Wired! Harfe, Leier, Psalterium 5.-7. Januar 2018

Antworten
Benutzeravatar
Nancy Thym
ganz schön fleißig
Beiträge: 52
Registriert: Mi 11. Jul 2007, 22:20
Land: Deutschland

Wired! Harfe, Leier, Psalterium 5.-7. Januar 2018

Beitrag von Nancy Thym »

Wir freuen uns sehr bekanntzugeben, dass wir endlich einen langjährigen Traum verwirklichen können: ein Treffen, Kurs & Workshop für historische Zupfinstrumente mit Metallsaiten vom 5.-7. Januar im Pallotti Haus Freising (nahe München), Deutschland. Dafür konnten wir Bill Taylor, erstklassige Spieler und Experte für die „damping technique“ der Clarsach (irische und schottische Harfe mit Messingsaiten) gewinnen. Er gibt auch eine Einführung in die Spielweise des Psalteriums. Hinzu kommt Thilo Viehrig mit der spannenden Spielweise für seine Nachbauten von mittelalterlichen Nowgorod-Leiern. Ich werde einen Kurs über Singen mit Metallsaiten geben und auch eine Einführung in die Spielweise der norwegischen Krogharpe.

Es werden Instrumente zum Ausleihen und Verkauf angeboten.

Teilnehmerzahl ist begrenzt, also bitte rechtzeitig anmelden!

Für diejenigen, die nicht zum ganzen Workshop kommen können oder wollen, gibt es am 6. Januar um 20:00 ein Dreikönigstagskonzert mit den Kursleitern in der wunderschönen mittelalterlichen Kapelle des Klosters St. Klara.

Weitere Information auf der Facebook Site Gotisches Haus Burgheßler oder direkt bei mir: harfe@gotisches-haus.com
Benutzeravatar
Linda
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 144
Registriert: Mi 26. Apr 2006, 09:50
Postleitzahl: 78054
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Mein Prachtstück ist eine Silmaril aus Rosenholz von Frank Sievert.
Des weiteren besitze ich eine Manjula aus Apfelholz, gebaut von Buxe (Sievert Harfen), eine John Eagan von Frank Sievert, eine Fischer-Einfachpedalharfe und eine kleine Therapieharfe zum Umhängen von Jonathan Dentler.
Wohnort: Villingen-Schwenningen
Kontaktdaten:

Re: Wired! Harfe, Leier, Psalterium 5.-7. Januar 2018

Beitrag von Linda »

Hallo Nancy,

da wäre ich total gerne dabei, kann aber leider nicht, weil wir selbst am 6.1. ein Weihnachtskonzert haben. Schade!
Ist ein tolles Thema, sozusagen eine "Marktlücke", die bestimmt viele interessiert. Gutes Gelingen!

Herzliche Grüße
Linda
Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 5753
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: Wired! Harfe, Leier, Psalterium 5.-7. Januar 2018

Beitrag von Der Juergen »

Nancy Thym hat geschrieben: Sa 7. Okt 2017, 23:43Es werden Instrumente zum Ausleihen und Verkauf angeboten.


Auch die Krogharpe zum Verkauf? :_shocked_:
#HarpistsForFuture www.harfenwinter.dewww.harfensymposion.de (beratende Mitarbeit) • harfenbaukurs.de • harfensommer.de • zeitenklang.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner
Benutzeravatar
Nancy Thym
ganz schön fleißig
Beiträge: 52
Registriert: Mi 11. Jul 2007, 22:20
Land: Deutschland

Re: Wired! Harfe, Leier, Psalterium 5.-7. Januar 2018

Beitrag von Nancy Thym »

Leider keine Krogharpe zum Verkaufen. Aber ich habe eine zusätzliche zum Ausprobieren.
Benutzeravatar
Nancy Thym
ganz schön fleißig
Beiträge: 52
Registriert: Mi 11. Jul 2007, 22:20
Land: Deutschland

Re: Wired! Harfe, Leier, Psalterium 5.-7. Januar 2018

Beitrag von Nancy Thym »

Ja, Linda, wir hoffen, dass es genug Interesse gibt und wir dieses Treffen dann jedes Jahr zum Dreikönigstag anbieten können.
Benutzeravatar
Nancy Thym
ganz schön fleißig
Beiträge: 52
Registriert: Mi 11. Jul 2007, 22:20
Land: Deutschland

Re: Wired! Harfe, Leier, Psalterium 5.-7. Januar 2018

Beitrag von Nancy Thym »

Anmeldung endet bald!
Ich weiß, es ist ziemlich kurzfristig, aber wir müssen die Zimmer im Pallotti Haus, Freising bis Mitte November verbindlich reservieren, also brauchen wir die Anmeldungen bis 17. November. Es ist natürlich möglich, sich danach für das Treffen anzumelden, aber wir können dann kein Zimmer garantieren. 
Weitere Information bei Facebook Gotisches Haus Burgheßler oder bei mir harfe@gotisches-haus.com
Benutzeravatar
Nanea
ganz schön fleißig
Beiträge: 71
Registriert: Mo 8. Sep 2008, 11:06
Postleitzahl: 22395
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Leonardo (Wildkirsche, 36 Saiten) von Martin Gust, Hobbit (Erle, 34 Saiten) von Klaus Regelsberger, Rose (Bergahorn, 26 Messingsaiten) von Ardival Harps, Fullsicle Celestine (26 Saiten)
Wohnort: Hamburg

Re: Wired! Harfe, Leier, Psalterium 5.-7. Januar 2018

Beitrag von Nanea »

Angemeldet!
Nachdem ich auf dem Harfenwinter eine Harfe mit Goldsaiten spielen durfte, habe ich mich mal wieder intensiver mit meiner Rose, die ja meine erste Harfe war (und die ich zwischenzeitlich mal verkaufen wollte :_shocked_: ), zusammengesetzt. Und jetzt freue ich mich wahnsinnig, im Januar im Kurs von Bill Taylor die alten Kenntnisse wieder aufzufrischen!
Antworten