Wartezeiten

Benutzeravatar
Fainwen
ganz schön fleißig
Beiträge: 82
Registriert: So 17. Nov 2019, 18:11
Postleitzahl: 70435
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Aleida - 34saitige Harfe von Buxe aus geräucherter Esskastanie
Wohnort: Stuttgart

Re: Wartezeiten

Beitrag von Fainwen »

Rein aus Interesse (ohne ernsthafte Absicht :_grin_: ): Weiß jemand, wie die Zeiten bei Pepe gerade sind?
Liebe Grüße,
Katharina :_smile_:

"Für die, die zu den Sternen schauen und sich etwas wünschen." ~ TeamRhysand
cleo
schon länger da
Beiträge: 23
Registriert: Mo 29. Jan 2018, 16:00
Postleitzahl: 76571
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): noch auf der Suche und kurz vor Besichtigungen
Suche beendet
keltische Harfe 34 S Platane von Pepe Weissgerber
Aoyama Saul 25 S Ahorn

Re: Wartezeiten

Beitrag von cleo »

Hallo Katharina,
bisher ca.6-9 Monate. Er hat aber auch immer einige tolle Harfen in Berlin in seiner Werkstatt. Entweder fertig oder kurz davor.
Wollte mir auch eine bauen lassen und habe mir dann eine fertige mitgenommen ( Seraphin, 27 Saiten, Carbon ), weil er die nicht besser hätte neu bauen können.
LG Carsta ( waren beim Harfenwinter zusammen im Kurs bei Sabine )
Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 5712
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: Wartezeiten

Beitrag von Der Juergen »

Als ich vor gut einer Woche Pepe anrief (es ging um die Details zu der Aussage, dass er mal eine einreihig chromatische Harfe gebaut hat), hatte er »alle Hände voll zu tun«, wie er sagte.
Es ging aber darum, dass er nun seit zwei Monaten einen zweiten Sohn hat :_grin_:

Ob sich das auf die Wartezeiten bei seinen Harfen auswirkt … hm, das müsstet ihr ihn selbst fragen. :_kiss_:
#HarpistsForFuture www.harfenwinter.dewww.harfensymposion.de (beratende Mitarbeit) • harfenbaukurs.de • harfensommer.de • zeitenklang.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner
Antworten