Saite Klingt 'dumpf'?

Alles rund um Saiten, Verstärker, Mikrophone, Tonabnehmer, Stimmgeräte usw.
Markus Schönfelder
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 226
Registriert: Di 22. Nov 2011, 16:14
Skype-ID: DaMarkiM
Postleitzahl: 08248
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): jeden Tag eine Auswahl aus hundert Haken- und Pedalharfen ;)

Re: Saite Klingt 'dumpf'?

Beitragvon Markus Schönfelder » Sa 27. Mai 2017, 11:58

Hallo,

schwierige Frage.
Nach 3 Monaten kann ich durchaus verstehen dass Hersteller nicht mehr so wahnsinnig glücklich sind Verschleißteile wie Saiten zu ersetzen.
Die Lebensdauer von Saiten ist auch nicht immer ganz leicht zu durchblicken. Wir tendieren im Zweifelsfall dazu lieber mal eine Saite zu ersetzen als darüber zu diskutieren, aber ab welcher Zeitspanne sollte man die Grenze ziehen? 1 Monat? 3 Monate? 6? 12?

Wir haben tatsächlich Kunden, die nach einem Jahr von uns einen kostenfreien Austausch erwarten. "Die anderen Saiten sind ja auch noch nicht gerissen, also muss diese schon vorab beschädigt gewesen sein"
Also Austausch von 46 Saiten gratis und die letzte wird vom Kunden bezahlt?
Aber die philosophische Überlegung mal beiseite.

@Feline: Gib uns gerne nächstes mal bescheid, falls so etwas ist. IdR ist der kostenfreie Austausch einer Einzelsaite 3 Monate nach Kauf kein Problem, da hier die Chancen durchaus nicht schlecht stehen dass die Saite bereits mitgenommen war als du die Harfe bekommen hast.
Wenn du magst schicke ich dir gern einen Gutschein für die nächste Saite. Schreib uns da aber am besten an den Laden eine kurze Mail - hier bin ich eigentlich eher privat unterwegs.

liebe Grüße
Markus


Zurück zu „Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste