Böhmische Reiseharfe, Troubadour 26S / Jonas oder Harfenmüllerharfe zum ausprobieren gesucht

Antworten
Benutzeravatar
Junari
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 443
Registriert: Mo 22. Nov 2010, 17:28
Postleitzahl: 91083
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): ~ eine kleine Brian Boru aus der Klangwerkstatt
~ eine wunderschöne Bluebell aus dem Hause Regelsberger
~ eine alte Gotschy Phoenix Drehleier

Böhmische Reiseharfe, Troubadour 26S / Jonas oder Harfenmüllerharfe zum ausprobieren gesucht

Beitrag von Junari » Sa 28. Dez 2019, 11:31

Hallo,

ich spiele mit dem Gedanken mir nächstes Jahr eine andere Reiseharfe zuzulegen und ich glaube die Böhmische Reiseharfe oder eine der zwei kleinen Harfen von Henrik Schupp könnten gut passen. Da ich beide aber noch nicht live in der Hand hatte, würde ich mich sehr freuen das nachholen zu können.
Falls also jemand in nicht allzu großer Entfernung um Erlangen/Nürnberg eine der genannten Harfen hat und sie mir zeigen würde, würde ich mich sehr freuen!

Grüße,
Junari
Zuletzt geändert von Junari am So 9. Feb 2020, 21:16, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Junari
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 443
Registriert: Mo 22. Nov 2010, 17:28
Postleitzahl: 91083
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): ~ eine kleine Brian Boru aus der Klangwerkstatt
~ eine wunderschöne Bluebell aus dem Hause Regelsberger
~ eine alte Gotschy Phoenix Drehleier

Re: Böhmische Reiseharfe oder Troubadour 26S / Jonas zum ausprobieren gesucht

Beitrag von Junari » So 9. Feb 2020, 21:11

Alternativ würde ich mir auch sehr gerne eine Harfe von Harfenmüller anschauen. Vielleicht habe ich da ja mehr Glück in meiner Gegend :_smile_: ?

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4115
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: Böhmische Reiseharfe, Troubadour 26S / Jonas oder Harfenmüllerharfe zum ausprobieren gesucht

Beitrag von Maira » Mo 10. Feb 2020, 11:40

Komm doch zu einem der Treffen, da gibt es sie alle.
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

Benutzeravatar
Junari
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 443
Registriert: Mo 22. Nov 2010, 17:28
Postleitzahl: 91083
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): ~ eine kleine Brian Boru aus der Klangwerkstatt
~ eine wunderschöne Bluebell aus dem Hause Regelsberger
~ eine alte Gotschy Phoenix Drehleier

Re: Böhmische Reiseharfe, Troubadour 26S / Jonas oder Harfenmüllerharfe zum ausprobieren gesucht

Beitrag von Junari » Di 11. Feb 2020, 00:25

Das wäre ja zu einfach ;)
Nein eigentlich habe ich im Sommer einfach keine Zeit um noch auf eine Veranstaltung zu fahren. (und für einen Tag ist es doch etwas weit)
Wenn es auf diesem Weg nichts wird, muss ich mir wohl etwas anderes ausdenken aber ich wollte es wenigstens mal versuchen. Man hätte ja auch Glück haben können :)

Benutzeravatar
Fainwen
schon länger da
Beiträge: 32
Registriert: So 17. Nov 2019, 18:11
Postleitzahl: 70435
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Leihharfe von B. Kerscher - Saphir

Re: Böhmische Reiseharfe, Troubadour 26S / Jonas oder Harfenmüllerharfe zum ausprobieren gesucht

Beitrag von Fainwen » Di 11. Feb 2020, 09:58

Huhu!
Hast du schonmal hier in dem Thread geguckt? Darüber hatte ich neulich die Möglichkeit, drei tolle Harfen zu testen.

viewtopic.php?f=12&t=6174

Edit: für den kurzen Weg gehts hier direkt zur Tabelle: https://www.harfenforum.de/wiki/index.p ... obieren%3F
Liebe Grüße,
Katharina :_smile_:

"Du wirst Sterne haben, wie sie keiner hat..."

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4115
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: Böhmische Reiseharfe, Troubadour 26S / Jonas oder Harfenmüllerharfe zum ausprobieren gesucht

Beitrag von Maira » Di 11. Feb 2020, 12:07

Und das Süddeutesche Harfenfestival?
Vorbeischauen am Markttag sollte möglich sein.
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

Benutzeravatar
Junari
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 443
Registriert: Mo 22. Nov 2010, 17:28
Postleitzahl: 91083
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): ~ eine kleine Brian Boru aus der Klangwerkstatt
~ eine wunderschöne Bluebell aus dem Hause Regelsberger
~ eine alte Gotschy Phoenix Drehleier

Re: Böhmische Reiseharfe, Troubadour 26S / Jonas oder Harfenmüllerharfe zum ausprobieren gesucht

Beitrag von Junari » Fr 14. Feb 2020, 12:32

Fainwen, ja den hatten ich kurz nach erstellen dieses Threads gefunden :D muss ich auf jeden Fall noch genau durchschauen.

Maira danke, das Festival kannte ich noch garnicht! Ist zwar auch nicht wirklich nah aber im Oktober hab ich noch mehr Zeit :)

Antworten