7. HARFENWINTER auf Burg Rieneck: 20.–23.02.2020

Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 5533
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

7. HARFENWINTER auf Burg Rieneck: 20.–23.02.2020

Beitrag von Der Juergen » Di 9. Apr 2019, 12:52

Puh, das war eine Zitterpartie :_grin_:

Gerade eben habe ich die telefonische Zusage der Burg Rieneck bekommen, dass wir mit dem Harfenwinter wieder buchen dürfen.
Noch habe ich keine neuen Preise bekommen, aber allein, dass für uns – bei der »überschaubaren« Anzahl an Teilnehmern – eine komplette Burg in Betrieb gehalten wird, ist richtig klasse!

Es ist, wie schon im Jahr 2017, wieder das Faschingswochenende, a.k.a. Fastnacht, Karneval … (von Donnerstag Abendessen bis Sonntag Mittagessen).

Und es ist doch tatsächlich gelungen, endlich auch Thomas Zapf mit seinem Metallsaitenkurs einzubinden, das heißt, es wird dieses Mal vier Kurse geben.

Die Kursleiter/innen sind:
Eva Curth
Lisa Pawelke
Sabine Stutz
Thomas Zapf


Haltet euch also schon mal den Termin frei! :_kiss_:
Weiteres kommt in der nächsten Zeit.
#HarpistsForFuture www.harfensommer.dewww.zeitenklang.de • harfenwinter.de • harfenbaukurs.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner

Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 5533
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: 7. HARFENWINTER auf Burg Rieneck: 20.–23.02.2020

Beitrag von Der Juergen » So 30. Jun 2019, 23:10

Ihr Lieben,

entgegen meiner Ankündigung auf dem Harfenwinter-Flyer, den ich auf dem Harfentreffen ausgelegt hatte, beginnt die Anmeldung nicht morgen (01.07.) sondern erst übermorgen, am Dienstag, 02.07.2019 :_smile_:

Durch die Änderungen in Bezug auf das leichtere Organisieren vom Mitfahrgelegenheiten im Sinn des Klimaschutzes, aber auch noch zwei weitere Modifikationen im Hintergrund bin ich etwas in Verzug geraten.

Ich denke aber, dass es auf einen Tag nicht ankommt! :_kiss_:

Herzlich
euer Jürgen
#HarpistsForFuture www.harfensommer.dewww.zeitenklang.de • harfenwinter.de • harfenbaukurs.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner

Benutzeravatar
Frank
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 164
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 17:10
Postleitzahl: 23843
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Die Zufällige: Camac Morgane
Die Mobile: Gosewinkel 24-saitige
Das Federgewicht: Waring-Harp

Re: 7. HARFENWINTER auf Burg Rieneck: 20.–23.02.2020

Beitrag von Frank » Mo 1. Jul 2019, 10:27

Für die Interessierten an Evas Kurs zur Harfe von Brandiswhiere von meiner Seite der Hinweis, dass Abonnenten des Newsletters von Sylvia Woods auf die Noten (auch als PDF) und Cd/MP3 hiervon im Juni-Newsletter einen Newsletter-Code haben, der ihnen hierauf in ihrem Online-Shop 15% Rabatt einräumt. Leider gilt dieser Rabatt nur bis genau heute, 1.7.2019

Die Übersicht der Newsletter sieht man hier

Frank

Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 5533
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: 7. HARFENWINTER auf Burg Rieneck: 20.–23.02.2020

Beitrag von Der Juergen » Di 2. Jul 2019, 19:09

Tja, so geht es manchmal …

Bin gerade mit der Website fertig geworden, ein fehlendes Pünktchen (in dem Fall war es ein »Konkatenationsoperator«) im php-Skript hat mich noch ein bisschen Zeit gekostet. :_grin_:

Jetzt geht’s los!

Vielleicht kann man ja mit Frau Woods einen Mengenrabatt heraushandeln, wenn mehrere Teilnehmer an Evas Kurs eine Sammelbestellung aufgeben.

Dieses Mal ist übrigens die Kursgebühr im errechneten Gesamtpreis enthalten, das nur zur Kenntnisnahme.

Ein paar hochinteressante Neuerungen haben wir zudem, natürlich im Hinblick auf den Klimaschutz, aber auch einen satten Rabatt für Studierende und Schüler/innen, vor allem in Kombination mit dem Frühbucherrabatt (bis einschl. 23.07.2019).

Das Konzept für die Mitfahrgelegenheiten ist ein bisschen mit heißer Nadel gestrickt, gern können wir über Änderungen reden, die nächsten Veranstaltungen kommen gewiss.

Die kleine Bar-Vergütung vor Ort für Bahnanreisende richtet sich in der Höhe nach der gesamten Buchungslage, daher haben wir sie nicht schon im Formular implementiert.

Übrigens sind diese Ideen explizit »gemeinfrei«, sie sind weder alle auf meinem Mist gewachsen, noch beanspruche ich sie, selbst wenn ich darauf gekommen bin.

Ergo: Nachahmung dringend empfohlen!
#HarpistsForFuture www.harfensommer.dewww.zeitenklang.de • harfenwinter.de • harfenbaukurs.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner

Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 5533
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: 7. HARFENWINTER auf Burg Rieneck: 20.–23.02.2020

Beitrag von Der Juergen » Mo 8. Jul 2019, 10:17

Sehr erfreulich sind die bisherigen Anmeldezahlen!

Evas Kurs ist schon (EDIT:) zu drei Viertel voll, sie liegt damit vor Lisa, aber auch da gibt es schon weiteres Interesse.

Der Metallsaitenkurs könnte noch einige von denen gebrauchen, die vorher so sehr danach »verlangt« haben …
aber es sind ja erst 6 Tage ’rum :_wink_:
#HarpistsForFuture www.harfensommer.dewww.zeitenklang.de • harfenwinter.de • harfenbaukurs.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner

Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 5533
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: 7. HARFENWINTER auf Burg Rieneck: 20.–23.02.2020

Beitrag von Der Juergen » Sa 13. Jul 2019, 14:09

Zwischenstand: Evas Kurs ist seit heute früh ausgebucht! :_cheesy_:
#HarpistsForFuture www.harfensommer.dewww.zeitenklang.de • harfenwinter.de • harfenbaukurs.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4127
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: 7. HARFENWINTER auf Burg Rieneck: 20.–23.02.2020

Beitrag von Maira » Sa 13. Jul 2019, 15:35

Das freut doch des :_wink_: Veranstalters Herz, gelle? :_grin_:
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 5533
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: 7. HARFENWINTER auf Burg Rieneck: 20.–23.02.2020

Beitrag von Der Juergen » Sa 3. Aug 2019, 12:30

So langsam entwickelt sich der Harfenwinter zu einem kleinen winterlichen Harfensommer :_grin_:

zumindest zahlenmäßig :_kiss_:

40 … 41
#HarpistsForFuture www.harfensommer.dewww.zeitenklang.de • harfenwinter.de • harfenbaukurs.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4127
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: 7. HARFENWINTER auf Burg Rieneck: 20.–23.02.2020

Beitrag von Maira » Sa 3. Aug 2019, 14:49

Wäre das denn soooo schlimm?
Wenn die ganze Burg zur Verfügung steht
und noch viele Leute kommen wollen,
dann lade mal eben noch einen Dozenten mit einem interessanten
Thema ein, der Kurs wird dann eventuell auch gut besucht.
OK, Du bist mit 4 Dozenten schon einen mehr als sonst.
Aber: Wenn es was Gutes zum Lernen gibt, warum nicht?
:_kiss_:
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

Benutzeravatar
Allegra
schon länger da
Beiträge: 25
Registriert: So 30. Jun 2019, 18:43
Postleitzahl: 53127
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): ... muss noch auf den Schoß und ein bisschen wachsen. Ihr Name ist "Skylar".
(Derwent Adventurer 20)

Re: 7. HARFENWINTER auf Burg Rieneck: 20.–23.02.2020

Beitrag von Allegra » So 4. Aug 2019, 13:36

Ich würde sehr gerne zum Harfenwinter kommen, aber am 1.9. beginne ich mit einem neuen Job und ich mag nicht jetzt schon um Urlaub bitten.
"Zweite Schritte": Das wäre dann mein Workshop.
Viele Grüße, Allegra

Antworten