Himmelgebimmel

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 3177
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger
Kairos von Pepe Weissgerber
Kantele aus Finnland

Himmelgebimmel

Beitragvon Maira » So 18. Feb 2018, 20:42

D A S Harfengewimmel

Heute haben wir das erste Konzert in diesem Jahr gespielt.
Das war klasse.

Damit sich noch mehr Leute an diesem außergewöhnlichen Konzert erfreuen können, hier die Daten :

03.03.2018 in Darmstadt, Akademie für Tonkunst, Ludwigshöhsteaße.
Einlass ab 15.30 Uhr, Beginn um 16.00 Uhr.

04.03. 2018 in Seeheim in der katholischen Kirche, Beginn 16.00 Uhr (vor,-und nachher wird selbstgebackener Kuchen & Kaffee angeboten).

Eintritt ist frei, wer etwas spenden möchte, darf das tun.
Das Geld wird, wie immer, einem guten Zweck zugeführt.

Dieses Jahr haben wir uns, zusätzlich zu unseren 35 Harfen, ein ca.20 Kinder starkes Flötenensemble eingeladen.
Auch das Programm ist ein Novum. Neben dem japanischen Märchen vom Schneckenmann ( mit Erzähler Peter Wucherpfennig )
gibt es eine Version des Baroque Flamenco mit 12 Harfen und, absolute Neuheit :
den Libertango von Astor Piazolla für 35 Harfen, 1 Kontrabass und 1 Traversflöte.

Wer da nicht kommt verpasst etwas. :_cheesy_: :_grin_:
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 3177
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger
Kairos von Pepe Weissgerber
Kantele aus Finnland

Re: Himmelgebimmel

Beitragvon Maira » So 4. Mär 2018, 11:02

So, letzte Chance heute dieses grandiose Konzert zu hören.
Diesmal mit :_cheesy_: E-Bass, der Akustische hat Dienst :_cry_: im Staatstheater.
Aber macht nix, wir rocken das sowieso :_grin_:

Bislang haben wir sehr positive Rückmeldungen, gestern konnten wir Gäste des
vorangegangenen Konzerts begrüßen.
Die kamen noch einmal weil es ihnen so gut gefallen hat :_cheesy_: :_grin_: :_wink_: :_smile_: :_grin_: :_wink_: :_smile_: :_grin_:

Heute, Seeheim, katholische Kirche, es gibt Kaffe und selbstgebackenen Kuchen der Gemeindedamen,
um 16.oo Uhr startet das Konzert.
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

Benutzeravatar
Gabriel
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 236
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 00:14
Postleitzahl: 55128
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): "She Wolf" - Eigenbau
*** Branwen: eine neue Harfe entsteht... ***
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Himmelgebimmel

Beitragvon Gabriel » Mo 5. Mär 2018, 01:12

Wieder verpasst :_angry_:
Schade
Bild

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 3177
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger
Kairos von Pepe Weissgerber
Kantele aus Finnland

Re: Himmelgebimmel

Beitragvon Maira » Mo 5. Mär 2018, 14:33

Tja, wer sich in Hobelspänen selbst vergräbt verpasst zuweilen das Beste.

Aber, lass Dich trösten , wir werden nächstes Jahr hoffentlich wieder konzertieren,
Vorbereitungen laufen schon an.
Nach dem Konzert ist vor dem Konzert.

Bin echt gespannt was der Harleylady wieder so alles einfällt...... :_grin_:
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.


Zurück zu „Konzerte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast