Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Benutzeravatar
Anne
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1298
Registriert: Sa 24. Dez 2011, 00:48
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): - Matia Mou (Klangschiff, Lutz Bönisch) aus Birne und Esche, 44 Saiten CC-d4, Nylon/Carbon, Säulenhöhe 172cm
- Athanasos (Klangschiff, Lutz Bönisch) aus Walnuss und Esche, 34 Saiten C-a3, Nylon, Säulenhöhe 125cm
- mein 27-saitiger asiatischer Reiseparvenü

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von Anne »

Hätte noch paar hundert Blumenzwiebeln zu versenken....
Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4427
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von Maira »

Graf Zahl, dann sag was.
22.-24. 11. bin ich beschäftigt, sonst gerne.
( Dann zeig ich Dir auch exklusiv das neueste
Harfengadget, ein ,, Garschtniggel ")
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.
Benutzeravatar
GrafZahl2
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 376
Registriert: Di 5. Mai 2015, 09:00
Skype-ID: Christof.Schmidt
Postleitzahl: 74211
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Doppelpedalharfe Aoyama Amphion
Chromatische Harfe 6/6 (Zangerle)

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von GrafZahl2 »

Wie wäre es am es am 30.11. ?
Gerne bei mir (wie immer unter Vorbehalt...weiß ja nie, wann ich wieder irgendwohin muss)
Ansonsten kann ich auch überall sonst hin kommen
Bei Biggi, Ysa, Mainzelwölfchen und Max stehen so viele Harfen rum, dass ich dahin dann ohne Klampfe kommen würde.
Bei mir sollte nach Möglichkeit nur eine(r) ohne Harfe auftauchen - oder sich alternativ mit Blockflöte,Querflöte,Keyboard,Akkordeon oder Klavier beschäftigen … die stehen auch rum
Noten für mehrere (2-4) Harfen hab' ich ja ausreichend geschrieben (alle nicht in Moll :_rolleyes_: ) da sollte sich was sinnvolles finden
Ansonsten kann man Adventslieder üben (die sind dann auch oft sogar in Moll :_grin_: )
Gruß, Christof
Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum. Friedrich Nietzsche
Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4427
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von Maira »

Ja :_cheesy_: , außer ich trage den Kopf unterm Arm. :_rolleyes_:
Dann bringe ich Dir mal Dein :_rolleyes_: ehemaliges Schätzchen mit.
Wie viel Platz die braucht ist bekannt. :_wink_:
Das schreib ich gleich mal auf.....

Außer Du sagst ab, falls Du wieder mal ganz dringend die Welt retten mußt.....
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.
Benutzeravatar
ysa
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1273
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 11:47
Postleitzahl: 70197
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Arnica von Martin Gust, 34 Saiten
Iona von Bernhard Schmidt
Die Häussler-Harfe von Pepe Weissgerber ist wieder zurück beim Erbauer...
Wohnort: Stuttgart

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von ysa »

also vor weihnachten wirds bei mir nix mehr leider, aber wir können doch im neuen jahr was terminieren. ich habe leider kein auto mehr, bin also, außer biggi fährt auch mit, nicht mehr so mobil. aber natürlich könnt ihr gerne zu mir kommen, ich habe 2 harfen übrig.
biggi, wo bist du??
Benutzeravatar
GrafZahl2
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 376
Registriert: Di 5. Mai 2015, 09:00
Skype-ID: Christof.Schmidt
Postleitzahl: 74211
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Doppelpedalharfe Aoyama Amphion
Chromatische Harfe 6/6 (Zangerle)

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von GrafZahl2 »

Maira hat geschrieben: Fr 15. Nov 2019, 15:21 Außer Du sagst ab, falls Du wieder mal ganz dringend die Welt retten mußt.....
Ja, leider ... ich muß mal wieder die Welt retten ...
Gerade kamen ein paar Mails, daß ich mich morgen mit Reisebuchungen rumschlagen sollte.
Ab Sonntag für 2 Wochen nach Südamerika.
Also für mich demnächst weder Harfe spielen noch Harfentreffen :_sad_:
Viel Spaß Euch - wo immer Ihr Euch trefft
Gruß, Christof
Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum. Friedrich Nietzsche
Benutzeravatar
Anne
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1298
Registriert: Sa 24. Dez 2011, 00:48
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): - Matia Mou (Klangschiff, Lutz Bönisch) aus Birne und Esche, 44 Saiten CC-d4, Nylon/Carbon, Säulenhöhe 172cm
- Athanasos (Klangschiff, Lutz Bönisch) aus Walnuss und Esche, 34 Saiten C-a3, Nylon, Säulenhöhe 125cm
- mein 27-saitiger asiatischer Reiseparvenü

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von Anne »

ysa hat geschrieben: Mo 18. Nov 2019, 16:32 ich habe leider kein auto mehr, bin also, außer biggi fährt auch mit, nicht mehr so mobil.
Ohje, ist es kaputt?
Benutzeravatar
ysa
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1273
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 11:47
Postleitzahl: 70197
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Arnica von Martin Gust, 34 Saiten
Iona von Bernhard Schmidt
Die Häussler-Harfe von Pepe Weissgerber ist wieder zurück beim Erbauer...
Wohnort: Stuttgart

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von ysa »

anne, nein, wir mussten es aus kostengründen abgeben. mein mann ist gerade (befristet) frührentner.
Benutzeravatar
Anne
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1298
Registriert: Sa 24. Dez 2011, 00:48
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): - Matia Mou (Klangschiff, Lutz Bönisch) aus Birne und Esche, 44 Saiten CC-d4, Nylon/Carbon, Säulenhöhe 172cm
- Athanasos (Klangschiff, Lutz Bönisch) aus Walnuss und Esche, 34 Saiten C-a3, Nylon, Säulenhöhe 125cm
- mein 27-saitiger asiatischer Reiseparvenü

Re: Neuer Anlauf Stuttgart/Schwäbische Alb

Beitrag von Anne »

Das tut mir leid für euch....
Antworten