Linkshänder Harfe

mygga
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1244
Registriert: Di 18. Dez 2007, 09:06
Postleitzahl: 44536
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Chromatische Arwen 7x5 von Martin Gust.
Plus zwei Handpans und eine Tongue Drum.

Re: Linkshänder Harfe

Beitragvon mygga » Sa 15. Jun 2019, 17:50

Bei der Geige hast du als Rechtshänder die Wahl nicht. Schaff es, die Emotionen mit Links rauszubringen, insbesondere das Vibrato - oder du hast verloren.

Und die meisten schaffen es... Ich hab noch keinen Geigenvirtuosen gesehen, der die Geige an der rechten Schulter hält. Dass das alles Linkshänder sind, bezweifle ich. Meine kleine Schwester jedenfalls ist definitiv keiner, und die ist sehr gut.
Wo Sprache keine Worte hat, fängt die Musik erst an. (M.W.)

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 3913
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: Linkshänder Harfe

Beitragvon Maira » Sa 15. Jun 2019, 19:08

Es gibt Linkshänderharfen, bei den Harfenbauern.
Es ist wie ihr schon vermutet habt, alles ist gespiegelt.
Da sind dann die Saiten rechts und die Klappen links
vom Spieler aus betrachtet.
Es gibt auch Linkshänder die eine rechtsrum Harfe spielen, an
der linken Schulter. Beim Klappen gehen sie mit der rechten Hand über den Hals
wenn es sein muss.
Bekanntes Beispiel: Enrico Euron aus Italien.
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

Dorothee
ganz schön fleißig
Beiträge: 97
Registriert: Mo 27. Nov 2017, 21:21
Postleitzahl: 21423
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Eine große von der Klangwerkstatt und die Kleeland von Gosewinkel und eine athanasos von KlangSchiff

Re: Linkshänder Harfe

Beitragvon Dorothee » So 16. Jun 2019, 14:31

Ich glaub glissando macht eine Harfe für Linkshänder. Über Sinn und Unsinn kann man vermutlich streiten. Ich denke, dass muss jeder selber wissen...

Mein Sohn möchte Cello lernen und wir werden ihm beide Möglichkeit anbieten.


Zurück zu „Hakenharfen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste