Gemeinsames Jammen und Musizieren / Improvisieren

Antworten
Benutzeravatar
Vera
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 307
Registriert: Di 5. Jul 2016, 20:10
Skype-ID: Vera DK
Postleitzahl: 66740
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine erste:
eine Gosewinkel Harfe
(mag ich immer noch sehr gerne spielen)
27 Saiten, normalerweise in F-Dur gestimmt, mit drei Haken pro Oktave
HAKEN, keine Klappen
(allerdings hab ich sie in C-Dur gestimmt)

Dann ist mir kürzlich eine Camac Korrigan zugelaufen.
Mit Darmsaiten.... muss ich mch erstmal dran gewöhnen

Aber wie ich mich kenne ist das noch nicht das Ende der
(Harfen) Geschichte
.
Wohnort: Frankreich in der Nähe von Saarlouis

Gemeinsames Jammen und Musizieren / Improvisieren

Beitrag von Vera » Do 26. Mär 2020, 08:10

Bevor noch jemand was von Covid 19 gehört hatte, nämlich im letzten Sommer, hatte ich einen Online Improvisationskurs bei Nicole Müller gemacht.
In vier Bausteinen hatte sie uns das Improvisieren (aber nicht nur das) näher gebracht.
Ich hatte damals zunächst gezögert... ob da wirklich soviel "rumkommen" würde.
Aber am Ende war ich begeistert. Ich habe wirklich sehr viel gelernt und mitgenommen.
Nicole filmt die Sessions, und stellt sie anschliessend ins Netz, sodass man sie sich auch im Nachhinein nochmal ansehen kann. Auch das fand ich sehr hilf- und lehrreich.
Wer Nicole schon mal erleben durfte kennt ihre erfrischende und sympathische Art.
Ihre Erklärungen finde ich sehr gut verständlich , ihre Art vorzuspielen inspiriert mitzuspielen, und eigene Melodien zu entwickeln, auch finde ich dass es ihr gelingt in kurzer Zeit viel Know how zu vermitteln.

Letzte Woche hat sie begonnen nochmal damit zu starten
Es gab einen "Schnupperkurs"
Ein zweiter wird am Sonntag 29.03. Um 19 Uhr stattfinden.
Hier der Link zur Anmeldung :
so wie sie uns geschrieben hat ist jeder herzlich dazu eingeladen
(Deshalb darf ich das auch hier teilen.)

https://nicole-mueller.us13.list-manage ... 4bc87161cc

Liebe Grüsse
Bleibt gesund und macht es euch zu Hause mit eurer Harfe gemütlich
Vera
Reich ist, wer mehr Träume im Herzen hat, als die Realität zerstören kann

Antworten