Harfenunterricht in Mönchengladbach und Umgebung

Antworten
Benutzeravatar
Yoshi
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 221
Registriert: Do 19. Aug 2010, 14:49
Postleitzahl: 41239
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Sind grün und schwarz.
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Harfenunterricht in Mönchengladbach und Umgebung

Beitrag von Yoshi » Di 10. Mär 2020, 16:41

Was wird angeboten?

Ich biete Harfenunterricht auf Konzert- und Hakenharfe für verschiedene Niveaus in Mönchengladbach und Umgebung an.


Was ist der Fokus?

Ich bin der Überzeugung, als erste Verantwortung in der Tätigkeit eines Instrumentallehrers/Trainers anzustreben, daß es Menschen durch die ausgeübte Tätigkeit besser gehen kann. Demenstprechend lege ich auch nicht als erstes Kriterium eine Kategorisierung in Talentstufen oder derartiges an, sondern schaue mir an, *wer* denn gerade vor/neben mir sitzt.
Davon ausgehend entwickle ich gemeinsam mit der Schülerin/dem Schüler eine zu den vorhandenen körperlichen Gegebenheiten passende Haltung und Spielweise, um bei geringstmöglichem Kraftaufwand die größtmögliche Präsenz in der musikalischen Aussage zur Verfügung zu haben.


Wer bin ich überhaupt?

Mein Name ist Takayoshi Cecil Sasano, ich komme aus einer Musikerfamilie (Mutter Violoncello, Vater Fagott) und spiele Konzertharfe, seit ich knapp neun Jahre alt bin. Ich hatte bei Gertrude Endrödy (Niederrheinische Sinfoniker), Prof. Teresia Rieu (ja, das ist die Schwester *g*), Runie Yamahata (SDR Stuttgart) und Prof. Edward Witsenburg, bei dem ich auch an der Universität Mozarteum Salzburg studierte, Unterricht.

Ich habe bei nationalen und internationalen Wettbewerben Preise gewonnen und blicke auf Konzerttätigkeit in Europa und Japan (Solo, Kammermusik und Orchester) sowie Auftritte in internationalem Funk und Fernsehen zurück.

In meiner Spielweise ist die holländische Technik, bekannt für einen großen, voluminösen Ton, dominant, gepaart mit Erkenntnissen und Erfahrungen aus Meisterkursen mit Alice Giles und vielen Jahren Training bei Shaolin Mönch Shi Xing Gui.


Wie funktioniert das mit dem Unterricht?

Nachdem ich entsprechende Räumlichkeiten zur Verfügung habe, empfange ich gerne Schüler mit und ohne eigenem Instrument zu einer unverbindlichen Probestunde in Mönchengladbach. Im Zuge dieses Kennenlernens ergibt sich die weitere Vorgehensweise, denn gerade bei musikalischem Einzelunterricht ist die persönliche, menschliche Komponente von sehr großer Bedeutung. Wie man so schön sagt, muß die Chemie stimmen :-)


Ok, jetzt ist das Interesse geweckt, wie, wann und wo geht's los?

Kontaktiert mich einfach und wir finden einen passenden Termin.


Mehr Informationen über mich gibt es auf meiner Homepage:
www.sasano.eu


Viele Grüße

Yoshi
...und dann bat mich der Dirigent, etwas höher zu spielen...

Antworten