Mal wieder was aus St. Petersburg

Angebote zum Verkauf oder Tausch
detlef
ganz schön fleißig
Beiträge: 86
Registriert: Mo 17. Jun 2013, 17:10
Land: Deutschland

Mal wieder was aus St. Petersburg

Beitragvon detlef » Fr 12. Jan 2018, 18:07

Ich möchte Euch nicht vorenthalten das es einige neue Modelle aus St. Petersburg gibt. Resonance Harps entwickelt sich weiter, wer Lust hat der höre und schaue sich an: https://m.youtube.com/watch?v=1nUnNfAbWn0

Ich finde, sie sind sehr hübsch geworden. Alle Modelle nach wie vor zu einem attraktiven Preis und in verschiedenen Ausführungen, Lackierungen erhältlich. Mit Goldauflage oder ohne. Garantie 5 Jahre Über: detlef-smusch@t-online.de
oder ein Blick auf die sich im Aufbau befindliche Webseite http://en.resonanceharps.com
Dateianhänge
image.jpeg
Serie 8 mit Gold Immitation
image.jpeg (79.81 KiB) 184 mal betrachtet
image.jpeg
Venera Gold
Grand Concert
image.jpeg (75.58 KiB) 187 mal betrachtet
image.jpeg
image.jpeg (127.62 KiB) 187 mal betrachtet
image.jpeg
Enigma Grand Concert
image.jpeg (85.52 KiB) 219 mal betrachtet
image.jpeg
image.jpeg (156 KiB) 219 mal betrachtet
image.jpeg
Erida Grand Concert
image.jpeg (77.68 KiB) 219 mal betrachtet
image.jpeg
image.jpeg (107.06 KiB) 219 mal betrachtet

Benutzeravatar
Kristine
schon länger da
Beiträge: 24
Registriert: Do 9. Nov 2017, 14:36
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Eine saitenschmeissende Paki ( meine) und eine Aoyama 42 E (zur Miete)

Re: Mal wieder was aus St. Petersburg

Beitragvon Kristine » Sa 13. Jan 2018, 19:27

Was wäre denn für dich ein angemessener Preis?
Harping around...🎵

detlef
ganz schön fleißig
Beiträge: 86
Registriert: Mo 17. Jun 2013, 17:10
Land: Deutschland

Re: Mal wieder was aus St. Petersburg

Beitragvon detlef » So 14. Jan 2018, 12:05

image.jpeg
Etude, 40 Saiten
image.jpeg (108.39 KiB) 91 mal betrachtet
Angemessen?
Entscheide selbst. Wie ich schrieb bietet Resonance nach wie vor seine Harfen zu einem attraktiven Preis an. Sie empfehlen zB. einen Verkaufspreis der beiden Grand Harp Modelle Erida oder Enigma von 12.600 Euro. Was hälst Du davon?
Darüber hinaus sind die kleinen Modelle mit 40 Saiten, Petersburger Petite, Romance und Etude nach wie vor unter 10.000 Euro zu bekommen.
Hier und wie bei allen Harfen von Resonance mit der üblichen Staubhülle und Stimmschlüssel und zweiteiligem Transportsack.


Zurück zu „Harfen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast