Übernachten in Hamburg

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 3514
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger
Kairos von Pepe Weissgerber
Kantele aus Finnland

Übernachten in Hamburg

Beitragvon Maira » Mi 25. Okt 2017, 22:51

Liebe Nordlichter,
ich suche eine Möglichkeit zum Übernachten in Hamburg
am 3. und 4. November 2017.
OK, es gibt einige Hotels, aber die liegen preislich jenseits von Gut und Böse.
Und wenn das mit dem Geld passt, dann sind das Mehrbettzimmer
für Backpacker, da weiß man nie, wer da noch im Zimmer ist.
Ich bin ohne eigenes Fahrzeug unterwegs, es sollte eine Haltestelle der Öffis erreichbar sein.
Dafür biete ich gerne Unterricht und einen Obolus fürs Bleiben an.
Bitte eine PN an mich, falls es eine Möglichkeit gibt.

Der Grund für diese Aktion :
Ein Konzert in der Elbphilharmonie das ich unbedingt erleben will.
( Nein, :_rolleyes_: ich spiele nicht, aber jemand, den ich kenne und bewundere :_cheesy_: )
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 3514
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger
Kairos von Pepe Weissgerber
Kantele aus Finnland

Re: Übernachten in Hamburg

Beitragvon Maira » Di 1. Mai 2018, 23:59

Geht meistens nur mit online bezahlen.
Hab ich aber nicht.
Nix online Asche - nix Hotel.
:_undecided_:
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast