Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Benutzeravatar
Max
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 913
Registriert: Do 31. Mär 2016, 14:46
Postleitzahl: 72393
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): haben 22 bis 79 Saiten.

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von Max » Di 9. Jul 2019, 18:05

Ich kann am 17. jetzt doch nicht, weil mein Vater nicht, wie geplant am 18., sondern schon einen Tag eher kommt.
LG Max
Ebenen sind der Gipfel geographischer Niveaulosigkeit.

Benutzeravatar
BiggiP
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 183
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 15:19
Postleitzahl: 70327
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Alle guten Dinge sind 3:
Bluebell, Hobbit und Paki...

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von BiggiP » Di 30. Jul 2019, 17:27

Hallo Miteinander,

nachdem bisher eigentlich noch keine Zusage kam, sondern nur Absagen, habe ich mit Anja nun besprochen,
daß wir es nun versuchen mit dem Samstag, den 23. 8. 19 bei Anja.
Wie sieht es da aus , Leute?

Grüßle Biggi
Gib jedem Tag die Chance, der Schönste Tag Deines Lebens zu werden.

Benutzeravatar
ysa
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1264
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 11:47
Postleitzahl: 70197
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Arnica von Martin Gust, 34 Saiten
Iona von Bernhard Schmidt
Häussler-Harfe von Pepe Weissgerber
Wohnort: Stuttgart

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von ysa » Mi 31. Jul 2019, 17:51

also der 23.8. ist ein freitag.
ob ich am samstag, den 24.8. kann, das kann ich leider erst in ca. einer woche sagen.

Benutzeravatar
GrafZahl2
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 333
Registriert: Di 5. Mai 2015, 09:00
Skype-ID: Christof.Schmidt
Postleitzahl: 74211
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Doppelpedalharfe Aoyama Amphion
Chromatische Harfe 6/6 (Zangerle)

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von GrafZahl2 » Mi 31. Jul 2019, 21:35

Bin die nächsten 3 Wochen wieder auf Achse - daher eher nicht für mich
Cheers, Christof
Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum. Friedrich Nietzsche

Benutzeravatar
BiggiP
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 183
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 15:19
Postleitzahl: 70327
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Alle guten Dinge sind 3:
Bluebell, Hobbit und Paki...

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von BiggiP » Mo 5. Aug 2019, 16:38

Sorry, es war Samstag, der 24. August gemeint
Gib jedem Tag die Chance, der Schönste Tag Deines Lebens zu werden.

Benutzeravatar
ysa
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1264
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 11:47
Postleitzahl: 70197
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Arnica von Martin Gust, 34 Saiten
Iona von Bernhard Schmidt
Häussler-Harfe von Pepe Weissgerber
Wohnort: Stuttgart

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von ysa » Di 22. Okt 2019, 16:18

huhu ihr lieben,
was meint ihr, sollten wir mal ein gemütliches herbstliches/winterliches zusammenspiel planen? ihr könnt gerne zu mir kommen, aber ihr wisst ja - parken in stuttgart + 4. og!
sollen wir mal termine suchen? habt ihr lust?

liebe grüße

Benutzeravatar
Anne
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1292
Registriert: Sa 24. Dez 2011, 00:48
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): - Matia Mou (Klangschiff, Lutz Bönisch) aus Birne und Esche, 44 Saiten CC-d4, Nylon/Carbon, Säulenhöhe 172cm
- Athanasos (Klangschiff, Lutz Bönisch) aus Walnuss und Esche, 34 Saiten C-a3, Nylon, Säulenhöhe 125cm
- mein 27-saitiger asiatischer Reiseparvenü

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von Anne » Di 12. Nov 2019, 20:32

Das übliche Problem, wenn es mit beamen oder Apparieren gehen würde gerne.....

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4122
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von Maira » Di 12. Nov 2019, 22:56

Wieso ??

KNALL

Wenn ich das mal hinkriegte käme ich auch.
Oder bei Graf Zahl, da ist Platz für Auto und Harfe.....
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

Benutzeravatar
GrafZahl2
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 333
Registriert: Di 5. Mai 2015, 09:00
Skype-ID: Christof.Schmidt
Postleitzahl: 74211
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Doppelpedalharfe Aoyama Amphion
Chromatische Harfe 6/6 (Zangerle)

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von GrafZahl2 » Do 14. Nov 2019, 11:18

Das stimmt.
Bin im Moment auch wieder im Land. Sagt einfach Bescheid, ob oder wann.

Wenn bei Ysa, würde ich gerne auf einer ihrer Klampfen zupfen und mir das Schleppen meiner Dickschiffe sparen

Gruß, Christof

P.S.: Wir können ja auch einen Spieleabend machen: Jede(r), der ein Liedchen in Moll spielt, muss eine lustige (=Dur) Aufgabe erledigen [Schnaps trinken, meine Harfe Putzen, gedicht aufsagen etc. pp. :_grin_: ]
Zuletzt geändert von GrafZahl2 am Fr 15. Nov 2019, 08:06, insgesamt 1-mal geändert.
Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum. Friedrich Nietzsche

Benutzeravatar
Tinka Bell
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1112
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 13:12
Postleitzahl: 33014
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine Harfen sind klangliche Herz-Hüpferchen - für mich. Und ich befinde mich ständig auf einer Klangreise. Alles andere wäre zu kompliziert ;-)

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von Tinka Bell » Do 14. Nov 2019, 12:03

Offtopic:
Schade, dass es so weit weg ist, aber ansonsten hätte ich auch noch ein paar lustige :-Dur Aufgaben wie Fenster putzen, Schränke ausmisten, Laubberge wegmachen.... ich würde dann auch was in Moll spielen oder auf meiner Harfe spielen lassen :_cool_:
"Musik beginnt nicht mit dem ersten Ton, sondern mit der Stille davor"

Antworten