11. HARFENSOMMER 31.07. bis 04.08.2021, Jugendherberge Bad Homburg

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4555
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: 11. HARFENSOMMER 31.07. bis 04.08.2021, Jugendherberge Bad Homburg

Beitrag von Maira »

Daraus folgere ich :
Gehe ich hier zur Apotheke, 1-2 Tage vor der Veranstaltung,
und lasse mich dort testen, bin negativ,
dann darf ich zum Markttag kommen?
Wenn der Montags ist kann ich spätestens Samstags vorher den Test machen.
Sonntags ist ja zu.
Oder liege ich wieder falsch?
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.
Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 5832
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: 11. HARFENSOMMER 31.07. bis 04.08.2021, Jugendherberge Bad Homburg

Beitrag von Der Juergen »

Hier steht alles auf offizieller Seite der hessischen Jugendherbergen – einschließlich einem Link um Teststationen zu suchen.
#HarpistsForFuture www.harfensommer.dewww.harfensymposion.de (beratende Mitarbeit) • harfenbaukurs.de • harfenwinter.de • zeitenklang.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner
Benutzeravatar
meinelehrerin
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 697
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 12:11
Postleitzahl: 72336
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine Erste - eine selber gebaute böhmische Hakenharfe der Klangwerkstatt und meine Zweite - eine Silmaril aus Esskastanie, haben nun Zuwachs bekommen: Das Modell Bradl von Petutschnigg, in Onyx-Nuss gebeizt mit hellen Schnitzereien.

Re: 11. HARFENSOMMER 31.07. bis 04.08.2021, Jugendherberge Bad Homburg

Beitrag von meinelehrerin »

Maira hat geschrieben: Di 29. Jun 2021, 13:41 Daraus folgere ich :
Gehe ich hier zur Apotheke, 1-2 Tage vor der Veranstaltung,
und lasse mich dort testen, bin negativ,
dann darf ich zum Markttag kommen?
Wenn der Montags ist kann ich spätestens Samstags vorher den Test machen.
Sonntags ist ja zu.
Oder liege ich wieder falsch?
Warum gehst du nicht direkt am Markttag zum Test??
Und weshalb nimmst du nicht grundsätzlich am Harfensommer teil? Ohne dich?? Das ist ja komisch!
Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4555
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: 11. HARFENSOMMER 31.07. bis 04.08.2021, Jugendherberge Bad Homburg

Beitrag von Maira »

Leider habe ich einen Arbeitseinsatz in Plauen, hab ich grade festgestellt. :_shocked_:
Wie Du weist sind wir ja immer noch nicht fertig mit den ganzen Arbeiten
die dort noch schlummern.
Nun, man kann nicht auf 2 Hochzeiten tanzen und da ich dort dann doch mal fertig werden will...... :_cry_:
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.
mygga
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1534
Registriert: Di 18. Dez 2007, 09:06
Postleitzahl: 44536
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Chromatische Arwen 7x5 von Martin Gust.
Plus zwei Handpans und eine Tongue Drum.

Re: 11. HARFENSOMMER 31.07. bis 04.08.2021, Jugendherberge Bad Homburg

Beitrag von mygga »

Maira hat geschrieben: Di 29. Jun 2021, 13:41 Daraus folgere ich :
Gehe ich hier zur Apotheke, 1-2 Tage vor der Veranstaltung,
und lasse mich dort testen, bin negativ,
dann darf ich zum Markttag kommen?
Wenn der Montags ist kann ich spätestens Samstags vorher den Test machen.
Sonntags ist ja zu.
Oder liege ich wieder falsch?
Erkundige dich mal. DRK und Johanniter testen bei uns auch sonntags, meine ich.
Wo Sprache keine Worte hat, fängt die Musik erst an. (M.W.)
Benutzeravatar
GrafZahl2
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 391
Registriert: Di 5. Mai 2015, 09:00
Skype-ID: Christof.Schmidt
Postleitzahl: 74211
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Doppelpedalharfe Aoyama Amphion
Chromatische Harfe 6/6 (Zangerle)

Re: 11. HARFENSOMMER 31.07. bis 04.08.2021, Jugendherberge Bad Homburg

Beitrag von GrafZahl2 »

mygga hat geschrieben: Fr 2. Jul 2021, 15:47 Erkundige dich mal....
guckst Du z.B. hier www.bad-homburg.de...testzentren
Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum. Friedrich Nietzsche
Benutzeravatar
meinelehrerin
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 697
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 12:11
Postleitzahl: 72336
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine Erste - eine selber gebaute böhmische Hakenharfe der Klangwerkstatt und meine Zweite - eine Silmaril aus Esskastanie, haben nun Zuwachs bekommen: Das Modell Bradl von Petutschnigg, in Onyx-Nuss gebeizt mit hellen Schnitzereien.

Re: 11. HARFENSOMMER 31.07. bis 04.08.2021, Jugendherberge Bad Homburg

Beitrag von meinelehrerin »

Maira hat geschrieben: Do 1. Jul 2021, 10:22 Leider habe ich einen Arbeitseinsatz in Plauen, hab ich grade festgestellt. :_shocked_:
Wie Du weist sind wir ja immer noch nicht fertig mit den ganzen Arbeiten
die dort noch schlummern.
Nun, man kann nicht auf 2 Hochzeiten tanzen und da ich dort dann doch mal fertig werden will...... :_cry_:
Habt ihr ein Haus gekauft?
Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 5832
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: 11. HARFENSOMMER 31.07. bis 04.08.2021, Jugendherberge Bad Homburg

Beitrag von Der Juergen »

Ich werde in der Schlussphase vor dem Harfensommer verständlicherweise täglich mehrfach gefragt, wie es denn nun aussieht und welche Corona-Bedingungen gelten.

In Bezug auf den Harfensommer ist alles auf »GO«. 😍

Zu den Corona-Bedingungen kann man freilich immer nur tagesaktuell etwas sagen.
In wenigen Tagen wird dazu eine Rundmail an alle Angemeldeten (und sonstige Anwesende) gehen.

Zum aktuellen Stand könnt ihr hier eine allgemeine verbindliche Information bekommen, die so auch von der Jugendherberge in Bad Homburg verlinkt wird.

EDIT: Ergänzend will ich noch hinzufügen, dass der »vollständige Impfschutz« natürlich auch digital (Handy mit CovPass-App etc.) nachgewiesen werden kann. Das gelbe Impfbüchlein muss man also nicht zwingend dabeihaben.

Euer Jürgen
#HarpistsForFuture www.harfensommer.dewww.harfensymposion.de (beratende Mitarbeit) • harfenbaukurs.de • harfenwinter.de • zeitenklang.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner
Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 5832
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: 11. HARFENSOMMER 31.07. bis 04.08.2021, Jugendherberge Bad Homburg

Beitrag von Der Juergen »

Gerade hat Manfred Gosewinkel für den Harfensommer aus gesundheitlichen Gründen absagen müssen. :_cry_:

Zur Beruhigung: Es ist aber kein Covid 19 oder ähnlich Ernsthaftes. :_smile_:

Alle zugesagten Harfenaussteller findet ihr, wie immer, auf der Harfensommer-Website.
#HarpistsForFuture www.harfensommer.dewww.harfensymposion.de (beratende Mitarbeit) • harfenbaukurs.de • harfenwinter.de • zeitenklang.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner
Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 5832
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: 11. HARFENSOMMER 31.07. bis 04.08.2021, Jugendherberge Bad Homburg

Beitrag von Der Juergen »

.
Ein erster kleiner Eindruck vom Harfensommer in der Jugendherberge Bad Homburg:
Rebecca Hempel beim Minikonzert mit ein paar Jazz-Standards und Improvisationen.

Bild

Foto: Jürgen Steiner
#HarpistsForFuture www.harfensommer.dewww.harfensymposion.de (beratende Mitarbeit) • harfenbaukurs.de • harfenwinter.de • zeitenklang.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner
Antworten