Eigene uploads von Forum-Mitgliedern

Benutzeravatar
Tinka Bell
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 697
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 13:12
Postleitzahl: 33014
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine Harfen sind klangliche Herz-Hüpferchen - für mich!

- eine 37saitige darmbesaitete Pepe Weissgerber Harfe aus Walnussholz wie Schokolade, mit einfach wunderschönem Klang, namens Moretta.
- eine Hobbit (34 Saiten) aus Tineo, an der ich nicht vorbeikonnte und klanglich ein wunderbarer Kontrast ist
- meine winzige Jessie Nightingale Lewis Creek (27 Saiten), die schon weit gereist ist in ihrem Leben und mich oft begleitet

Re: Eigene uploads von Forum-Mitgliedern

Beitragvon Tinka Bell » Do 31. Mai 2018, 12:10

@Resa munde, ich hatte die oberen Beiträge ganz übersehen. Danke für dein Lob! ⚘ Die Idee kam spontan und ich hab's dann direkt aufgenommen. Leider war ich noch nie in Alhambra. Momentan ist es hier so heiss, das "wir" eher an den Nordpol wollen 😎
Und NEIN, die Harfe hat nicht in Spanien zu bleiben, sondern bei "Mutti" :_wink_: :_grin_:
Wenn dich das Leben nervt, spiel Harfe - Glitzer drüberstreuen ist was für Weicheier! :_cool_:

Benutzeravatar
MaryII
schon länger da
Beiträge: 26
Registriert: So 19. Jun 2016, 19:32
Postleitzahl: 64395
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine Beiden :

Die Königin - Eine Fischer Einfachpedalharfe mit wundervollem warmen Klang

Der kleine Vagabund - Eine böhmische Harfe aus wunderschönem Olivenholz von der Klangwelt-Nada

Re: Eigene uploads von Forum-Mitgliedern

Beitragvon MaryII » Do 31. Mai 2018, 13:21

@Resa Munde
Danke für die wunderschöne Umsetzung vom 'Vogel am Bach'!
Das Lied hat mir schon immer gut gefallen und als ich es gestern Abend von Dir hörte, gab es ein lautes 'Pling ' in meinem Kopf und mir fiel ein, dass ich die Noten ja auch habe. :_rolleyes_: Das war mir irgendwie entfallen, weil ich mich in dem Heft 'Blaue Diamanten ' direkt auf den 'Roten Himmel - Blaue Wolken ' gestürzt hatte.
Na jedenfalls habe ich um Mitternacht noch zu üben begonnen und heute früh gleich weiter gespielt. Kann jetzt gar nicht mehr stoppen. :_smile_:
Dein Beitrag kam direkt zur richtigen Zeit! :_kiss_:
Liebe Grüße
Mary II
Sobald mein Mann ins Zimmer kommt, vergreif ich mich im Ton.

Benutzeravatar
Resa Munde
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 128
Registriert: Di 23. Mai 2017, 10:14
Postleitzahl: 37290
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): - eine "Travelleer" von Norbert Maier
- eine Tiroler Volksharfe vom Osttiroler Harfenbauer Petutschnigg (nur bei "Heimatbesuchen" in Tirol)

Re: Eigene uploads von Forum-Mitgliedern

Beitragvon Resa Munde » Fr 1. Jun 2018, 21:33

Liebe Tinka Bell, liebe Mary II,
herzlichen Dank für eure lieben Worte. Ich freue mich sehr, dass euch meine Version des Vogels am Bach gut gefällt. Und nun wäre ich natürlich ganz gespannt, eure Interpretationen zu hören! :)
Tinka Bell - vielleicht kommt ja mal demnächst ein "Harfe träumt vom Nordpol" von dir zu hören...? Das könnte ich jetzt gut gebrauchen!

Liebe Grüße
Theresa

Benutzeravatar
Tinka Bell
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 697
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 13:12
Postleitzahl: 33014
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine Harfen sind klangliche Herz-Hüpferchen - für mich!

- eine 37saitige darmbesaitete Pepe Weissgerber Harfe aus Walnussholz wie Schokolade, mit einfach wunderschönem Klang, namens Moretta.
- eine Hobbit (34 Saiten) aus Tineo, an der ich nicht vorbeikonnte und klanglich ein wunderbarer Kontrast ist
- meine winzige Jessie Nightingale Lewis Creek (27 Saiten), die schon weit gereist ist in ihrem Leben und mich oft begleitet

Re: Eigene uploads von Forum-Mitgliedern

Beitragvon Tinka Bell » Fr 1. Jun 2018, 21:49

Tinka Bell - vielleicht kommt ja mal demnächst ein "Harfe träumt vom Nordpol" von dir zu hören...? Das könnte ich jetzt gut gebrauchen!

Liebe Grüße
Theresa
Haha, wem sagst du das! Die Darmsaiten verstimmen sich momentan bei dem schwülen Gewitter-Wetter so grauselig leicht schräg. Das klingt eher nach "Harfe hat nicht nur Eis im Glas, sondern mächtig einen im Tee" oder Harfen-Geisterbahn. Aber ich denke mal über deinen Vorschlag nach :_wink_:
Wenn dich das Leben nervt, spiel Harfe - Glitzer drüberstreuen ist was für Weicheier! :_cool_:

Benutzeravatar
Tinka Bell
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 697
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 13:12
Postleitzahl: 33014
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine Harfen sind klangliche Herz-Hüpferchen - für mich!

- eine 37saitige darmbesaitete Pepe Weissgerber Harfe aus Walnussholz wie Schokolade, mit einfach wunderschönem Klang, namens Moretta.
- eine Hobbit (34 Saiten) aus Tineo, an der ich nicht vorbeikonnte und klanglich ein wunderbarer Kontrast ist
- meine winzige Jessie Nightingale Lewis Creek (27 Saiten), die schon weit gereist ist in ihrem Leben und mich oft begleitet

Re: Eigene uploads von Forum-Mitgliedern

Beitragvon Tinka Bell » Di 5. Jun 2018, 20:09

Ich habe den Spätnachmittag genutzt noch etwas hinten im Garten unterm Walnussbaum "rumgedudelt". Es macht einfach Spaß, wenn die Vögel um einen herum singen und das Wetter mitspielt. Einen kleinen Augenblick davon möchte ich euch hier nochmal zeigen.
Logischerweise habe ich das "Stückchen" dann auch so genannt - "unterm Walnussbaum"

Da mein Handy auf dem Boden steht und stark geneigt ist, sieht es so aus, als wenn ich fast "auf dem Holz" spiele. Das täuscht aber :_wink_:

Wenn dich das Leben nervt, spiel Harfe - Glitzer drüberstreuen ist was für Weicheier! :_cool_:

Benutzeravatar
Mainzelwölfchen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 153
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 14:49
Postleitzahl: 55128
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): She Wolf

Re: Eigene uploads von Forum-Mitgliedern

Beitragvon Mainzelwölfchen » Di 5. Jun 2018, 20:43

WUNDERSCHÖN!!

Benutzeravatar
Tinka Bell
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 697
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 13:12
Postleitzahl: 33014
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine Harfen sind klangliche Herz-Hüpferchen - für mich!

- eine 37saitige darmbesaitete Pepe Weissgerber Harfe aus Walnussholz wie Schokolade, mit einfach wunderschönem Klang, namens Moretta.
- eine Hobbit (34 Saiten) aus Tineo, an der ich nicht vorbeikonnte und klanglich ein wunderbarer Kontrast ist
- meine winzige Jessie Nightingale Lewis Creek (27 Saiten), die schon weit gereist ist in ihrem Leben und mich oft begleitet

Re: Eigene uploads von Forum-Mitgliedern

Beitragvon Tinka Bell » Mi 6. Jun 2018, 08:56

:_kiss_: danke dir, Mainzelwölfchen!
Wenn dich das Leben nervt, spiel Harfe - Glitzer drüberstreuen ist was für Weicheier! :_cool_:

danie_s
ganz schön fleißig
Beiträge: 85
Registriert: Do 25. Jan 2018, 10:18
Postleitzahl: 88487
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): In freudiger Erwartung meiner großen keltischen Harfe von Jonathan Dentler

Re: Eigene uploads von Forum-Mitgliedern

Beitragvon danie_s » Mi 6. Jun 2018, 10:46

Einfach schön! Bitte mehr!!!

Azurit
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 101
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 18:23
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Azurit von Glissando
Und viele andere Harfen, die eher das Aussehen und den Klang von Trommeln haben ;)
Wohnort: Sachsen

Re: Eigene uploads von Forum-Mitgliedern

Beitragvon Azurit » Mi 6. Jun 2018, 10:52

♥️🎶
Musik ist Kunst und Kunst darf alles! :_wink_: :_tongue_:

Benutzeravatar
Tinka Bell
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 697
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 13:12
Postleitzahl: 33014
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine Harfen sind klangliche Herz-Hüpferchen - für mich!

- eine 37saitige darmbesaitete Pepe Weissgerber Harfe aus Walnussholz wie Schokolade, mit einfach wunderschönem Klang, namens Moretta.
- eine Hobbit (34 Saiten) aus Tineo, an der ich nicht vorbeikonnte und klanglich ein wunderbarer Kontrast ist
- meine winzige Jessie Nightingale Lewis Creek (27 Saiten), die schon weit gereist ist in ihrem Leben und mich oft begleitet

Re: Eigene uploads von Forum-Mitgliedern

Beitragvon Tinka Bell » Mi 6. Jun 2018, 17:42

Danke Euch :_smile_:
Wenn dich das Leben nervt, spiel Harfe - Glitzer drüberstreuen ist was für Weicheier! :_cool_:


Zurück zu „CDs, Projekte, Webseiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste