Es muß licht werden!

Harfentaschen, Sitzmöbel usw.
Antworten
Benutzeravatar
Siebenstern
schon länger da
Beiträge: 40
Registriert: So 4. Aug 2019, 11:28
Postleitzahl: 60435
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine kleine Diva: Travelleer von Maier

Es muß licht werden!

Beitrag von Siebenstern » Fr 1. Nov 2019, 00:09

Aber wie?
Habe mal gestöbert und bin auf folgende Variante gestoßen: https://www.amazon.de/98€-LED-Stripe-se ... 057&sr=8-5. Leider kann ich nicht einschätzen, ob die Helligkeit mit einem Lichtband reichen würden - vielleicht sollte ich zwei erwägen. Allerdings will ich kein Strippen haben -

Also doch eine Weihnachtsdeko mit Batterie?

Wer hat hier Erfahrungen oder Tipps?

Benutzeravatar
ClarSach
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 469
Registriert: So 14. Feb 2010, 10:37
Meine Harfe(n): jetzt:
klassisch: L&H Prelude
vielseitig: Camac Excalibur
reiselustig: Salvi Heather

Re: Es muß licht werden!

Beitrag von ClarSach » Fr 1. Nov 2019, 14:24

Siebenstern hat geschrieben:
Fr 1. Nov 2019, 00:09
Habe mal gestöbert und bin auf folgende Variante gestoßen: https://www.amazon.de/98€-LED-Stripe-se ... 057&sr=8-5. Leider kann ich nicht einschätzen, ob die Helligkeit mit einem Lichtband reichen würden - vielleicht sollte ich zwei erwägen. Allerdings will ich kein Strippen haben -
Ich würde Angst haben das Klebeband würde das Finish beschädigen

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 3943
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: Es muß licht werden!

Beitrag von Maira » Fr 1. Nov 2019, 14:36

Die Dinger sind sackrisch hell.
Vom Licht her sollte das ausreichen.
Es gibt Leute die das an ihre Harfenhälse angeklebt haben.
Meines ist eingebaut.
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

Benutzeravatar
Siebenstern
schon länger da
Beiträge: 40
Registriert: So 4. Aug 2019, 11:28
Postleitzahl: 60435
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine kleine Diva: Travelleer von Maier

Re: Es muß licht werden!

Beitrag von Siebenstern » Fr 1. Nov 2019, 18:09

Kleben will ich das Lichtband nicht. Habe mir überlegt es zunächst mit einem Nylonfaden zum umwickeln. Wenn es meine Harfe wäre, würde ich es mit einer Nut etc. einarbeiten lassen.

Harfenjule81
ganz schön fleißig
Beiträge: 63
Registriert: Sa 27. Jun 2015, 20:12
Postleitzahl: 04109
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): bisher erst mal nur eine böhmische der Klangwerkstatt

Re: Es muß licht werden!

Beitrag von Harfenjule81 » Mo 4. Nov 2019, 16:10

Ich habe mir bei Rossmann so eine Minilichterkette aus Draht gekauft und sie um die Stimmwirbel gewickelt. Das sieht leider nur sehr nett aus, hat aber absolut keinen Effekt auf die Helligkeit. :_sad_: Aufs Holz kleben möchte ich nichts.
Irgendwann lasse ich mir eine Lichtleiste einbauen. Bis dahin nerve ich vorm Vorspiel so lange, bis ich im richtigen Licht sitzen kann. Ich habe echt arge Probleme, die Saitenfarbe im Dämmerlicht zu erkennen. :_sad_:
Egal, wie alt Du bist, ein Eierschneider ist immer eine Harfe. :_grin_:

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 3943
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: Es muß licht werden!

Beitrag von Maira » Di 5. Nov 2019, 15:01

Da hilft zuweilen ein helles Tuch so neben die Harfe zu legen
daß die Saiten gut erkennbar sind.
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

Harfenjule81
ganz schön fleißig
Beiträge: 63
Registriert: Sa 27. Jun 2015, 20:12
Postleitzahl: 04109
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): bisher erst mal nur eine böhmische der Klangwerkstatt

Re: Es muß licht werden!

Beitrag von Harfenjule81 » Mi 6. Nov 2019, 11:07

Das lassen aber die Raumverhältnisse leider nicht immer zu. Ich habe mal in einem Miniraum gespielt, der total mit Möbeln zugestellt war, da konnte ich kein weißes Tuch hinlegen.
Zuletzt geändert von Harfenjule81 am Sa 9. Nov 2019, 11:35, insgesamt 1-mal geändert.
Egal, wie alt Du bist, ein Eierschneider ist immer eine Harfe. :_grin_:

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 3943
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: Es muß licht werden!

Beitrag von Maira » Mi 6. Nov 2019, 15:51

Dann hänge es auf, irgendwie geht das immer :_wink_:
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

Benutzeravatar
Siebenstern
schon länger da
Beiträge: 40
Registriert: So 4. Aug 2019, 11:28
Postleitzahl: 60435
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine kleine Diva: Travelleer von Maier

Re: Es muß licht werden!

Beitrag von Siebenstern » Fr 8. Nov 2019, 21:35

Das mit dem weißen Tuch ist eine weitere Möglichkeit. Danke für den Hinweis.

Antworten