Noten im Internet

Stelle hier empfehlenswerte Notenausgaben vor!
Benutzeravatar
Azumaa
schon länger da
Beiträge: 33
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 23:56
Postleitzahl: 80999
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): IONA von Bernhard Schmidt, 28 Saiten, mit Klappen Anne-Marie Bekkaye
Ganz frisch: eine wunderschöne Häusler-Harfe von Pepe Weißgerber mit Schnarre ❣️

Re: Noten im Internet

Beitrag von Azumaa » Do 5. Feb 2015, 00:31

Ich wollte den Thread noch um ein paar Links zu Folk Online-Notendatenbanken oder Linksammlungen ergänzen, die ich so über die Zeit gesammelt habe und auch mit der Harfe nutze - sie sind nicht speziell für Harfe, aber oft mit Begleitakkorden oder mehrstimmig, mit MIDI-Files und PDFs:

viele Links zu Folk-Noten, aber auch Notenschreibprogrammen u.a.:
http://www.folkclubfrankfurt.de/links-m ... mlung.html

Die Notenschleuder:
http://www.free-notes.net/cgi-bin/noten ... =de&db=HBC

Skandinavisch:
http://www.stefanlinden.se/
http://www.nonags.org/members/martinlinden/
http://www.folkwiki.se/
http://www.bluerose.karenlmyers.org/
http://www.spelmansforbundet.se/html/notsamling.html
http://spillefolk.dk/index.php?h=421&w=819#

Französisch und Bretonisch, das noch nicht erwähnt wurde:
http://www.kazimodal.trad.org/partitions/
http://www.vitrifolk.be/partitions/part ... rance.html
http://termen.free.fr/ (Danses de Bretagne)
http://www.lesetournias.fr/atelier-musique/partitions
http://tapage.pagesperso-orange.fr/
(da ist eins meiner momentanen Lieblingsstücke dabei, "Rue des Pres" von Stephane Durand, ein Scottish - musste mir aber die Begleitakkorde selber raushören, vom Youtube-Video https://www.youtube.com/watch?v=R1Nx0v7kfjk)

gemischt Bal Folk:
http://www.diatonia.net/home.html
http://www.tangosite.com/concertina/tunes/
(auch wenn es für Concertina ist, sind oft Begleitakkorde oder auch Pianostimmen dabei)
http://www.organetto.info/archivio/index.php
http://xa.yimg.com/kq/groups/71409705/8 ... +tunes.pdf ("Danseherts Tunebook", PDF, aber nur Melodiestimme)

Turlough O'Carolan:
http://www.oldmusicproject.com/occ/tunes.html
http://www.oldmusicproject.com/OneilsOcarolans.html

LG, Azumaa

Antworten