Winfried Goerge ist am 21.04. verstorben!

Antworten
Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 5709
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Winfried Goerge ist am 21.04. verstorben!

Beitrag von Der Juergen »

Gerade habe ich die sehr traurige Nachricht von Nancy Thym in Facebook gelesen.

Möge Winfried in Frieden ruhen!


www.winni-goerge.de
#HarpistsForFuture www.harfenwinter.dewww.harfensymposion.de (beratende Mitarbeit) • harfenbaukurs.de • harfensommer.de • zeitenklang.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner
Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 5709
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: Winfried Goerge ist am 21.04. verstorben!

Beitrag von Der Juergen »

Ein Nachtrag zu Winfried Goerge:

Die Rotte oder das Harfenpsalterium, ein heute vielen kaum oder überhaupt nicht bekanntes Instrument, hat dieser Instrumentenbauer in einem Artikel gewürdigt.

Das Harfenpsalterium (Rotte)
Versuch der Rekonstruktion eines vergessenen Musikinstrumentes des Mittelalters


Erschienen im Jahr 2000 in

Ikonografische Zeugnisse zu Musikinstrumenten (Michaelsteiner Konferenzberichte 58)
18. Instrumentenbau-Symposium in Michaelstein 21. bis 23. November 1997


Ein sehr lesenswerter 10-seitiger Artikel, wie ich finde.
Falls jemand Interesse daran hat, kann ich ihn zum Harfentreffen und/oder Harfensommer mitbringen.
#HarpistsForFuture www.harfenwinter.dewww.harfensymposion.de (beratende Mitarbeit) • harfenbaukurs.de • harfensommer.de • zeitenklang.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner
Antworten