Simone Sorgalla in Köln

Benutzeravatar
sim-sim
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 385
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 01:09
Postleitzahl: 50677
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Lyon&Healy Chicago Petite; Manjula in Ahorn von F. Sievert
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Simone Sorgalla in Köln

Beitragvon sim-sim » Mo 20. Mär 2017, 16:38

Ich freue mich euch heute mein allererstes Solo-Konzert in meiner Heimatstadt Köln anzukündigen. Am 14. Mai ist es so weit. Mit im Gepäck habe ich natürlich viele Songs aus meinem Album "poeticise", aber auch viel Neues. ;)

Ich würde mich total freuen viele von euch zu sehen!

Konzertplakat_Ostheim.jpg
"Simone Sorgalla verzaubert mit ihrer Harfe, fremden wie eigenen Texten und v.a. mit ihrer bezaubernden Stimme" (Ankündigung in der Kirchenzeitung)

Hier nochmal die Eckdaten:
Was? "Songs, harp and poetry" - ein Solokonzert von und mit Simone Sorgalla
Wann? 14.5.2017 um 17 Uhr
Wo? Auferstehungskirche Köln-Ostheim, Heppenheimer Str. 7, 51107 Köln
Wieviel? Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten

Und hier die offizielle Konzertbeschreibung:
„Man nehme eine gute Portion Poesie und mische dies mit einer Tasse Phantastik und Melancholie. Hinzu füge man eine Handvoll Romantik und ein Löffelchen Philosophie. Zu guter Letzt würze man das Ganze mit einer Prise Düsterkeit, einer Messerspitze Ironie und schmecke es mit etwas frisch geriebenem Sarkasmus ab. Et voilà: Du erhältst meinen akustischen Poetic-Folk.“

Simone lässt ihre samtige Stimme über filigrane Harfenklänge schweben. So nimmt euch die Singer-/Songwriterin aus Köln mit auf eine Reise in ihre poetische Welt. Die Texte sind so bunt wie der folkige, klassische, aber auch moderne Klang ihrer Musik. Im Sommer 2016 erschien ihr erstes Album „poeticise“.
Simone Sorgalla absolvierte ein Musikstudium an der Uni Köln. Als treue Begleitung zu ihrem Gesang hat sie stets ihre Harfe im Gepäck. Sie wirkt außerdem in verschiedenen Ensembles mit (u.a. dem Dudelsack-Ensemble „Spillyck“ aus dem Rheinland) und widmet sich gerne Klassik, Folk und alter Musik.

Mehr über mich erfahrt ihr auf meiner Webseite: www.Simone-Sorgalla.de.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"songs, harp & poetry ..." - das ist mein Motto; akustischer Poetic-Folk-Pop meine Richtung. Komm in meine Welt: http://www.simone-sorgalla.de

Benutzeravatar
ysa
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1043
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 11:47
Postleitzahl: 70197
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Arnica von Martin Gust, 34 Saiten
Iona von Bernhard Schmidt
Wohnort: Stuttgart

Re: Simone Sorgalla in Köln

Beitragvon ysa » Fr 24. Mär 2017, 16:49

*daumen hoch*!

Benutzeravatar
sim-sim
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 385
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 01:09
Postleitzahl: 50677
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Lyon&Healy Chicago Petite; Manjula in Ahorn von F. Sievert
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Simone Sorgalla in Köln

Beitragvon sim-sim » Sa 25. Mär 2017, 17:42

Danke! :_kiss_: Komm vorbei :_grin_:
"songs, harp & poetry ..." - das ist mein Motto; akustischer Poetic-Folk-Pop meine Richtung. Komm in meine Welt: http://www.simone-sorgalla.de


Zurück zu „Konzerte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast