Ardival "Rose" Metallsaitenharfe

Angebote zum Verkauf oder Tausch
Benutzeravatar
musikhexe
schon länger da
Beiträge: 30
Registriert: Do 17. Feb 2011, 11:35
Postleitzahl: 04229
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine Harfen sind zwei keltische Klappenharfen von Lorenz Münderlein, eine keltische von Pepe Weißgerber, eine historische irische Metallsaitenharfe, eine Barockharfe und eine pentatonische "Therapieharfe".
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Ardival "Rose" Metallsaitenharfe

Beitragvon musikhexe » Mi 10. Mai 2017, 09:58

Meine Ardival "Rose" ist zu verkaufen, da ich sie kaum spiele.
Hier ist der Link zur Seite von Ardival mit dieser Harfe: http://www.ardival.com/index.asp?pageid=200845
Ardival machen die wundervollsten Metallsaitenharfen.

Ich habe meine vor ca 5 1/2 Jahren gekauft und sie ein bisschen gespielt. Aber ich müßte mich viel mehr mit dem Spielen mit Fingernägeln beschäftigen ...
Wenn man sie richtig spielt, klingt sie wunderschön. Ich versuche, Bilder von meiner hier anzuhängen bzw kann sie auch zumailen bei Interesse.
Die Harfe steht in Leipzig und kann hier besichtigt und gespielt werden. Sie ist in sehr gutem Zustand, wie neu. Nur eine Saite muß aufgezogen werden.
Tel 0341 92604479
info@raum-fuer-klang.de

Eine einfache Hülle gehört dazu.

VHB 2500.- €
Dateianhänge
Ardival Rose Harfe P_20160403_112512.jpg
Ardival Rose Harfe P_20160403_112512.jpg (27.06 KiB) 520 mal betrachtet

Benutzeravatar
feirefiz
schon länger da
Beiträge: 10
Registriert: Fr 26. Mai 2017, 14:04
Postleitzahl: 69121
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine Harfen sind eine 32saitige bretonische Harfe (Nylon/Darm und im Bass umsponnene Saiten) von Daniel Paris aus Brest, eine 30saitige Clarsach von Martin Gust (Silber, Messing und Bronze) und eine 12saitige Kinderharfe aus einer heilpädagogischen Einrichtung in England, die nicht mehr existiert. Dort wurden diese Harfen hergestellt, aber ich kenne weder den Namen des Instrumentenbauers, noch den der Einrichtung. Das ist schade, denn das Model wäre mit Führungs-Ösen im Klangtisch absolut ausbaufähig!
Wohnort: Heidelberg

Re: Ardival "Rose" Metallsaitenharfe

Beitragvon feirefiz » Fr 26. Mai 2017, 14:07

Hallihallo!

Da ich gerne eine Metallsaiten Harfe für das "irische feeling" und die Reise möchte, habe ich auf der Suche Ihre Anzeige im Harfenforum entdeckt. Ist sie noch aktuell? Ich habe Ihnen eine Email an info@raum-fuer-klang.de geschickt, bin aber nicht sicher, ob die angekommen ist :-)

mit herzlichen Grüßen aus Heidelberg
der Feirefiz
___________________________________________
Was nicht passt, wird passend gemacht,
was schräg klingt, nennen wir moderne Musik!


Zurück zu „Harfen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast