Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Benutzeravatar
Sterntaler131
schon länger da
Beiträge: 11
Registriert: So 26. Jun 2016, 12:21
Postleitzahl: 73734
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Ich habe eine Blevins Encore Harfe mit 34 Saiten, auf der ich seit Jan. 15 übe und spiele

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von Sterntaler131 »

Ich möchte mich auch herzlich bedanken für die nette Aufnahme in die Gruppe. Auch dir Birgit als Gastgeberin vielen Dank.
Gerne können wir ein Treffen auch mal bei mir machen...
LG Christine :_smile_:
Benutzeravatar
Lückenklang
schon länger da
Beiträge: 40
Registriert: Fr 26. Feb 2016, 20:10
Postleitzahl: 71723
Land: Deutschland

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von Lückenklang »

Als weiterer "Frischling" schließe ich mich an, es hat viel Spaß gemacht mit euch zu spielen. Vielen Dank an Birgit und ich freue mich sehr auf ein nächstes mal.
Liebe Grüße Kerstin
... die Magie des Klanges schwebt zwischen den Tönen ...
Benutzeravatar
echse
schon länger da
Beiträge: 12
Registriert: Mo 4. Apr 2016, 21:22
Land: Deutschland
Wohnort: Nordschwaben

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von echse »

herzlichen dank auch von "team echse" an biggis gastfreundschaft, für die freundliche aufnahme und natürlich auch für die super verpflegung!
meine tochter war auch ganz begeistert - sie meinte, ihr ist der Tag vorgekommen, wie 1,5 stunden.
falls es sich mal wieder einrichten lässt, kommen wir gerne wieder dazu. :_smile_:
liebe grüße, echse
Benutzeravatar
BiggiP
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 183
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 15:19
Postleitzahl: 70327
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Alle guten Dinge sind 3:
Bluebell, Hobbit und Paki...

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von BiggiP »

Mir hat es auch sehr viel spaß gemacht,
vielen Dank fürs kommen und ich freue mich natürlich, wenn Ihr Euch wohlgefühlt habt und hoffentlich sehen wir uns dann bei einem der nächsten Treffen.
Folgende Termine und Orte hatten stehen als Vorschlag an:

Samstag, 13. Mai- bei Claudia?
Samstag 24. Juni bei Christof
Samstag 12. August bei Anja
danach mal bei Christine


Folgende Stücke könnten wir ja mal anvisieren:
aus Blaue Diamanten von Pampuch:
Blaue Diamanten
Harte Zeiten
Flamenco del Norte

Stefanie Bieber: Herbstwalzer
Christof's PlingPlong (müsstest Du nochmal an alle schicken)
Grüßle
Biggi
Gib jedem Tag die Chance, der Schönste Tag Deines Lebens zu werden.
Benutzeravatar
ysa
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1273
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 11:47
Postleitzahl: 70197
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Arnica von Martin Gust, 34 Saiten
Iona von Bernhard Schmidt
Die Häussler-Harfe von Pepe Weissgerber ist wieder zurück beim Erbauer...
Wohnort: Stuttgart

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von ysa »

hallo,
ich weiß noch nicht, ob der 13.5. bei mir geht.
mir sind die termine ehrlich gesagt etwas zu kurzfristig.
sorriiiii
Benutzeravatar
Max
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 945
Registriert: Do 31. Mär 2016, 14:46
Postleitzahl: 72393
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): haben 22 bis 79 Saiten.

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von Max »

Hallo Ihr Lieben,

grundsätzlich kann ich Euch anbieten, dass die Treffen, auch kurzfristig, bei Ausfall einer Ausrichterin/eines Ausrichters (Ysa zu kurzfristig, Christof mal wieder kurzfristig beruflich in der Welt herumgeschickt oder, oder, oder) bei mir stattfinden können. Ich habe Platz und meistens Zeit und freue mich, wenn Ihr kommt.

Liebe Grüße
Max
Ebenen sind der Gipfel geographischer Niveaulosigkeit.
Benutzeravatar
BiggiP
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 183
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 15:19
Postleitzahl: 70327
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Alle guten Dinge sind 3:
Bluebell, Hobbit und Paki...

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von BiggiP »

Ysa,
kannst Du am 20. Mai?
Gib jedem Tag die Chance, der Schönste Tag Deines Lebens zu werden.
Benutzeravatar
ysa
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1273
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 11:47
Postleitzahl: 70197
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Arnica von Martin Gust, 34 Saiten
Iona von Bernhard Schmidt
Die Häussler-Harfe von Pepe Weissgerber ist wieder zurück beim Erbauer...
Wohnort: Stuttgart

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von ysa »

huhu
im prinzip kann ich am 20. mai. da könnte es auch bei mir stattfinden.
die anderen termine gehen, soweit ich sehe, auch.
im prinzip kann es an diesen terminen auch bei mir stattfinden - immer vorausgesetzt, ihr wollt kraxeln ;-)
wir können es auch so machen, dass wenn anja nicht kann, wir uns bei mir treffen. anja, du verstehst das richtig, gell? ich kann voll nachvollziehen, dass du die treppen zu mir hoch nicht schaffst

der 13./14. mai ist schlecht, am 14.5. ist ja muttertag, da hab ich immer ziemliche verpflichtungen ;-)))))
Benutzeravatar
Sterntaler131
schon länger da
Beiträge: 11
Registriert: So 26. Jun 2016, 12:21
Postleitzahl: 73734
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Ich habe eine Blevins Encore Harfe mit 34 Saiten, auf der ich seit Jan. 15 übe und spiele

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von Sterntaler131 »

Ich würde gerne dann an den Treffen teilnehmen, wenn es in der Nähe von Stgt. / ES stattfindet, falls das okay für euch ist.
Allerdings am 20.5. kann ich nicht...

Grüße
Christine
Benutzeravatar
Max
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 945
Registriert: Do 31. Mär 2016, 14:46
Postleitzahl: 72393
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): haben 22 bis 79 Saiten.

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von Max »

20.5. geht bei mir evtl. auch nicht.

LG Max
Ebenen sind der Gipfel geographischer Niveaulosigkeit.
Antworten