9. HARFENSOMMER, 28.07. bis 01.08.2018

Benutzeravatar
Gabriel
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 240
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 00:14
Postleitzahl: 55128
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): "She Wolf" und "Branwen"
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: 9. HARFENSOMMER, 28.07. bis 01.08.2018

Beitragvon Gabriel » Di 2. Jan 2018, 00:06

:_smile_:
Bild

Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4890
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: 9. HARFENSOMMER, 28.07. bis 01.08.2018

Beitragvon Der Juergen » Di 2. Jan 2018, 00:14

Ihr seid ja verrückt! Ich könnte euch knutschen …

Einzel- und Doppelzimmer sind weg … nach exakt 10 Minuten allein davon insgesamt 12 Zimmer!
:_shocked_: :_shocked_: :_shocked_: :_shocked_:


Und da macht man sich hier tagelang Sorgen wegen der Jugendherbergsmitgliedschaft (»Karl mei Droppe«) :_grin_:

Übrigens freue ich mich gerade riesig über einen »verlorenen Sohn«, der auch hier mal aktiv war (Kühlwalda lässt grüßen!)
www.harfensommer.de · www.harfenwinter.de · harfenbaukurs.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner

Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4890
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: 9. HARFENSOMMER, 28.07. bis 01.08.2018

Beitragvon Der Juergen » Di 2. Jan 2018, 16:00

.
Nun, Harfenwinter-Stärke haben wir jetzt schon …

und, was ich grandios finde:

Carola liefert sich mit Lisa gerade ein Kopf-an-Kopf-Rennen :_grin_:
www.harfensommer.de · www.harfenwinter.de · harfenbaukurs.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner

Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4890
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: 9. HARFENSOMMER, 28.07. bis 01.08.2018

Beitragvon Der Juergen » Di 9. Jan 2018, 00:24

.
Ich glaube, der gerade zu Ende gegangene Harfenwinter hat den Harfensommer-Anmeldungen noch einen kleinen zusätzlichen Anschub gegeben.

Das »Lauterbach-Feeling« gibt es eben ausschließlich in Lauterbach! :_cheesy_: :_cheesy_:

Jedenfalls sind wir gleichauf mit den Anmeldungen des letzten Jahres, wenn man die Tage seit dem Anmeldestart zur Grundlage nimmt.
Und ein Einsacken wegen der nun nötigen Jugendherbergsmitgliedschaft kann ich nicht feststellen.

Carola liegt derzeit vorn, und der Kurs ist fast voll, dicht gefolgt von Eva, an dritter Position ist zurzeit Lisa :_wink_:
www.harfensommer.de · www.harfenwinter.de · harfenbaukurs.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner

Benutzeravatar
meinelehrerin
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 541
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 12:11
Postleitzahl: 72336
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Besitze nun zwei Harfen: Meine Erste - eine selber gebaute böhmische Hakenharfe der Klangwerkstatt und meine Zweite - eine Silmaril in Esskastanie.

Re: 9. HARFENSOMMER, 28.07. bis 01.08.2018

Beitragvon meinelehrerin » Di 9. Jan 2018, 18:06

Carola[/b] liegt derzeit vorn, und der Kurs ist fast voll, dicht gefolgt von Eva, an dritter Position ist zurzeit Lisa :_wink_:
Oh wow!! :_shocked_: Da bin ich ja froh, dass ich mich für Carola entschieden habe :_grin_:

Benutzeravatar
sim-sim
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 398
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 01:09
Postleitzahl: 50677
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Lyon&Healy Chicago Petite; Manjula in Ahorn von F. Sievert
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: 9. HARFENSOMMER, 28.07. bis 01.08.2018

Beitragvon sim-sim » Mi 10. Jan 2018, 14:14

Das ist schön zu hören, Jürgen. Hoffen wir, dass es weiterhin so gut läuft. Ich freue mich schon total auf den Harfensommer und viele Harfensänger/innen.
"songs, harp & poetry ..." - das ist mein Motto; akustischer Poetic-Folk-Pop meine Richtung. Komm in meine Welt: http://www.simone-sorgalla.de

Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4890
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: 9. HARFENSOMMER, 28.07. bis 01.08.2018

Beitragvon Der Juergen » Mi 17. Jan 2018, 13:45

Hoffen wir, dass es weiterhin so gut läuft.

Danke für’s Hoffen! :_smile_:

Die Realität übertrumpft das »so gut« gerade, es läuft besser als im letzten Jahr, denn wir haben bereits 4 Anmeldungen mehr, als zum gleichen Zeitpunkt bezogen auf den Anmeldestart!

Und Eva hat mit Einaudi das Rennen gemacht, ihr Kurs ist ausgebucht. :_cheesy_:

Carola ist wohl als nächste dran, Thomas und Lisa liegen zahlenmäßig gleichauf :_cheesy_:
www.harfensommer.de · www.harfenwinter.de · harfenbaukurs.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner

Benutzeravatar
Vera
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 176
Registriert: Di 5. Jul 2016, 20:10
Postleitzahl: 66802
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): eine GosewinkelHarfe
27 Saiten, in F-Dur gestimmt, mit drei Haken pro Oktave
HAKEN, keine Klappen

Und inzwischen bin ich stolze Besitzenin einer Camac Hermine
.
Wohnort: Frankreich

Re: 9. HARFENSOMMER, 28.07. bis 01.08.2018

Beitragvon Vera » Do 18. Jan 2018, 12:33

Wie ist es denn wenn man zelten würde?
Besteht die Möglichkeit irgendwo zu duschen?
Hab es nicht mehr auf dem Schirm ob es ausserhalb der Zimmer auch Duschen gibt.
Und hat jemand schon mal einen Hund mitgebracht?
Hab gelesen dass sie nicht ins herbergsgebäude dürfen. Ist verständlich.
Aber im Auto kann man den Wau ja auch nicht stundenlang lassen, falls es heiss wird... was ja Ende Juli durchaus möglich ist. .. auch wenn ich es mir Moment nur schwer vorstellen kann.
Reich ist, wer mehr Träume im Herzen hat, als die Realität zerstören kann

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 3271
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger
Kairos von Pepe Weissgerber
Kantele aus Finnland

Re: 9. HARFENSOMMER, 28.07. bis 01.08.2018

Beitragvon Maira » Do 18. Jan 2018, 12:36

Im Keller gibt es Duschen + WC für Zelter.
Hund war auch schon dabei, nur auf dem Außengelände,
fast immer mit Besitzer, auch mal kurzfristig am Schirm angeleint.
Wenn der Hund dann kein Theater macht.
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

Benutzeravatar
Max
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 622
Registriert: Do 31. Mär 2016, 14:46
Postleitzahl: 72393
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): -> "Maximus" / große keltische Harfe - 39 Saiten (Pepe Weissgerber) / [Elsbeere]
-> "Arion" SG / DPH - 47 Saiten (Salvi) [Ahorn]
-> "Kairos" / kleine keltische Harfe - 31 Saiten (Pepe Weissgerber) / [Kirsche]
-> "Traiectus" / chromatische Harfe - 58 Saiten (Baukurs Klangwerkstatt 2018) / [Kirsche]

Re: 9. HARFENSOMMER, 28.07. bis 01.08.2018

Beitragvon Max » Do 18. Jan 2018, 12:55

Wie Maira schon erwähnte kann man Hunde mitbringen, aber nicht ins Gebäude.
Auf der Campingwiese kein Problem, man kann in der Umgebung, direkt von der Jugendherberge aus, wunderbar stundenlang laufen.
Ich habe immer einen Teil unserer Meute dabei, allerdings im Wohnwagen mit zwei verschiedenen richtigen Dachklimaanlagen.
Im Auto würde ich meine Hunde um diese Jahreszeit niemal lassen, das kann schnell tödlich enden!

LG Max
Ebenen sind der Gipfel geographischer Niveaulosigkeit.


Zurück zu „Harfentreffen, Workshops, Baukurse, Ausstellungen etc.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste