Harfenbauer

Antworten
melusine
ganz schön fleißig
Beiträge: 64
Registriert: Sa 30. Dez 2006, 20:20
Postleitzahl: 57555
Land: Deutschland

Harfenbauer

Beitrag von melusine » Mo 23. Jul 2007, 19:50

Hallo, wer kennt im Raum Göttingen einen HArfenbauer ????
Gruß melusine

Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 5594
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Beitrag von Der Juergen » Di 24. Jul 2007, 09:09

Liebe Melusine,
"leider" gibt es weniger Harfenbauer als z.B. Elektriker ... :_wink_:

der nächste der mir einfällt, ist Albrecht Nüchter in 36166 Haunetal-Kruspis (etwa 125 km von Göttingen/Niedersachsen).
Aber ich denke, dass man "seinen" Harfenbauer eher nach anderen Auswahlkriterien suchen sollte, als nach der räumlichen Nähe zum eigenen Wohnort.
Albrecht hat die Website unter www.nuechter-harfen.de

Falls du dir eine Harfe bauen lassen möchtest, solltest du wirklich erst mal einige Harfen gesehen und angespielt haben und dir dann den Harfenbauer aussuchen. Am besten geht das auf dem Harfentreffen (www.harfentreffen.de), weil dort immer mehrere Harfenbauer anwesend sind. Allerdings ist das nächste Harfentreffen erst vom 22. bis 25. Mai 2008. Ansonsten gibt es natürlich die Möglichkeit die Harfenbauer mal "abzuklappern". Das kann dann aber auch schon mal beispielsweise Tirol (Norbert Maier) sein. Da kann man allerdings bei sich "in der Nähe" anfangen ...
Ich hoffe mal, dass ich jetzt nicht zu bevormundend rüberkam. :_rolleyes_:

Liebe Grüße und alles Gute beim Finden "deines" Harfenbauers!!!
Jürgen
Zuletzt geändert von Der Juergen am Di 24. Jul 2007, 09:12, insgesamt 1-mal geändert.
#HarpistsForFuture www.harfensommer.dewww.zeitenklang.de • harfenwinter.de • harfenbaukurs.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner

Jonny Robels
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 914
Registriert: So 20. Mär 2005, 00:03
Postleitzahl: 35440
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Jonny Robels » Di 24. Jul 2007, 14:44

Harfenbauer abklappern? Nicht abhaken?? Ups, jetzt habe ich mich wohl in der Rubrik geirrt :_wink_:
Grüße Jonny

Josef

Beitrag von Josef » Di 24. Jul 2007, 15:42

...solange Du sie nicht verscharrst...

Gast

Beitrag von Gast » Di 24. Jul 2007, 15:47

Seppl, das kriegst du zurück :_grin_:


Grüße
Christian

Gast

Beitrag von Gast » Mi 25. Jul 2007, 21:59

Hi Melusine - es gibt einen Harfenbauer in Hamburg, Henrik Schupp und in Wiesbaden Rainer Thurau - vielleicht hilft Dir das weiter - Gruß, David.

Benutzeravatar
merit
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1136
Registriert: Do 24. Feb 2005, 18:01
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Böhmische Hakenharfe von Pepe Weissgerber, Baujahr 2009;
Böhmische Hakenharfe von Eric Kleinmann, Baujahr 2005
Kontaktdaten:

Beitrag von merit » So 29. Jul 2007, 15:21

Liebe Melusine, eine Liste aller mir bekannten Harfenbauer im deutschsprachigen Raum:

http://www.greiftrad.de/harfenbauer.html

Viele Grüße, Merit Zloch

Gast

Beitrag von Gast » Sa 18. Aug 2007, 11:06

Schau mal unter [url=http://www.klangwerkstatt.de,]www.klangwerkstatt.de,[/url]
da kannst du dir deine Harfe auch selber
mit Anleitung bauen, wenn du willst... =)
Echt toll, so in 3 Tagen...

Antworten