Seite 1 von 1

Biete Harfenunterricht in Freiburg

Verfasst: Di 28. Mai 2013, 15:14
von leila.ann
Liebe Harfenvernarrte,

ich biete Harfenunterricht in Freiburg, für keltische Harfe und Konzertharfe
für Anfänger_Innen, sowie auch für Fortgeschrittene Kinder und Erwachsene.

Ich habe eine klassische Ausbildung, (Harfenstudium in Freiburg und Helsinki:)
bin aber auch für andere Musikrichtungen offen -
wenn euch Stücke gut gefallen (Jazz, Balkan, Pop, Irisch, Mantras,...)
oder ihr improvisieren wollt, gehe ich gerne auf eure Wünsche ein.
Auch können wir durch Liedbegleitung Stücke die gar nicht für Harfe geschrieben sind,
zusammen für die Harfe umschreiben.
Wenn ihr zur Harfe singen wollt, kann ich euch auch mit Tipps und Tricks unterstützen,
da ich Gesang im Nebenfach studiert habe und selbst viel mich mit der Harfe beim singen begleite.
Ich bin flexibel und unterrichte möglichst so, wie Ihr am besten lernt,
sei es nach Noten oder durch Hören-und-Nachspielen.

Wenn Ihr noch kein eigenes Instrument habt,
könnt Ihr entweder eine Hakenharfe von mir, oder von einem Harfenhandel leihen.
Ich helfe und berate euch gerne bei der Harfensuche-
und auch sonst bin ich für eure Fragen offen, meldet euch gerne!

Ich freue mich auf euch!
Herzlichst
Vera

Ps:email an: vera.a(ÄT)posteo.de
zwecks Spamschutz wurde die obige email geändert- ersetzt das (ÄT) durch ein @

Re: Biete Harfenunterricht in Freiburg

Verfasst: Di 16. Jun 2020, 14:20
von MariamHarmouche
Ich nehme seit etwa 6 Jahren bei Vera Harfenstunden. Harfe konnte ich schon vorher seit einigen Jahren spielen. Erfreulicherweise habe ich mit Vera eine Lehrerin und auch Freundin gefunden, die mir half die Freude am Musizieren und Improvisieren im etwas fortgeschritteneren Niveau zu erhalten. Noch viel mehr als das: ich habe gelernt mich selbst auf der Harfe zu begleiten und so ganz spontan meine Lieblingssongs zu spielen. Auch im Musikverständnis und mit der Theorie hat sie mir sehr viel weitergeholfen. Ich spiele jetzt mit noch mehr Spaß als früher. Wenn ich mal inspirationslos bin bringt Vera immer super schöne Stücke aus ihrem sehr vielfältigen Repertoire hervor: sei es ein einfacheres keltisches Stück zum Entspannen und träumen, ein Stück, dass sich spielt wie der Galopp eines andalusischen Pferdes, oder etwas Selbstgemachtes mit Jazznote. Auch Improvisation ist mit Vera erlernbar. Ich bin wirklich ein großer Fan von ihr und kann sie wirklich uneingeschränkt empfehlen.