Biete Mitfahrgelegenheit zum Harfensommer 2021

Zum Harfentreffen, zu Konzerten, zu Workshops etc.
Antworten
Benutzeravatar
GrafZahl2
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 395
Registriert: Di 5. Mai 2015, 09:00
Skype-ID: Christof.Schmidt
Postleitzahl: 74211
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Doppelpedalharfe Amphion (47 Saiten; Aoyama)
Chromatische Harfe 6/6 (70 Saiten;Zangerle)

Biete Mitfahrgelegenheit zum Harfensommer 2021

Beitrag von GrafZahl2 »

Hallo zusammen,

ich fahre am Samstag ca. um 12:00
von Leingarten (bei Heilbronn) nach Bad Homburg zum Harfensommer.

Habe 4 Sitzplätze und sicher auch neben/unter meinen 2 mehr als einen Harfenplatz (je nach Größe der Harfe denke ich 1 - 4) anzubieten.
Fahrzeug: Opel Vivaro Kombi Langversion Kofferraum mit 2 Böden
Zustieg/Abholung entlang der Strecke natürlich auch möglich

Gruß, Christof
Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum. Friedrich Nietzsche
Benutzeravatar
sanne
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 138
Registriert: Do 8. Aug 2013, 19:30
Postleitzahl: 68623
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Lyon Healy Style 100 Konzertharfe,
Camac "Telenn" Hakenharfe,
"Teirtu" von Frank Sievert
Wohnort: Lampertheim

Re: Biete Mitfahrgelegenheit zum Harfensommer 2021

Beitrag von sanne »

Eigentlich fahre ich ab Lorsch dieselbe Strecke (A 67).

Ich komme von Lampertheim. Da ich auch eine große Harfe habe, werde ich wohl selbst fahren...

Vielleicht lohnt sich aus dem Süden ja ein Sammel-Bus? :_wink_:
Vera
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 359
Registriert: Di 5. Jul 2016, 20:10
Skype-ID: Vera DK
Postleitzahl: 66740
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine erste:
eine Gosewinkel Harfe
(mag ich immer noch sehr gerne spielen)
27 Saiten, normalerweise in F-Dur gestimmt, mit drei Haken pro Oktave
HAKEN, keine Klappen
(allerdings hab ich sie in C-Dur gestimmt)

Dann ist da noch Fröschlein, eine kleine,recht alte Harfe, hab ich mit Unterstützung von Karsten "renoviert" und nochmal zum Klingen gebracht

Aber wie ich mich kenne ist das noch nicht das Ende der
(Harfen) Geschichte
Oder doch?

.
Wohnort: Frankreich in der Nähe von Saarlouis

Re: Biete Mitfahrgelegenheit zum Harfensommer 2021

Beitrag von Vera »

Dieses Jahr bin ich leider nicht dabei.
Aber falls du nächstes Jahr wieder zum Harfensommer fahren solltest und dann aus dem Saarland losfährst (hab gelesen du wirst umziehen?) Dann würde ich mich gerne anschließen.

Für dieses Jahr wünsche ich viel Spaß!
Reich ist, wer mehr Träume im Herzen hat, als die Realität zerstören kann
Benutzeravatar
sanne
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 138
Registriert: Do 8. Aug 2013, 19:30
Postleitzahl: 68623
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Lyon Healy Style 100 Konzertharfe,
Camac "Telenn" Hakenharfe,
"Teirtu" von Frank Sievert
Wohnort: Lampertheim

Re: Biete Mitfahrgelegenheit zum Harfensommer 2021

Beitrag von sanne »

Ich fahre bei Christof mit, kann also selbst keine Mitfahrgelegenheit anbieten.

Und der liebe Christof transportiert noch mehr Harfen als Menschen (volle Auslastung...) :_grin_:

@ Vera
Ich bin vor 3 Jahren nach Lampertheim in Südhessen gezogen (stammte nie aus dem Saarland) :_wink_:
Vera
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 359
Registriert: Di 5. Jul 2016, 20:10
Skype-ID: Vera DK
Postleitzahl: 66740
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine erste:
eine Gosewinkel Harfe
(mag ich immer noch sehr gerne spielen)
27 Saiten, normalerweise in F-Dur gestimmt, mit drei Haken pro Oktave
HAKEN, keine Klappen
(allerdings hab ich sie in C-Dur gestimmt)

Dann ist da noch Fröschlein, eine kleine,recht alte Harfe, hab ich mit Unterstützung von Karsten "renoviert" und nochmal zum Klingen gebracht

Aber wie ich mich kenne ist das noch nicht das Ende der
(Harfen) Geschichte
Oder doch?

.
Wohnort: Frankreich in der Nähe von Saarlouis

Re: Biete Mitfahrgelegenheit zum Harfensommer 2021

Beitrag von Vera »

Ich meinte nicht dich Sanne
War an Christof adressiert.
Soweit ich weiss zieht er nach Zweibrücken, das ist ein Katzensprung zum Saarland
Reich ist, wer mehr Träume im Herzen hat, als die Realität zerstören kann
Benutzeravatar
sanne
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 138
Registriert: Do 8. Aug 2013, 19:30
Postleitzahl: 68623
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Lyon Healy Style 100 Konzertharfe,
Camac "Telenn" Hakenharfe,
"Teirtu" von Frank Sievert
Wohnort: Lampertheim

Re: Biete Mitfahrgelegenheit zum Harfensommer 2021

Beitrag von sanne »

Super, dann kann er uns ja alle mitnehmen! :_grin_:

Außer unseren drei großen hätten wir noch locker 3 kleinere reingekriegt...
Benutzeravatar
GrafZahl2
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 395
Registriert: Di 5. Mai 2015, 09:00
Skype-ID: Christof.Schmidt
Postleitzahl: 74211
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Doppelpedalharfe Amphion (47 Saiten; Aoyama)
Chromatische Harfe 6/6 (70 Saiten;Zangerle)

Re: Biete Mitfahrgelegenheit zum Harfensommer 2021

Beitrag von GrafZahl2 »

:_grin_: und der Dachständer war auch noch leer
Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum. Friedrich Nietzsche
Antworten