Harfe zum Antesten und Kennenlernen ? .. !

Benutzeravatar
corvinius
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 223
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:22
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Die Erste: Bardenharfe mit 25 Seiten, ein Kaspar Hauser ohne Name und Herkunftsangabe :-)
Die Zweite: eine reizende Karneol von Glissando in Mahagoni.
Die Dritte: eine Saira28 von Detlev Lampe in Ahorn. *glücklich*

Re: Harfe zum Antesten und Kennenlernen ? .. !

Beitragvon corvinius » Sa 7. Jan 2017, 22:53

Bei wem im Süden könnte ich mal eine Saira 28 von Detlev Lampe anspielen?
Gruß Corvinius

Harleylady
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 347
Registriert: Sa 14. Aug 2010, 15:37
Postleitzahl: 64372
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine "Old Lady": Konzertharfe Lyon & Healy Stil 23 Gold (Bj. 1972) und "Black Beauty": Salvi Prima, eine matt schwarze Hakenharfe 34- saitig (Darmsaiten), Aoyama 130 Nylon.
Wohnort: Niedermodau/ Oberramstadt im schönen Odenwald

Re: Harfe zum Antesten und Kennenlernen ? .. !

Beitragvon Harleylady » So 8. Jan 2017, 21:28

Hallo Sebastian- danke für die übersichtliche "Harfenausprobiertabelle", ist wirklich toll ! Ich bin allerdings umgezogen, von Darmstadt in das 13 km entfernte Nieder-Modau (bei Ober-Ramstadt), vielleicht bist du so lieb und änderst meine Daten, danke-ciao Ute (die Harfen und Fellnasen sind selbstverständlich mit gezogen :_wink_: )

Benutzeravatar
Mainzelwölfchen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 174
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 14:49
Postleitzahl: 55128
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): She Wolf

Re: Harfe zum Antesten und Kennenlernen ? .. !

Beitragvon Mainzelwölfchen » Di 14. Feb 2017, 17:26

Hallo Sebastian,

es wäre super, wenn du bei Gelegenheit unsere SheWolf in die Harfentabelle aufnehmen würdest, PLZ 55128.
Danke ! :_wink_:

LG Mainzelwölfchen und Gabriel

Benutzeravatar
Katty
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 198
Registriert: Mi 12. Aug 2015, 14:27
Postleitzahl: 72649
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Bluebell aus Erle, Saiten aus Nylon und Carbon (Juni 2016)
Kontaktdaten:

Re: Harfe zum Antesten und Kennenlernen ? .. !

Beitragvon Katty » Di 14. Feb 2017, 18:05

Mich kannst du auch gern aufnehmen:

Saphir von Glissando und eine Bluebell von Regelsberger
PLZ: 72649
Bewahre mich vor der Angst,
ich könnte das Leben versäumen.
Gib mir nichts, was ich mir wünsche,
sondern was ich brauche.
Lehre mich die Kunst der kleinen Schritte.

Antoine de Saint-Exupéry

Benutzeravatar
sanne
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 120
Registriert: Do 8. Aug 2013, 19:30
Postleitzahl: 68623
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Lyon Healy Style 100 Konzertharfe,
Camac "Telenn" Hakenharfe,
"Teirtu" von Frank Sievert
Wohnort: Lampertheim

Re: Harfe zum Antesten und Kennenlernen ? .. !

Beitragvon sanne » Mi 1. Mär 2017, 20:44

Lieber Bastian,

bei mir kannst du zur Aoyama Etude 46 eine
"Teirtu" von Frank Sievert (33 Saiten) hinzufügen.
Standort: 67069 Ludwigshafen

Die Camac Telenn ist dafür inzwischen nach
55270 Ober-Olm (bei Mainz) gewandert.

Benutzeravatar
Mandy
ganz schön fleißig
Beiträge: 82
Registriert: Fr 15. Apr 2016, 18:44
Postleitzahl: 68623
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): irisch keltische Harfe 27 Saiten, Aoyama 130 B mit 34 Saiten
Wohnort: 68623 Lampertheim

Re: Harfe zum Antesten und Kennenlernen ? .. !

Beitragvon Mandy » So 7. Okt 2018, 13:22

Liebe Community,
ich wollte mal gerne eine Itinerant 34 Saiten von Martin Gust antesten.
Gibt es in meiner Gegend (68623 Lampertheim) jemand, der eine solche Harfe besitzt? Vielleicht auch noch aus Esche/Olivesche?

Liebe Grüße
Mandy
An Gottes Segen ist alles gelegen

Bild

Linus
schon länger da
Beiträge: 15
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 12:53
Postleitzahl: 78176
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Fischer Volksharfe 37 Saiten,
Mürnseer Volksharfe Kirschbaum 40 Saiten,
Dusty Strings Ravenna 34 (meine Reiseharfe)
Wohnort: Blumberg

Re: Harfe zum Antesten und Kennenlernen ? .. !

Beitragvon Linus » Fr 23. Nov 2018, 10:56

Hallo zusammen,
bei mir, 78176, nahe der Schweizer Grenze kann eine Mürnseer Einfachpedal 40 Saiten und eine Dusty String Ravenna 34 Saiten probe gespielt werden.
Gastfreundlich sind wir auch :_smile_:

Benutzeravatar
Vera
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 273
Registriert: Di 5. Jul 2016, 20:10
Skype-ID: Vera DK
Postleitzahl: 66740
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine erste:
eine GosewinkelHarfe
27 Saiten, normalerweise in F-Dur gestimmt, mit drei Haken pro Oktave
HAKEN, keine Klappen (allerdings hab ich sie in C-Dur gestimmt)
(mag ich immer noch sehr gerne spielen)

Hatte dann noch eine Camac Hermine, die aber inzwischen weiter gezogen ist.

Aber wie ich mich kenne ist das noch nicht das Ende der
(Harfen) Geschichte
.
Wohnort: Frankreich in der Nähe von Saarlouis

Re: Harfe zum Antesten und Kennenlernen ? .. !

Beitragvon Vera » Fr 23. Nov 2018, 11:57

Ich bin mal die Beiträge hier durchgegangen
Aber ich komme über die Links nicht auf eine Liste oder Tabelle :_sad_:
Das hier war der aktuellste den ich finden konnte

http://www.harfenforum.de/wiki/index.ph ... obieren%3F

vielleicht stell ich mich auch nur zu dumm an?
Reich ist, wer mehr Träume im Herzen hat, als die Realität zerstören kann

Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 5343
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: Harfe zum Antesten und Kennenlernen ? .. !

Beitragvon Der Juergen » Fr 23. Nov 2018, 14:41

#HarpistsForFuture www.zeitenklang.de · www.harfenwinter.de · harfenbaukurs.de · harfensommer.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner

Benutzeravatar
Vera
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 273
Registriert: Di 5. Jul 2016, 20:10
Skype-ID: Vera DK
Postleitzahl: 66740
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine erste:
eine GosewinkelHarfe
27 Saiten, normalerweise in F-Dur gestimmt, mit drei Haken pro Oktave
HAKEN, keine Klappen (allerdings hab ich sie in C-Dur gestimmt)
(mag ich immer noch sehr gerne spielen)

Hatte dann noch eine Camac Hermine, die aber inzwischen weiter gezogen ist.

Aber wie ich mich kenne ist das noch nicht das Ende der
(Harfen) Geschichte
.
Wohnort: Frankreich in der Nähe von Saarlouis

Re: Harfe zum Antesten und Kennenlernen ? .. !

Beitragvon Vera » Fr 23. Nov 2018, 16:18

Vielen Dank Jürgen !

Ich kann auch meine Harfen auch zum Probezupfen anbieten.
Eine Hobbit von Klaus Regelsberger und eine 27 saitige Gosewinkel Harfe.
In Frankreich, aber ganz grenznah, (10 km) zum saarländischen Saarlouis PLZ 66740
(Hunde und Katzen gehören auch zur Familie... zur Info falls jemand Allergiker ist)
Reich ist, wer mehr Träume im Herzen hat, als die Realität zerstören kann


Zurück zu „Hakenharfen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast