Rottweiler Harfentage 2017

Antworten
Benutzeravatar
Linda
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 144
Registriert: Mi 26. Apr 2006, 09:50
Postleitzahl: 78054
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Mein Prachtstück ist eine Silmaril aus Rosenholz von Frank Sievert.
Des weiteren besitze ich eine Manjula aus Apfelholz, gebaut von Buxe (Sievert Harfen), eine John Eagan von Frank Sievert, eine Fischer-Einfachpedalharfe und eine kleine Therapieharfe zum Umhängen von Jonathan Dentler.
Wohnort: Villingen-Schwenningen
Kontaktdaten:

Rottweiler Harfentage 2017

Beitrag von Linda »

Mit Harp&Soul ins neue Jahr

Liebe Harfenist/innen,

das neue Jahr ist nicht mehr weit und wir starten es auch 2017 wieder mit schönen Harfenklängen in gemütlicher Atmosphäre mit zwei Kursen,
die wieder einzeln oder auch zusammen belegt werden können, da sie zeitversetzt stattfinden:

1. "Querbeet durch alle Saiten" mit Linda Schaible

2. "Die besondere Note - Lobpreislieder und Psalmvertonungen für Harfe" mit Elisabeth Lehmann

Kursbeschreibung, Anmeldeformular und weitere Infos auf unserer Internetseite http://harpsoul.jimdo.com

Wir freuen uns auf Euch!

Herzliche Grüße

Linda Schaible und Elisabeth Lehmann
Benutzeravatar
Linda
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 144
Registriert: Mi 26. Apr 2006, 09:50
Postleitzahl: 78054
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Mein Prachtstück ist eine Silmaril aus Rosenholz von Frank Sievert.
Des weiteren besitze ich eine Manjula aus Apfelholz, gebaut von Buxe (Sievert Harfen), eine John Eagan von Frank Sievert, eine Fischer-Einfachpedalharfe und eine kleine Therapieharfe zum Umhängen von Jonathan Dentler.
Wohnort: Villingen-Schwenningen
Kontaktdaten:

Re: Rottweiler Harfentage Harp & Soul 2017

Beitrag von Linda »

Liebe Harfenspieler/innen,

es sind in beiden Kursen noch Plätze frei für unser kleines winterliches Harfentreffen im Januar 2017, in welchem wir das neue Jahr gleich mit
schönen Harfenklängen beginnen möchten und auch noch andere mitgebrachte Instrumente zum Einsatz kommen sollen.

Wir würden uns über weitere Teilnehmer/innen sehr freuen!

Linda Schaible + Elisabeth Lehmann
Antworten