Suche Athanasos Harfe von Klangschiff - Lutz Bönisch

elefantok
schon länger da
Beiträge: 15
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 16:34
Postleitzahl: 28205
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Historische Konzertharfe, Fischer Einfachpedalharfe, Irische Hakenharfe

Suche Athanasos Harfe von Klangschiff - Lutz Bönisch

Beitragvon elefantok » Do 23. Nov 2017, 13:29

Ich bin auf der Suche nach einer gebrauchten Harfe von Lutz Bönisch (Klangschiff-Harfen).
Falls jemand eine zu verkaufen hat würde ich mich über ein Angebot freuen!

Benutzeravatar
bastian
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 2184
Registriert: Fr 29. Aug 2008, 09:53
Postleitzahl: 55246
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): "Die Kleine": Brian Boru von der Klangwerkstatt (Ahorn/Fichte/Stahl)
"Die Cadiz": Cadiz von Henrik Schupp (Eiche/Fichte/Nylgut)
Wohnort: Mainz-Kostheim

Re: Suche Athanasos Harfe von Klangschiff - Lutz Bönisch

Beitragvon bastian » Do 23. Nov 2017, 14:16

Bei ebay-Kleinanzeigen ist gerade eine im Angebot, Standort Hamburg:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 61-74-9467
Nulla vita sine musica.

Benutzeravatar
Anne
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1221
Registriert: Sa 24. Dez 2011, 00:48
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): - Matia Mou (Klangschiff, Lutz Bönisch) aus Birne und Esche, 44 Saiten CC-d4, Nylon/Carbon, Säulenhöhe 172cm
- Athanasos (Klangschiff, Lutz Bönisch) aus Walnuss und Esche, 34 Saiten C-a3, Nylon, Säulenhöhe 125cm
- mein 27-saitiger asiatischer Reiseparvenü

Re: Suche Athanasos Harfe von Klangschiff - Lutz Bönisch

Beitragvon Anne » Do 23. Nov 2017, 20:59

Bei ebay-Kleinanzeigen ist gerade eine im Angebot, Standort Hamburg:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 61-74-9467
Ist aber keine Athanasos, sondern eine Matia Mou :_wink_:

Benutzeravatar
bastian
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 2184
Registriert: Fr 29. Aug 2008, 09:53
Postleitzahl: 55246
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): "Die Kleine": Brian Boru von der Klangwerkstatt (Ahorn/Fichte/Stahl)
"Die Cadiz": Cadiz von Henrik Schupp (Eiche/Fichte/Nylgut)
Wohnort: Mainz-Kostheim

Re: Suche Athanasos Harfe von Klangschiff - Lutz Bönisch

Beitragvon bastian » Do 23. Nov 2017, 22:12

Bei ebay-Kleinanzeigen ist gerade eine im Angebot, Standort Hamburg:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 61-74-9467
Ist aber keine Athanasos, sondern eine Matia Mou :_wink_:
Stimmt, jetzt, wo Du's sagst. :_rolleyes_:
Nulla vita sine musica.

elefantok
schon länger da
Beiträge: 15
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 16:34
Postleitzahl: 28205
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Historische Konzertharfe, Fischer Einfachpedalharfe, Irische Hakenharfe

Re: Suche Athanasos Harfe von Klangschiff - Lutz Bönisch

Beitragvon elefantok » Fr 24. Nov 2017, 14:49

Ja, die hatte ich auch schon gesehen. Sicherlich eine tolle Harfe... aber mir zu groß. Ich möchte eine zum Reisen haben. Eine große für zu Hause habe ich schon. ;-)
Vielleicht ergibt sich ja noch eine Gelegenheit irgendwann.

Benutzeravatar
Max
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 622
Registriert: Do 31. Mär 2016, 14:46
Postleitzahl: 72393
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): -> "Maximus" / große keltische Harfe - 39 Saiten (Pepe Weissgerber) / [Elsbeere]
-> "Arion" SG / DPH - 47 Saiten (Salvi) [Ahorn]
-> "Kairos" / kleine keltische Harfe - 31 Saiten (Pepe Weissgerber) / [Kirsche]
-> "Traiectus" / chromatische Harfe - 58 Saiten (Baukurs Klangwerkstatt 2018) / [Kirsche]

Re: Suche Athanasos Harfe von Klangschiff - Lutz Bönisch

Beitragvon Max » Fr 24. Nov 2017, 16:11

Wobei die Ersparnis beim Gebrauchtkauf dieser Harfe recht gering ist. Ich habe meine Athanasos für ca. 10% unter Neupreis verkauft und hätte sie in einer Woche an fünf Interessenten verkaufen können.
Und wenn Du zu Lutz Bönisch fahren würdest, könntest Du aus drei bis vier verschiedenen Athanasos die schönste/beste raussuchen.

LG Max
Ebenen sind der Gipfel geographischer Niveaulosigkeit.

elefantok
schon länger da
Beiträge: 15
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 16:34
Postleitzahl: 28205
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Historische Konzertharfe, Fischer Einfachpedalharfe, Irische Hakenharfe

Re: Suche Athanasos Harfe von Klangschiff - Lutz Bönisch

Beitragvon elefantok » Sa 25. Nov 2017, 13:45

Lieber Max,
ja... ich spiele auch schon mit dem Gedanken. Ich warte mal noch ein bisschen ab. Ein paar Euro weniger zu zahlen fänd ich schon auch ganz attraktiv. Zumal ja Harfen nicht wirklich schlechter werden, wenn sie ein bisschen gespielt wurden. Aber wahrscheinlich hast du recht und es wird darauf hinauslaufen. ;-)
(ist ja auch gar nicht weit... ich wohne in Bremen)


Zurück zu „Harfen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast