Hakenharfe 34 Saiten

Antworten
Benutzeravatar
meinelehrerin
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 664
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 12:11
Postleitzahl: 72336
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine Erste - eine selber gebaute böhmische Hakenharfe der Klangwerkstatt und meine Zweite - eine Silmaril aus Esskastanie, haben nun Zuwachs bekommen: Das Modell Bradl von Petutschnigg, in Onyx-Nuss gebeizt mit hellen Schnitzereien.

Hakenharfe 34 Saiten

Beitrag von meinelehrerin » Di 14. Jan 2020, 15:55

Hallo,

ich suche für meine Kollegin, dich ich mit dem Harfespielen angesteckt habe, eine 34-saitige Hakenharfe. Hat jemand gerade eine zum Verkauf? Oder weiß gerade jemand jemanden, der seine Hakenharfe verkaufen möchte?
Es soll keine Gosewinkelharfe sein :_cheesy_:

Benutzeravatar
bastian
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 2442
Registriert: Fr 29. Aug 2008, 09:53
Postleitzahl: 55246
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): "Die Kleine": Brian Boru von der Klangwerkstatt (Ahorn/Fichte/Stahl)
"Die Cadiz": Cadiz von Henrik Schupp (Eiche/Fichte/Nylgut)
Wohnort: Mainz-Kostheim
Kontaktdaten:

Re: Hakenharfe 34 Saiten

Beitrag von bastian » Di 14. Jan 2020, 23:21

Nulla vita sine musica.

Benutzeravatar
meinelehrerin
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 664
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 12:11
Postleitzahl: 72336
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine Erste - eine selber gebaute böhmische Hakenharfe der Klangwerkstatt und meine Zweite - eine Silmaril aus Esskastanie, haben nun Zuwachs bekommen: Das Modell Bradl von Petutschnigg, in Onyx-Nuss gebeizt mit hellen Schnitzereien.

Re: Hakenharfe 34 Saiten

Beitrag von meinelehrerin » Di 14. Jan 2020, 23:26

bastian hat geschrieben:
Di 14. Jan 2020, 23:21
Die da:
viewtopic.php?f=18&t=9563
?
Danke! Ich sag’s ihr mal weiter. Das wäre ja ne mega tolle Harfe :_cheesy_:

Antworten