Sprichwörter rund um die Harfe

Du hast etwas schönes, ärgerliches, spannendes, trauriges mit deiner Harfe erlebt? Erzähl uns davon.
Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 5853
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: Sprichwörter rund um die Harfe

Beitrag von Der Juergen »

Koko P. hat geschrieben: Do 24. Jan 2019, 21:59
Offtopic:
Die armen deutschen Lokführer!
Offtopic:
Aber sie haben die GdL :_grin_:
#HarpistsForFuture www.harfenwinter.dewww.harfensymposion.de (beratende Mitarbeit) • harfenbaukurs.de • harfensommer.de • zeitenklang.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner
Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4578
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: Sprichwörter rund um die Harfe

Beitrag von Maira »

:_huh_: Häh ???
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.
mygga
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1549
Registriert: Di 18. Dez 2007, 09:06
Postleitzahl: 44536
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Chromatische Arwen 7x5 von Martin Gust.
Plus zwei Handpans und eine Tongue Drum.

Re: Sprichwörter rund um die Harfe

Beitrag von mygga »

Die kümmert sich um die armen Lokführer und sorgt dafür, dass sie ab und zu regelmäßig auch mal streiken dürfen statt immer nur arbeiten. /ironie off/
Wo Sprache keine Worte hat, fängt die Musik erst an. (M.W.)
Benutzeravatar
Tedesco del Liuto
schon länger da
Beiträge: 41
Registriert: Fr 30. Mär 2012, 15:54
Postleitzahl: 28215
Land: Deutschland

Re: Sprichwörter rund um die Harfe

Beitrag von Tedesco del Liuto »

Wer die Harfe nicht ehrt / Ist der Laute nicht wert
(Reimbert Versbold von Lüdtkenswalde, Adagia, 5.28, in ders.: Ipsiana Omnia (hrsg. von Irenaeus Taubengraus), Anhimmeln 1737, loc.exp.ex memoria.

Just my pennyworth ...
Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4578
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: Sprichwörter rund um die Harfe

Beitrag von Maira »

Lieber eine Harfe als keinen Dudelsack

( Besser arm dran als Bein ab )
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.
Benutzeravatar
Koko P.
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 810
Registriert: Mi 8. Apr 2009, 22:18
Postleitzahl: 50677
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Hobbit (von Klaus Regelsberger), Baukurs März 2009, C-g''', Erle

Re: Sprichwörter rund um die Harfe

Beitrag von Koko P. »

Man muss Prioritäten setzen. Im Duden kommt Harfe vor Hausarbeit.
Heute ist ein guter Tag für einen guten Tag!
Benutzeravatar
Mary Greenleaf
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 162
Registriert: Do 14. Nov 2019, 11:27
Postleitzahl: 42529
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Saphir von Glissando (Walnuss, 35 Saiten, Karbon)
Kairos von Pepe Weissgerber (Kirsche, 30 Saiten, Karbon)

Re: Sprichwörter rund um die Harfe

Beitrag von Mary Greenleaf »

Ich stimmte also spiel ich.
Oder auch andersrum: Ich spielte also stimm ich... :_grin_:

Ob ihr wirklich richtig stimmt, hört ihr, wenn das Lied erklingt...

Erst das Stimmen, dann das Vergnügen.

Schoßharfen haben kurze Beine.

Wenn zwei Harfe spielen, freut sich der dritte.

Es ist nicht alles Harfe, was Saiten hat.

Wer schön spielen will, muß stimmen.

Wer Saiten sagt, muß auch Stimmschlüssel sagen.

Etüde allein macht nicht glücklich.

Harfe und Harfner geselln sich gern.

Harfner gut, alles gut!

Frei nach Robert Frost: The world is full of willing people, some willing to harp, the rest willing to let them.
Ein Leben ohne Musik, ist wie eine Harfe ohne Saiten
"Music is the wine that fills the cup of silence"
Robert Fripp, King Crimson
Benutzeravatar
Koko P.
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 810
Registriert: Mi 8. Apr 2009, 22:18
Postleitzahl: 50677
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Hobbit (von Klaus Regelsberger), Baukurs März 2009, C-g''', Erle

Re: Sprichwörter rund um die Harfe

Beitrag von Koko P. »

Hat nichts mit Sprichwörtern zu tun, aber ich wollte keinen neuen Thread aufmachen.

Bin heute auf dem Weg zum Unterricht an einem seltsamen Straßenschild vorbeigekommen. Da habe ich mich gefragt, ob es auch Straßennamen rund um die Harfe gibt. Habe etwas gegoogelt. In Holtsee in Schleswig-Holstein gibt es eine Straße bzw. Ortsteil namens "Harfe". Kennt ihr andere seltsame Verwendungen von "Harfe", die nichts (oder doch?) mit der Harfe zu tun haben?
Heute ist ein guter Tag für einen guten Tag!
Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 5853
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: Sprichwörter rund um die Harfe

Beitrag von Der Juergen »

Tante Google hilft :_grin_:

Bildschirmfoto 2021-09-16 um 23.08.22.png
Bildschirmfoto 2021-09-16 um 23.07.54.png

Recht umfangreich sind Verwendungen von »Harfe« im Deutschen Wörterbuch von Grimm gelistet (siehe dort unter dem Terminus).

Besonders unter »2« finden sich einige heute wenig gebräuchliche.
https://woerterbuchnetz.de/?sigle=DWB&s ... =GH01602#3


Von Wolf Biermann kam im Wagenbach-Verlag 1965 ein Buch heraus: »Die Drahtharfe«, hier ist der Stacheldrahtzaun an der DDR-Grenze gemeint (hatten wir im Deutschunterricht im Gymnasium). Das Buch hatte ich hier schon mal erwähnt.

Und hier steht etwas zu der »Drahtharfe« von Biermann.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
#HarpistsForFuture www.harfenwinter.dewww.harfensymposion.de (beratende Mitarbeit) • harfenbaukurs.de • harfensommer.de • zeitenklang.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner
Benutzeravatar
Mary Greenleaf
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 162
Registriert: Do 14. Nov 2019, 11:27
Postleitzahl: 42529
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Saphir von Glissando (Walnuss, 35 Saiten, Karbon)
Kairos von Pepe Weissgerber (Kirsche, 30 Saiten, Karbon)

Re: Sprichwörter rund um die Harfe

Beitrag von Mary Greenleaf »

Im Türkischen heißt harf Schriftzeichen und harfi heißt genau und harp heißt Krieg...sagt zumindest der online Pons...
Also heute mal ohne happy harping aber dafür glückliches Harfen!
:_grin_:
Ein Leben ohne Musik, ist wie eine Harfe ohne Saiten
"Music is the wine that fills the cup of silence"
Robert Fripp, King Crimson
Antworten