Jiddische Schlager gesucht

Bei Noten: Bitte nur Originale!
jens
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 282
Registriert: So 26. Dez 2010, 17:13
Postleitzahl: 40882
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): harfen besitz ich nicht, dafür irische flöten, blockflöten, dudelsäcke, gitarre/bouzouki, und percussion(bodhran, rahmentrommel, daburka)

Re: Jiddische Schlager gesucht

Beitrag von jens »

ich kenne leute die sowas raushören können ;)
"master your instrument, master your music and then forget that bullshit and just play" charlie parker

Benutzeravatar
Maira
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 4292
Registriert: So 6. Jan 2013, 17:59
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Maira Bausatz von Klaus Regelsberger, Schwabach
Hobbit von Klaus & Annika Regelsberger, Schwabach
Fischer 80 von Thomas Fischer, Traunstein

Re: Jiddische Schlager gesucht

Beitrag von Maira »

Wenn Du das oft genug machst kannst Du das auch.
Mach doch , was Du willst. Ich mach auch , was ich will.
Aber ich mach das wirklich.

jens
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 282
Registriert: So 26. Dez 2010, 17:13
Postleitzahl: 40882
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): harfen besitz ich nicht, dafür irische flöten, blockflöten, dudelsäcke, gitarre/bouzouki, und percussion(bodhran, rahmentrommel, daburka)

Re: Jiddische Schlager gesucht

Beitrag von jens »

ihr lieben, mir ist grad das stück über den weg gelaufen, das ist innerhalb einer oktave und diatonisch

https://www.youtube.com/watch?v=g13h2MKWQPw
"master your instrument, master your music and then forget that bullshit and just play" charlie parker

Antworten