Suche Noten "You raise me up"

Bei Noten: Bitte nur Originale!
Antworten
Benutzeravatar
Dani S.
schon länger da
Beiträge: 14
Registriert: Mi 28. Nov 2018, 20:48
Postleitzahl: 55218
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): 38-saitige Isolde von Camac
28-saitige Harfe von Manfred Gosewinkel (die ich Freda getauft habe)
Wohnort: Ingelheim

Suche Noten "You raise me up"

Beitrag von Dani S. » Di 5. Nov 2019, 17:21

Weiß jemand, ob es für das Lied "You raise me up" (Brendan Graham, Rolf Lovland)
Noten speziell für die Harfe gibt?
(Ich habe bis jetzt nur Klaviernoten gefunden.)

Benutzeravatar
ClarSach
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 490
Registriert: So 14. Feb 2010, 10:37
Meine Harfe(n): jetzt:
klassisch: L&H Prelude
vielseitig: Camac Excalibur
reiselustig: Salvi Heather

Re: Suche Noten "You raise me up"

Beitrag von ClarSach » Di 5. Nov 2019, 18:11

Es ist in First 50 Songs You Should Play on Harp: one of a kind collection of accessible solo's for both pedal and lever harps, including Classical Themes, Pop Hits, Broadway Favorites and Standards, arrangiert durch Mary E. Keppeler und publiziert durch Hal Leonard, Saite 174-177.

Ob die solo's 'accessible' also zugänglich sein, wage ich zu bezweiflen. Die sind nicht richtig einfach, eher was schwieriger als was ich in den Büchern von Pampuch gewöhnt bin.

Benutzeravatar
Dani S.
schon länger da
Beiträge: 14
Registriert: Mi 28. Nov 2018, 20:48
Postleitzahl: 55218
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): 38-saitige Isolde von Camac
28-saitige Harfe von Manfred Gosewinkel (die ich Freda getauft habe)
Wohnort: Ingelheim

Re: Suche Noten "You raise me up"

Beitrag von Dani S. » Mi 6. Nov 2019, 15:29

Hallo ClarSach,
super, vielen Dank!

Ich habe jetzt parallel auch Noten gefunden:
https://www.sheetmusicplus.com/title/yo ... c/20727598

Benutzeravatar
ClarSach
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 490
Registriert: So 14. Feb 2010, 10:37
Meine Harfe(n): jetzt:
klassisch: L&H Prelude
vielseitig: Camac Excalibur
reiselustig: Salvi Heather

Re: Suche Noten "You raise me up"

Beitrag von ClarSach » Mi 6. Nov 2019, 19:14

Hallo Dani, ich habe das Vorbild von der Version von Tolman angesehen und die aus dem obengenannten Buch und ich glaube, ich habe eine persönliche Präferenz für die Version von Tolman.

Antworten