im Moment auch noch meine Anfänger-Paki :_rolleyes_: , solange bis sie einen anderen Besitzer gefunden hat.
In dem Zusammenhang möchte ich auf ein neue Gesetzeslage hinweisen, die schon vor einiger Zeit auf Facebook gepostet wurde und dort ein wenig diskutiert.

Hierzu dienten dort Artikel –

von Katja Amler verlinkt
http://www.gitarrebass.de/stories/aufla ... empfohlen/

und zwei von Jonathan Dentler verlinkt –
http://www.artesanoguitars.com/de/news/ ... isten.html
http://www.nlwkn.niedersachsen.de/start ... 49949.html
#HarpistsForFuture www.zeitenklang.de · www.harfenwinter.de · harfenbaukurs.de · harfensommer.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 3913
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: Harfe zum Antesten und Kennenlernen ? .. !

Beitragvon Maira » Sa 7. Jan 2017, 16:57

Na prima ! Und diese Harfen waren echt ,, günstig " zu haben.
Hoffentlich hört das jetzt auf .
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

Benutzeravatar
Lilly
schon länger da
Beiträge: 48
Registriert: Di 27. Dez 2016, 14:29
Postleitzahl: 30159
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Brighid my love ^__^ (Modell "Isolde", Camac)

Re: Harfe zum Antesten und Kennenlernen ? .. !

Beitragvon Lilly » Sa 7. Jan 2017, 21:18

Zum Thema geschützte Hölzer ect. reg ich mich mal lieber nicht auf, aber danke für die Links :_smile_:

Bei mir in Hannover-Mitte (30159) steht eine wunderschöne Camac Isolde, 38 Karbon Saiten, die gerne probehalber gespielt werden darf.
Tee und Kakao hab ich immer und es wird sich auch noch ein Keks auftreiben lassen ^__^

Allerdings gilt auch bei uns, bitte auf gar keinen Fall Tierhaare "einschleppen", mein Mann ist extrem allergisch.


Zurück zu „Hakenharfen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste