Wartezeiten

Benutzeravatar
ClarSach
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 506
Registriert: So 14. Feb 2010, 10:37
Meine Harfe(n): jetzt:
klassisch: L&H Prelude
vielseitig: Camac Excalibur
reiselustig: Salvi Heather

Re: Wartezeiten

Beitrag von ClarSach »

Kongratulationen, Maira!

Benutzeravatar
Max
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 932
Registriert: Do 31. Mär 2016, 14:46
Postleitzahl: 72393
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): haben 22 bis 79 Saiten.

Re: Wartezeiten

Beitrag von Max »

Herzlichen Glückwunsch zur neuen Hobbit.
Ich konnte sie schon in Augenschein nehmen, als ich letztens bei Klaus und Annika in der Werkstatt war. Ein tolles Instrument.
Viel Spaß damit.

LG Max
Ebenen sind der Gipfel geographischer Niveaulosigkeit.

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4297
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: Wartezeiten

Beitrag von Maira »

Danke euch beiden. :_cheesy_:

Aber das ist ja echt Max, was ?
Daß Du sie vor mir gesehen hast,
Tze,tze,tze---
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

mygga
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1410
Registriert: Di 18. Dez 2007, 09:06
Postleitzahl: 44536
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Chromatische Arwen 7x5 von Martin Gust.
Plus zwei Handpans und eine Tongue Drum.

Re: Wartezeiten

Beitrag von mygga »

Bis dahin müsstest du es fast in eine Krippe legen....

Edit: Wetten, ich weiß, was du als Krippe neben dem Weihnachtsbaum aufbaust? /Kopfkino aus/
Wo Sprache keine Worte hat, fängt die Musik erst an. (M.W.)

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4297
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: Wartezeiten

Beitrag von Maira »

Na ja, unser :_rolleyes_: ,, Weihnachtsbaum" ist eher ein :_shocked_: Bäumchen,
das verliert sich :_cool_: zwischen meinem ganz
persönlichem ,, Harfenurwald " :_grin_:
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

Benutzeravatar
Tinka Bell
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1127
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 13:12
Postleitzahl: 33014
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine Harfen sind klangliche Herz-Hüpferchen - für mich. Und ich befinde mich ständig auf einer Klangreise. Alles andere wäre zu kompliziert ;-)

Re: Wartezeiten

Beitrag von Tinka Bell »

Maira hat geschrieben:
Mi 19. Dez 2018, 21:48
Danke euch beiden. :_cheesy_:

Aber das ist ja echt Max, was ?
Daß Du sie vor mir gesehen hast,
Tze,tze,tze---
Max ist jetzt Patenonkel :_grin_:
"Musik beginnt nicht mit dem ersten Ton, sondern mit der Stille davor"

Benutzeravatar
Anne
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1298
Registriert: Sa 24. Dez 2011, 00:48
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): - Matia Mou (Klangschiff, Lutz Bönisch) aus Birne und Esche, 44 Saiten CC-d4, Nylon/Carbon, Säulenhöhe 172cm
- Athanasos (Klangschiff, Lutz Bönisch) aus Walnuss und Esche, 34 Saiten C-a3, Nylon, Säulenhöhe 125cm
- mein 27-saitiger asiatischer Reiseparvenü

Re: Wartezeiten

Beitrag von Anne »

Tinka Bell hat geschrieben:
Do 20. Dez 2018, 14:06
Maira hat geschrieben:
Mi 19. Dez 2018, 21:48
Danke euch beiden. :_cheesy_:

Aber das ist ja echt Max, was ?
Daß Du sie vor mir gesehen hast,
Tze,tze,tze---
Max ist jetzt Patenonkel :_grin_:
Da Patenonkel Kinder mit erziehen sollen, kommt Max als Harfenpate zum stimmen vorbei?
Und wenn die kleine nicht spurt, na dann zieht er aber andere Saiten auf :_grin_:

Benutzeravatar
Max
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 932
Registriert: Do 31. Mär 2016, 14:46
Postleitzahl: 72393
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): haben 22 bis 79 Saiten.

Re: Wartezeiten

Beitrag von Max »

Anne hat geschrieben:
Do 20. Dez 2018, 19:15
Tinka Bell hat geschrieben:
Do 20. Dez 2018, 14:06
Maira hat geschrieben:
Mi 19. Dez 2018, 21:48
Danke euch beiden. :_cheesy_:

Aber das ist ja echt Max, was ?
Daß Du sie vor mir gesehen hast,
Tze,tze,tze---
Max ist jetzt Patenonkel :_grin_:
Da Patenonkel Kinder mit erziehen sollen, kommt Max als Harfenpate zum Stimmen vorbei?
Und wenn die Kleine nicht spurt, na dann zieht er aber andere Saiten auf :_grin_:

Na, super, davon haben Klaus und Annika mir nichts gesagt, als sie mir die Hobbit von Maira gezeigt haben :_rolleyes_: .
Nix da, sonst suche ich mir einen Rechtsanwalt... :_grin_: :_tongue_: :_kiss_:

LG Max
Ebenen sind der Gipfel geographischer Niveaulosigkeit.

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4297
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: Wartezeiten

Beitrag von Maira »

Meine ,,Kinder ", egal ob aus Fleisch und Blut oder aus Holz und Saiten,
haben ihre ,,Paten" noch nicht gebraucht.
Bislang habe ich alle immer noch ganz alleine bei Stimmung gehalten.
Da brauchst Du jetzt nicht aus dem fernen SCHWABENLAND ins schöne Hessen kommen.
Alles gut.
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

Benutzeravatar
Reidun
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 670
Registriert: Mi 30. Nov 2005, 00:43
Meine Harfe(n): 2 Chromatische Harfen von Henrik Schupp, grosse & kleine Keltische Harfe von Pepe Weissgerber
Wohnort: GLENCUTTAUNE LOWER, BEAUFORT (Killorglin), Kerry, Irland
Kontaktdaten:

Re: Wartezeiten

Beitrag von Reidun »

Dorothee hat geschrieben:
Di 18. Dez 2018, 23:14
Oh!!!! Dann gibt es sicher Bilder, oder?
kleine Chromatische von Henrik Schupp :-)
261220183604.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Reidun im Netz: http://www.harpmusic.ie

Antworten