Eigene uploads von Forum-Mitgliedern

Benutzeravatar
Tinka Bell
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 482
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 13:12
Postleitzahl: 33014
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Dusty Starlight, FH36S cherry
"Julchen" , Manjula in Oliv-Esche und Ulme für unterwegs und Garten

Re: Eigene uploads von Forum-Mitgliedern

Beitragvon Tinka Bell » Mi 11. Apr 2018, 20:49

Hier hab ich nochmal eine eigene Musikidee von mir für euch, weil ich das Morgenlicht der Aufnahme besonders stimmig finde.....
Diese Stück gibt es mittlerweile in allen möglichen Variationen .... Es ist natürlich eine Momentaufnahme und erhebt nicht den Anspruch, spieltechnisch schwer oder besonders raffiniert zu sein - ich hoffe, es gefällt euch trotzdem. Ach ja, im Hintergrund schüttelt sich ein Hund...... :_wink_:

Wenn dich das Leben nervt, spiel Harfe - Glitzer drüberstreuen ist was für Weicheier! :_cool_:

Benutzeravatar
GrafZahl2
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 220
Registriert: Di 5. Mai 2015, 09:00
Skype-ID: Christof.Schmidt
Postleitzahl: 74211
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Doppelpedalharfe Aoyama Amphion
Chromatische Harfe 6/6 (Zangerle)

Re: Eigene uploads von Forum-Mitgliedern

Beitragvon GrafZahl2 » Do 12. Apr 2018, 06:13

...ich hoffe, es gefällt euch ...
Da es hier den "Gefällt mir" Knopf nicht gibt (hallo MODs: s. www.musiker-board.de - da gibt es den :_wink_: ) Antworte ich einfach:
Ja !
Gruß, Christof
Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum. Friedrich Nietzsche

Benutzeravatar
Tinka Bell
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 482
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 13:12
Postleitzahl: 33014
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Dusty Starlight, FH36S cherry
"Julchen" , Manjula in Oliv-Esche und Ulme für unterwegs und Garten

Re: Eigene uploads von Forum-Mitgliedern

Beitragvon Tinka Bell » Do 12. Apr 2018, 08:10

Danke @GrafZahl2! :_smile_: Und danke für den Tipp mit dem Musiker-Board, das kannte ich noch gar nicht. Hätte ich in meiner "Jugend" mal einen Synthi bekommen, würd ich mich da vielleicht heute tummeln - heute garantiert nicht mehr :_wink_:
Sehr gitarren-lastig, wie es scheint - aber gute Sachen dabei! Werd mir das mal mit mehr Zeit zu Gemüte führen!
Leider werden im "Fohmarkt" keine Harfen angeboten :_wink_:
Wenn dich das Leben nervt, spiel Harfe - Glitzer drüberstreuen ist was für Weicheier! :_cool_:

Benutzeravatar
Susanne Globisch
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 168
Registriert: Di 9. Aug 2016, 21:31
Postleitzahl: 96049
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): County Kerry 24
Gotische (Winfried Goerge)
Camac Hermine
Salvi Egan
Camac SM 40 Einfachpedal
Salvi Arion SG
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Re: Eigene uploads von Forum-Mitgliedern

Beitragvon Susanne Globisch » Do 12. Apr 2018, 11:59

Hi Tinka Bell,
ich finde das Stück sehr schön, sowohl die Melodie als auch Deine spielerische Ausführung. Besonders gut gefällt mir der kleine rhythmische Versatz bei ca. 1'17!

Bin gespannt, was man noch alles von Dir hört! :_cheesy_:

Liebe Grüße von Susanne
May Peace and Love be with us. Always.
http://arpa-magica.de

Benutzeravatar
Tinka Bell
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 482
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 13:12
Postleitzahl: 33014
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Dusty Starlight, FH36S cherry
"Julchen" , Manjula in Oliv-Esche und Ulme für unterwegs und Garten

Re: Eigene uploads von Forum-Mitgliedern

Beitragvon Tinka Bell » Do 12. Apr 2018, 13:49

Danke Susanne :_smile_:
Wenn dich das Leben nervt, spiel Harfe - Glitzer drüberstreuen ist was für Weicheier! :_cool_:

Azurit
ganz schön fleißig
Beiträge: 62
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 18:23
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Azurit von Glissando
Und viele andere Harfen, die eher das Aussehen und den Klang von Trommeln haben ;)
Wohnort: Sachsen

Re: Eigene uploads von Forum-Mitgliedern

Beitragvon Azurit » So 15. Apr 2018, 12:49

wieder richtig schön :_wink_: :_kiss_:
Musik ist Kunst und Kunst darf alles! :_wink_: :_tongue_:

Benutzeravatar
Tinka Bell
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 482
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 13:12
Postleitzahl: 33014
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Dusty Starlight, FH36S cherry
"Julchen" , Manjula in Oliv-Esche und Ulme für unterwegs und Garten

Re: Eigene uploads von Forum-Mitgliedern

Beitragvon Tinka Bell » Di 17. Apr 2018, 19:43

Danke @Azurit :_smile_:
Wenn dich das Leben nervt, spiel Harfe - Glitzer drüberstreuen ist was für Weicheier! :_cool_:

Deirdre
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 157
Registriert: Di 7. Apr 2015, 20:52
Postleitzahl: 18057
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): 'Rose' eine restaurierte Harfe - genaues Alter unbekannt
'Wölkchen' - eine 'Waring-Harfe, Hamburger Edition'

Re: Eigene uploads von Forum-Mitgliedern

Beitragvon Deirdre » Fr 20. Apr 2018, 17:13

Ich schließe mich meinen Vorredner-/innen an: wieder seehr schön :_smile_:
Den Hund habe ich aber auch nach mehrmaligem Anschauen noch nicht erpäht ... :_grin_:

Liebe Grüße,

Deirdre
- Primum nil nocere -

Benutzeravatar
Tinka Bell
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 482
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 13:12
Postleitzahl: 33014
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Dusty Starlight, FH36S cherry
"Julchen" , Manjula in Oliv-Esche und Ulme für unterwegs und Garten

Re: Eigene uploads von Forum-Mitgliedern

Beitragvon Tinka Bell » Sa 21. Apr 2018, 16:15

Ich schließe mich meinen Vorredner-/innen an: wieder seehr schön :_smile_:
Den Hund habe ich aber auch nach mehrmaligem Anschauen noch nicht erpäht ... :_grin_:

Liebe Grüße,

Deirdre
Danke dir ! Nicht erspähen, sondern "erhören" sollst du ihn. :_grin_:
Wenn dich das Leben nervt, spiel Harfe - Glitzer drüberstreuen ist was für Weicheier! :_cool_:

Benutzeravatar
Resa Munde
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 128
Registriert: Di 23. Mai 2017, 10:14
Postleitzahl: 37290
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): - eine "Travelleer" von Norbert Maier
- eine Tiroler Volksharfe vom Osttiroler Harfenbauer Petutschnigg (nur bei "Heimatbesuchen" in Tirol)

Re: Eigene uploads von Forum-Mitgliedern

Beitragvon Resa Munde » Fr 27. Apr 2018, 19:48

"Maienwind" - eigenes Arrangement



Der Mai steht vor der Tür und ich hatte Lust, dieses mollig-zarte Frühlingslied aufzunehmen und euch zu zeigen. Die Melodie stammt von einem ungarischen Volkslied, das ich unter dem Namen "Maienwind am Abend sacht" als Kanon in meinem Chor kennen gelernt habe. Im Vorspiel habe ich versucht, den Kanon-Charakter einzufangen, mehr als zwei Stimmen geben meine beiden Hände allerdings nicht her. ;) Danach wollte sich das Lied von seiner tänzerischen Seite zeigen und ich fand's so schön, dass ich gleich noch eine Melodievariante in Dur angefügt habe. Und dazwischen hinein gesellen sich noch zwei "windige" Zwischenspiele. :)

Ich wünsche euch viel Freude beim Anhören und Anschauen und freue mich wie immer über eure Gedanken dazu!

Liebe Grüße
Theresa


Zurück zu „CDs, Projekte, Webseiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast