Verkauft // 34-saitige keltische Harfe von Pepe Weissgerber + Tasche und Zubehör

Angebote zum Verkauf oder Tausch
Antworten
Gwenhwyfar
schon länger da
Beiträge: 21
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 09:27
Postleitzahl: 16515
Land: Deutschland
Wohnort: Oranienburg

Verkauft // 34-saitige keltische Harfe von Pepe Weissgerber + Tasche und Zubehör

Beitrag von Gwenhwyfar » Mo 13. Jan 2020, 11:30

Die Harfe wurde verkauft.

Viele Grüße
Gwenhwyfar
Zuletzt geändert von Gwenhwyfar am So 16. Feb 2020, 11:31, insgesamt 3-mal geändert.

Martina Beyerle
schon länger da
Beiträge: 20
Registriert: Do 14. Feb 2019, 15:27
Land: Deutschland

Re: 34-saitige keltische Harfe von Pepe Weissgerber + Tasche und Zubehör

Beitrag von Martina Beyerle » Di 14. Jan 2020, 20:54

Hallo, ich bin sehr interessiert und würde die Harfe gerne möglichst bald Probe spielen! Wo genau wäre das denn möglich?
Liebe Grüße

Martina Beyerle
schon länger da
Beiträge: 20
Registriert: Do 14. Feb 2019, 15:27
Land: Deutschland

Re: 34-saitige keltische Harfe von Pepe Weissgerber + Tasche und Zubehör

Beitrag von Martina Beyerle » Di 14. Jan 2020, 20:55

... zuvor hätte ich noch eine Frage: Welche Art von Besaitung hat die Harfe und wie sieht es mit der Saitenspannung aus, ist sie eher hoch oder eher weicher?

Gwenhwyfar
schon länger da
Beiträge: 21
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 09:27
Postleitzahl: 16515
Land: Deutschland
Wohnort: Oranienburg

Re: 34-saitige keltische Harfe von Pepe Weissgerber + Tasche und Zubehör

Beitrag von Gwenhwyfar » Di 14. Jan 2020, 22:31

Hallo!

Die Saitenspannung würde ich eher hoch einstufen, aber definitiv nicht „bretthart“. Die Harfe spielt sich sehr angenehm und spricht schnell und ohne großen Kraftaufwand an.

Besaitet ist die Harfe hauptsächlich mit Darm. Die Basssaiten sind aus umsponnener Nylonseide und der Diskant ist aus Silkgut.

Angespielt werden kann die Harfe in Oranienburg (in der Nähe von Berlin). :-)

Viele Grüße
Gwenhwyfar

Antworten