9. HARFENSOMMER, 28.07. bis 01.08.2018

Benutzeravatar
Gabriel
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 224
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 00:14
Postleitzahl: 55128
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): "She Wolf" - Eigenbau
*** Branwen: eine neue Harfe entsteht... ***
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: 9. HARFENSOMMER, 28.07. bis 01.08.2018

Beitragvon Gabriel » Di 2. Jan 2018, 00:06

:_smile_:
Bild

Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4699
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: 9. HARFENSOMMER, 28.07. bis 01.08.2018

Beitragvon Der Juergen » Di 2. Jan 2018, 00:14

Ihr seid ja verrückt! Ich könnte euch knutschen …

Einzel- und Doppelzimmer sind weg … nach exakt 10 Minuten allein davon insgesamt 12 Zimmer!
:_shocked_: :_shocked_: :_shocked_: :_shocked_:


Und da macht man sich hier tagelang Sorgen wegen der Jugendherbergsmitgliedschaft (»Karl mei Droppe«) :_grin_:

Übrigens freue ich mich gerade riesig über einen »verlorenen Sohn«, der auch hier mal aktiv war (Kühlwalda lässt grüßen!)
www.harfensommer.de · www.harfenwinter.de · harfenbaukurs.de

Tja, ein Proton müsste man sein: Dann würde man die Quantenphysik verstehen, wäre immer positiv drauf und hätte eine nahezu unendliche Lebenszeit :-)
Silvia Arroyo Camejo

Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4699
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: 9. HARFENSOMMER, 28.07. bis 01.08.2018

Beitragvon Der Juergen » Di 2. Jan 2018, 16:00

.
Nun, Harfenwinter-Stärke haben wir jetzt schon …

und, was ich grandios finde:

Carola liefert sich mit Lisa gerade ein Kopf-an-Kopf-Rennen :_grin_:
www.harfensommer.de · www.harfenwinter.de · harfenbaukurs.de

Tja, ein Proton müsste man sein: Dann würde man die Quantenphysik verstehen, wäre immer positiv drauf und hätte eine nahezu unendliche Lebenszeit :-)
Silvia Arroyo Camejo

Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4699
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: 9. HARFENSOMMER, 28.07. bis 01.08.2018

Beitragvon Der Juergen » Di 9. Jan 2018, 00:24

.
Ich glaube, der gerade zu Ende gegangene Harfenwinter hat den Harfensommer-Anmeldungen noch einen kleinen zusätzlichen Anschub gegeben.

Das »Lauterbach-Feeling« gibt es eben ausschließlich in Lauterbach! :_cheesy_: :_cheesy_:

Jedenfalls sind wir gleichauf mit den Anmeldungen des letzten Jahres, wenn man die Tage seit dem Anmeldestart zur Grundlage nimmt.
Und ein Einsacken wegen der nun nötigen Jugendherbergsmitgliedschaft kann ich nicht feststellen.

Carola liegt derzeit vorn, und der Kurs ist fast voll, dicht gefolgt von Eva, an dritter Position ist zurzeit Lisa :_wink_:
www.harfensommer.de · www.harfenwinter.de · harfenbaukurs.de

Tja, ein Proton müsste man sein: Dann würde man die Quantenphysik verstehen, wäre immer positiv drauf und hätte eine nahezu unendliche Lebenszeit :-)
Silvia Arroyo Camejo

Benutzeravatar
meinelehrerin
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 508
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 12:11
Postleitzahl: 72336
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Besitze nun zwei Harfen: Meine Erste - eine selber gebaute böhmische Hakenharfe der Klangwerkstatt und meine Zweite - eine Silmaril in Esskastanie.

Re: 9. HARFENSOMMER, 28.07. bis 01.08.2018

Beitragvon meinelehrerin » Di 9. Jan 2018, 18:06

Carola[/b] liegt derzeit vorn, und der Kurs ist fast voll, dicht gefolgt von Eva, an dritter Position ist zurzeit Lisa :_wink_:
Oh wow!! :_shocked_: Da bin ich ja froh, dass ich mich für Carola entschieden habe :_grin_:

Benutzeravatar
sim-sim
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 393
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 01:09
Postleitzahl: 50677
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Lyon&Healy Chicago Petite; Manjula in Ahorn von F. Sievert
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: 9. HARFENSOMMER, 28.07. bis 01.08.2018

Beitragvon sim-sim » Mi 10. Jan 2018, 14:14

Das ist schön zu hören, Jürgen. Hoffen wir, dass es weiterhin so gut läuft. Ich freue mich schon total auf den Harfensommer und viele Harfensänger/innen.
"songs, harp & poetry ..." - das ist mein Motto; akustischer Poetic-Folk-Pop meine Richtung. Komm in meine Welt: http://www.simone-sorgalla.de

Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4699
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: 9. HARFENSOMMER, 28.07. bis 01.08.2018

Beitragvon Der Juergen » Mi 17. Jan 2018, 13:45

Hoffen wir, dass es weiterhin so gut läuft.

Danke für’s Hoffen! :_smile_:

Die Realität übertrumpft das »so gut« gerade, es läuft besser als im letzten Jahr, denn wir haben bereits 4 Anmeldungen mehr, als zum gleichen Zeitpunkt bezogen auf den Anmeldestart!

Und Eva hat mit Einaudi das Rennen gemacht, ihr Kurs ist ausgebucht. :_cheesy_:

Carola ist wohl als nächste dran, Thomas und Lisa liegen zahlenmäßig gleichauf :_cheesy_:
www.harfensommer.de · www.harfenwinter.de · harfenbaukurs.de

Tja, ein Proton müsste man sein: Dann würde man die Quantenphysik verstehen, wäre immer positiv drauf und hätte eine nahezu unendliche Lebenszeit :-)
Silvia Arroyo Camejo


Zurück zu „Harfentreffen, Workshops, Baukurse, Ausstellungen etc.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste