Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Benutzeravatar
Anne
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1242
Registriert: Sa 24. Dez 2011, 00:48
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): - Matia Mou (Klangschiff, Lutz Bönisch) aus Birne und Esche, 44 Saiten CC-d4, Nylon/Carbon, Säulenhöhe 172cm
- Athanasos (Klangschiff, Lutz Bönisch) aus Walnuss und Esche, 34 Saiten C-a3, Nylon, Säulenhöhe 125cm
- mein 27-saitiger asiatischer Reiseparvenü

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitragvon Anne » Mo 19. Mär 2018, 13:44

Da können wir ja dann auch mal wieder Wintergartentreff mit Grilloption machen

Für den August haben wir Dich in der Planung. Der Monat ist perfekt für ein Treffen bei Dir im Wintergarten und Garten.

LG Max
Alles klar, da müssen wir nur dann noch per Email abklären wann genau, Hab da nämlich auch den einen oder anderen privaten Termin, auch wenn ich nicht wegfahre :_wink_:

Benutzeravatar
Max
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 656
Registriert: Do 31. Mär 2016, 14:46
Postleitzahl: 72393
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): -> "Maximus" / große keltische Harfe - 39 Saiten (Pepe Weissgerber) / [Elsbeere]
-> "Arion" SG / DPH - 47 Saiten (Salvi) [Ahorn]
-> "Traiectus" / chromatische Harfe - 58 Saiten (Baukurs Klangwerkstatt 2018) / [Kirsche]
-> "Cythara Anglica" / romanische Harfe - 22 Saiten (Eric Kleinmann) / [Riegelahorn]
-> "Memling" / gotische Harfe - 26 Saiten (Rainer Thurau) / [Ahorn]

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitragvon Max » Mo 19. Mär 2018, 13:50

Da können wir ja dann auch mal wieder Wintergartentreff mit Grilloption machen

Für den August haben wir Dich in der Planung. Der Monat ist perfekt für ein Treffen bei Dir im Wintergarten und Garten.

LG Max
Alles klar, da müssen wir nur dann noch per Email abklären wann genau, Hab da nämlich auch den einen oder anderen privaten Termin, auch wenn ich nicht wegfahre :_wink_:

Eine Absprache mit Dir ist natürlich selbstverständlich!

LG Max
Ebenen sind der Gipfel geographischer Niveaulosigkeit.

Benutzeravatar
GrafZahl2
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 220
Registriert: Di 5. Mai 2015, 09:00
Skype-ID: Christof.Schmidt
Postleitzahl: 74211
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Doppelpedalharfe Aoyama Amphion
Chromatische Harfe 6/6 (Zangerle)

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitragvon GrafZahl2 » Di 20. Mär 2018, 01:51

Irgendwamm im Mai ist nochmal Saudi Araben dran ... aber einen genauen Termin hab' ich noch nicht . Schaunwamal -
Wenn ich da bin, immer gerne
Cheers, Christof
Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum. Friedrich Nietzsche

Benutzeravatar
ysa
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1171
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 11:47
Postleitzahl: 70197
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Arnica von Martin Gust, 34 Saiten (gerade vermietet)
Iona von Bernhard Schmidt
Häussler-Harfe von Pepe Weissgerber
Wohnort: Stuttgart

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitragvon ysa » Mi 21. Mär 2018, 16:28

also nach saudi arabien fahr ich nicht! ;-)

Benutzeravatar
Anne
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1242
Registriert: Sa 24. Dez 2011, 00:48
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): - Matia Mou (Klangschiff, Lutz Bönisch) aus Birne und Esche, 44 Saiten CC-d4, Nylon/Carbon, Säulenhöhe 172cm
- Athanasos (Klangschiff, Lutz Bönisch) aus Walnuss und Esche, 34 Saiten C-a3, Nylon, Säulenhöhe 125cm
- mein 27-saitiger asiatischer Reiseparvenü

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitragvon Anne » Mi 21. Mär 2018, 16:30

Offtopic:
Offtopic:also nach saudi arabien fahr ich nicht! ;-)
Offtopic:

Da darfst du eh noch nicht fahren :_grin_:

Benutzeravatar
ysa
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1171
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 11:47
Postleitzahl: 70197
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Arnica von Martin Gust, 34 Saiten (gerade vermietet)
Iona von Bernhard Schmidt
Häussler-Harfe von Pepe Weissgerber
Wohnort: Stuttgart

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitragvon ysa » Mi 21. Mär 2018, 16:32

eben ;-)))))

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 3392
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger
Kairos von Pepe Weissgerber
Kantele aus Finnland

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitragvon Maira » Mi 21. Mär 2018, 20:38

Offtopic:Wie eine Fa-hata Mor-ga-ha-na :_grin_:
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

Benutzeravatar
Harpie15
schon länger da
Beiträge: 32
Registriert: Fr 26. Feb 2016, 20:10
Postleitzahl: 71723
Land: Deutschland

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitragvon Harpie15 » Mi 16. Mai 2018, 18:20

Hallo Ihr Lieben,
der 26.5. naht und ich habe gemerkt, dass der Termin in den Ferien liegt und ich garnicht da bin :_sad_:
Ich wünsche euch viel Vergnügen und eine gute Zeit.
Klingende Grüße
Kerstin
Im Wesen der Musik liegt es, Freude zu bereiten (Aristoteles)

Benutzeravatar
Max
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 656
Registriert: Do 31. Mär 2016, 14:46
Postleitzahl: 72393
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): -> "Maximus" / große keltische Harfe - 39 Saiten (Pepe Weissgerber) / [Elsbeere]
-> "Arion" SG / DPH - 47 Saiten (Salvi) [Ahorn]
-> "Traiectus" / chromatische Harfe - 58 Saiten (Baukurs Klangwerkstatt 2018) / [Kirsche]
-> "Cythara Anglica" / romanische Harfe - 22 Saiten (Eric Kleinmann) / [Riegelahorn]
-> "Memling" / gotische Harfe - 26 Saiten (Rainer Thurau) / [Ahorn]

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitragvon Max » Mi 16. Mai 2018, 20:48

Wer hat denn überhaupt Zeit und Lust?

LG Max
Ebenen sind der Gipfel geographischer Niveaulosigkeit.

Benutzeravatar
Anne
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1242
Registriert: Sa 24. Dez 2011, 00:48
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): - Matia Mou (Klangschiff, Lutz Bönisch) aus Birne und Esche, 44 Saiten CC-d4, Nylon/Carbon, Säulenhöhe 172cm
- Athanasos (Klangschiff, Lutz Bönisch) aus Walnuss und Esche, 34 Saiten C-a3, Nylon, Säulenhöhe 125cm
- mein 27-saitiger asiatischer Reiseparvenü

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitragvon Anne » Do 17. Mai 2018, 19:28

Kommt auch drauf an wo, Bin froh dass ich kurze Strecken wieder selbst fahren kann.
Wo ist das nächste Treffen?


Zurück zu „Zusammenspiel - privat und unentgeltlich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste