Verkaufe Spanische Barockharfe

Angebote zum Verkauf oder Tausch
Harfenkind
ganz schön fleißig
Beiträge: 66
Registriert: Mi 2. Sep 2015, 15:30
Postleitzahl: 55234
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Daphne 46 (Salvi)
Einfachpedalharfe (Riedel)
Volksharfe (Kröll)
Annabell (Riedel)
Aziliz (Camac)
Spanische Barockharfe (Thurau)

Verkaufe Spanische Barockharfe

Beitragvon Harfenkind » Di 13. Feb 2018, 16:49

Eine wunderschöne Spanische Barockharfe (Arpa de dos ordenes) biete ich zum Verkauf:--------ERLEDIGT--------

Der Hersteller ist die Harfenmanufaktur Thurau in Wiesbaden, Spezialist für Historische Harfen.

Die Harfe ist eine Spezialanfertigung basierend auf das Modells "Student Iberia":
Die Harfe ist aus wunderschön gemasertem Walnussholz gebaut, besitzt hinten zwei "Füsschen", die sie kippsicher machen und hat statt der schlichten Vorderstange des Grundmodells eine schön gedrechselte Säule entsprechend dem Modell "Ribayaz" sowie eine dunkel walnuss gefärbte Resonanzdecke, die sie optisch zu etwas ganz besonderem machen.
Der Klang ist klar, voll und raumfüllend.
Die Harfe ist mit Carbonsaiten besaitet. Der Tonumfang ist C-a². Gebaut wurde sie 2015.
Zubehör sind Ersatzsaiten für den oberen Bereich, Stimmschlüssel und Saitentabelle. Die Harfe hält wunderbar die Stimmung und mir ist keine einzige Saite gerissen. Das Instrument wurde pfleglichst behandelt, kaum transportiert und hat daher keine Gebrauchsspuren.
Eine speziell gefertigte Transporthülle habe ich nicht, da sich eine Transporthülle einer meiner anderen Harfen wunderbar dafür eignete. Sie kann bei Bedarf nachgekauft werden.
Zur Harfe dazu gebe ich das nicht mehr erhältliche Herft "Luz y norte" von Ribayaz, eine hervorragende Einführung und wunderschöne Musik für diese Harfe. (Sie wird, nebenbei erwähnt, wie alle anderen chromatischen historischen Harfen mit Zwischengreifen gespielt, nicht wie öfter zu lesen wie moderne 6/6 oder 7/5 Harfen.) Außerdem zeige ich ausführlich, wie die Harfe gezupft wird.
Die Harfe ist ideal zum Spielen Spanischer Barockmusik, Generalbass und generell von Alter Musik.

In der Preisliste 2017 der Harfenmanufaktur Thurau (kann ich zumailen) liegt der Preis des Grundmodells "Student Iberia" ca. 5880 € brutto.
Ich biete meine Harfe an für 4700 €.
Selbstverständlich kann die Harfe gerne angespielt werden.
Bitte schreibt mir fürs probespielen und für spezielle Fragen eine PN.


LG Harfenkind

IMG_2329.JPG
IMG_2329.JPG (47.84 KiB) 296 mal betrachtet
IMG_2330.JPG
IMG_2330.JPG (47.86 KiB) 296 mal betrachtet
IMG_2336.JPG
IMG_2336.JPG (49.22 KiB) 296 mal betrachtet
IMG_2340.JPG
IMG_2340.JPG (70.14 KiB) 296 mal betrachtet
IMG_2341.JPG
IMG_2341.JPG (55.94 KiB) 296 mal betrachtet
IMG_2343.JPG
IMG_2343.JPG (56.44 KiB) 296 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Harfenkind am Mo 25. Jun 2018, 10:33, insgesamt 2-mal geändert.

Harfenkind
ganz schön fleißig
Beiträge: 66
Registriert: Mi 2. Sep 2015, 15:30
Postleitzahl: 55234
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Daphne 46 (Salvi)
Einfachpedalharfe (Riedel)
Volksharfe (Kröll)
Annabell (Riedel)
Aziliz (Camac)
Spanische Barockharfe (Thurau)

Re: Verkaufe Spanische Barockharfe

Beitragvon Harfenkind » Di 13. Feb 2018, 18:15

Ich habe meine Harfe- diesmal mit Bildern- noch in ebay-Kleinanzeigen inseriert:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 8-74-21304

LG
harfenkind

Benutzeravatar
bastian
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 2208
Registriert: Fr 29. Aug 2008, 09:53
Postleitzahl: 55246
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): "Die Kleine": Brian Boru von der Klangwerkstatt (Ahorn/Fichte/Stahl)
"Die Cadiz": Cadiz von Henrik Schupp (Eiche/Fichte/Nylgut)
Wohnort: Mainz-Kostheim

Re: Verkaufe Spanische Barockharfe

Beitragvon bastian » Mi 14. Feb 2018, 23:09

Das wurde mir jetzt doch zu viel Diskussion. Ich verweise mal wieder auf die Forenregeln in Verkaufsthreads und trenne die Diskussion ab: Grundsätzliche Diskussion zur Spieltechnik auf der Spanischen Barockharfe

bastian (als Admin)
Nulla vita sine musica.

Harfenkind
ganz schön fleißig
Beiträge: 66
Registriert: Mi 2. Sep 2015, 15:30
Postleitzahl: 55234
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Daphne 46 (Salvi)
Einfachpedalharfe (Riedel)
Volksharfe (Kröll)
Annabell (Riedel)
Aziliz (Camac)
Spanische Barockharfe (Thurau)

Re: Verkaufe Spanische Barockharfe

Beitragvon Harfenkind » Mo 14. Mai 2018, 08:39

Nun die ganze Annonce mit Bildern.

LG
harfenkind


Zurück zu „Harfen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast