Bd 1: Harfen lügen nicht / Bd 2: Cascades of Life - espero

Stelle hier empfehlenswerte Notenausgaben vor!
Benutzeravatar
espero
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1261
Registriert: Sa 22. Dez 2007, 22:15
Postleitzahl: 68526
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): • Saphir, • Hobbit, • Brian-Boru, • Sirr
Wohnort: JN49hl

Bd 1: Harfen lügen nicht / Bd 2: Cascades of Life - espero

Beitrag von espero » Di 25. Mär 2014, 21:36

Neuer Link auf meine selbst erstellten Musikstücke

Auf Grund der Abschaltung meines Blogs waren meine Musikstücke eine Zeit lang nicht mehr erreichbar. Das war aber
nicht so von mir gewollt. Daher habe ich meine Musikstücke (als Noten und als anhörbare Datei) auf eine andere
Stelle meines Servers positioniert. Die Stücke befinden sich nun hier:

veraltet:
http://bg8net.dyndns.org/m/


:_cheesy_: Karsten war so nett und hat auf seinem Server Platz für diese Stücke gefunden. Von dort aus ist das Herunterladen
nun schneller möglich:

http://www.karstilo.net/espero.html

Danke Dir Karsten für Deine Unterstützung!
neu (seit 17.05.2016):

http://schattensaite.de/esperos-harfenhefte.html

Weiterhin wünsche ich viel Freude beim Durchstöbern und Musizieren.

Grüßle
Uli & the charming harps :_cool_:
Zuletzt geändert von espero am Di 17. Mai 2016, 22:34, insgesamt 4-mal geändert.
Ich BIN kreativ - also BIN ich! (Shanti Chironvana, anno Domini 2011)
Live your truth (The Kryon, anno Domini year one (2014))

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4119
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: Bd 1: Harfen lügen nicht / Bd 2: Cascades of Life - espe

Beitrag von Maira » Di 25. Mär 2014, 23:17

Hallo Espero , wollte eben mal reingucken, aber bei mir erscheint nur : leere Seite . :_shocked_:

Anscheinend bin ich mal wieder unzulänglich und krieg das nicht auf.
Knöpfchenlegastheniker der ich bin. :_rolleyes_:

Werd ich mich wohl dran gewöhnen müssen. :_undecided_:

Bedröppelte Grüße Maira
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

Benutzeravatar
espero
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1261
Registriert: Sa 22. Dez 2007, 22:15
Postleitzahl: 68526
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): • Saphir, • Hobbit, • Brian-Boru, • Sirr
Wohnort: JN49hl

Re: Bd 1: Harfen lügen nicht / Bd 2: Cascades of Life - espe

Beitrag von espero » Fr 28. Mär 2014, 03:53

... verstehe ich nicht, weshalb das so ist. Mit dem Firefox solltest Du eine Seite erhalten mit der Überschrift

Index of /m

Ich fürchte, ich kann da nicht weiter helfen. Sorry.

Grüßle
Uli
Ich BIN kreativ - also BIN ich! (Shanti Chironvana, anno Domini 2011)
Live your truth (The Kryon, anno Domini year one (2014))

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4119
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: Bd 1: Harfen lügen nicht / Bd 2: Cascades of Life - espe

Beitrag von Maira » Fr 28. Mär 2014, 17:52

Frag nicht, warum, aber eben hab ich es auf und höre zu.
Warum willst Du nicht auf Hochzeiten oder anderen Anlässen spielen ?
Deine Stücke sind angenehm zu hören und Du hast einen eigenen Stil.
Das, was da zu hören ist, passt doch prima zu solchen Anlässen.

Trau Dich , Du kannst das.

Beste Grüße Maira
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

Benutzeravatar
espero
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1261
Registriert: Sa 22. Dez 2007, 22:15
Postleitzahl: 68526
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): • Saphir, • Hobbit, • Brian-Boru, • Sirr
Wohnort: JN49hl

Re: Bd 1: Harfen lügen nicht / Bd 2: Cascades of Life - espe

Beitrag von espero » So 30. Mär 2014, 01:59

Hmm... danke Dir für deinen Hinweis. Nach meinem Unfall bin ich derzeit in einer Epoche
der Unsicherheit und Neubewertung - ich habe zuletzt wenig gespielt. Aber am kommenden
Wochenende werde ich in Neu-Anspach beim Harfenfrühling sein; für mich eine Art
Neubeginn und ich werde die Reflektionen in mir wirken lassen. Danke Dir! Das tut gut
von Dir solches zu hören. Das gibt Mut weiter zu machen.

Liebe Grüße
Uli
Ich BIN kreativ - also BIN ich! (Shanti Chironvana, anno Domini 2011)
Live your truth (The Kryon, anno Domini year one (2014))

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4119
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: Bd 1: Harfen lügen nicht / Bd 2: Cascades of Life - espe

Beitrag von Maira » So 30. Mär 2014, 03:57

Ich freue mich, daß Du wieder dabei bist.
Das sehen sicher auch noch viele Andere so.
Klar, jetzt ist einiges anders als vorher, aber deswegen muß es nicht schlechter sein.
Viele werden Dir behilflich sein wollen.
Sieh das nicht negativ , versuche einfach, gelassen zu bleiben.
Die Schulfreundin meiner Tochter ist im Rollstuhl und hat sich dennoch durchgesetzt,
in einer " normalen " Schule unterrichtet zu werden.
Und sie hat höflich aber bestimmt Grenzen gesetzt .
Am deutlichsten war : " Wenn ich Deine Hilfe brauche, dann sag ich Bescheid.
Aber laß es mich doch erstmal selber versuchen . "
Töchterlein war erstmal frustriert, aber ich konnte ihr klar machen , daß sie das Mädchen
nicht mit ihrer Hilfsbereitschaft erdrücken muß. Heute sind sie Freunde.
Ich wünsche Dir, daß Du das genauso souverän machst , eben auf Deine Weise.
Du schaffst das, da bin ich ganz sicher.
Beste Grüße Maira
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

Guddi
ganz frisch
Beiträge: 8
Registriert: Di 14. Jan 2014, 17:40
Land: Deutschland

Re: Bd 1: Harfen lügen nicht / Bd 2: Cascades of Life - espe

Beitrag von Guddi » So 18. Mai 2014, 17:05

Lieber Espero , vielen Dank für Deine schönen, etwas elegischen Melodien-besonders The elegance....Bei mir klingt es aber nicht

so elegant wie bei Dir!.....
Liebe Grüße Guddi

Benutzeravatar
espero
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1261
Registriert: Sa 22. Dez 2007, 22:15
Postleitzahl: 68526
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): • Saphir, • Hobbit, • Brian-Boru, • Sirr
Wohnort: JN49hl

Re: Bd 1: Harfen lügen nicht / Bd 2: Cascades of Life - espe

Beitrag von espero » So 18. Mai 2014, 18:07

Guddi hat geschrieben:Lieber Espero , vielen Dank für Deine schönen, etwas elegischen Melodien-besonders The elegance....Bei mir klingt es aber nicht

so elegant wie bei Dir!.....
Liebe Grüße Guddi
Keine Sorge, das wird! Ich Denke jeder hat das Recht, es nach seinem Charakter für sich anzupassen. Schon alleine dadurch, dass die Begleitung anders
gespielt wird durch Rhythmus oder Muster, oder in dem ich die Wiederholung anders setze, wird es immer wieder anders. Glaube bloß nicht, dass ich meine
Stücke so spiele, wie ich sie nieder schrieb! Es ist nämlich ein Kunststück, das Niedergeschriebene dem Gespielten so ähnlich wie nur möglich zu machen.
Das machen die Klassiker anders, da sie sich zwingend genau an die Notenvorlage halten müssen, weil es sonst ein Fehler wäre. Ich betrachte mich eher
keltischen Ursprungs und versuche das zu Beschreiben, was ich aus meinem Herzen spüre. Immer wieder zu Belustigung und/oder Enttäuschen kommt es,
wenn ich meine Stücke selbst spielen muss: 1) ich habe sie vergessen, staune nicht schlecht was ich da einmal aufnotiert habe und komme dann wieder
hinein. 2) würde ich so nie spielen, weil anfänglich zu schwierig. Nach der fünften Wiederholung kommen dann aber Variationen hinein, die ich so noch
nicht notiert habe. 3) ist bei mir absolut eine Tageskonditionsfrage. Die Stimmung schwankt, die Stücke auch.

... ja, das ist die Illusion, die man sich aufbaut, wenn man versucht etwas zu interpretieren. Musik ist für mich der direkte Zugang zum Herzen und mit
dem Kopf nicht sicher zu interpretieren ...

Grüßle
Uli & the charming harps :_cool_:
Ich BIN kreativ - also BIN ich! (Shanti Chironvana, anno Domini 2011)
Live your truth (The Kryon, anno Domini year one (2014))

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4119
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: Bd 1: Harfen lügen nicht / Bd 2: Cascades of Life - espe

Beitrag von Maira » So 18. Mai 2014, 22:22

Du triffst den Nagel auf den Kopf !

Besser kann man das nicht sagen.
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

Benutzeravatar
espero
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1261
Registriert: Sa 22. Dez 2007, 22:15
Postleitzahl: 68526
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): • Saphir, • Hobbit, • Brian-Boru, • Sirr
Wohnort: JN49hl

Re: Bd 1: Harfen lügen nicht / Bd 2: Cascades of Life - espe

Beitrag von espero » Mi 25. Jun 2014, 16:43

Damit die Stücke nicht verloren gehen, falls mein Server bei einem Upgrade-Versuch Probleme bereitet, bin ich so frei und lade diese nun hier hoch.

Leider sind die zugehörigen mp3-Dateien nicht auf diesem Server ablegbar.

Grüßle
Uli & the charming harps :_cool_:
Zuletzt geändert von espero am Mi 25. Jun 2014, 16:59, insgesamt 1-mal geändert.
Ich BIN kreativ - also BIN ich! (Shanti Chironvana, anno Domini 2011)
Live your truth (The Kryon, anno Domini year one (2014))

Antworten