Noten für kleinere Harfen

Bei Noten: Bitte nur Originale!
Benutzeravatar
Fräulein K
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 422
Registriert: Mi 16. Nov 2011, 15:49
Postleitzahl: 40233
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Wunderschöne "Maira" von K. Regelsberger 36 Saiten in Esche.
Kleines Klangmonster "Jonas" aus Kirsche mit 25-Saiten für unterwegs von Henrik Schupp

Re: Noten für kleinere Harfen

Beitrag von Fräulein K »

Ja, bitte auch schon auf dem Harfentreffen! ;-)
So klappte ich und klappte ich,
bis ich dann verklappte mich,
und es klang ganz fürchterlich…

… meine Finger wollen noch nicht so wie ich will, aber in meinen Träumen spiele ich die schönsten Melodien …
Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 5761
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: Noten für kleinere Harfen

Beitrag von Der Juergen »

Fräulein K hat geschrieben:Ja, bitte auch schon auf dem Harfentreffen! ;-)
Ich werde es an Stein weiterreichen, vielleicht hilft's :_wink_:
An mir liegt es nicht, wenn ich die Vorlagen habe, brauche ich höchstens wenige Tage, denn ich will mal sehen, dass ich die Hefte beispielsweise mit Spiralbindung versehe, sie sollen nur zusammengeklammert sein, schreib mir Karstilo.
Liebe Grüße
Jürgen
#HarpistsForFuture www.harfensommer.dewww.harfensymposion.de (beratende Mitarbeit) • harfenbaukurs.de • harfenwinter.de • zeitenklang.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner
Benutzeravatar
Fräulein K
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 422
Registriert: Mi 16. Nov 2011, 15:49
Postleitzahl: 40233
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Wunderschöne "Maira" von K. Regelsberger 36 Saiten in Esche.
Kleines Klangmonster "Jonas" aus Kirsche mit 25-Saiten für unterwegs von Henrik Schupp

Re: Noten für kleinere Harfen

Beitrag von Fräulein K »

Bei einer kleinen Auflage kann ich die auch in der Agentur ausdrucken und Binden, wenn du magst?
So sagen wir 20 Stück?
So klappte ich und klappte ich,
bis ich dann verklappte mich,
und es klang ganz fürchterlich…

… meine Finger wollen noch nicht so wie ich will, aber in meinen Träumen spiele ich die schönsten Melodien …
Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 5761
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: Noten für kleinere Harfen

Beitrag von Der Juergen »

Liebes Fräulein K,

ich finde zielführige Zusammenarbeit immer gut! :_cheesy_:

Aber erst einmal muss ich wissen, in welcher Form ich das überhaupt bekomme.
Bisher habe ich von Stein nur die Zusage, dass er es ok fände, dass ich die Vorlagen verarbeite (mich kennt er halt).
Die weitere Verteilung von Daten birgt natürlich auch ein größeres Risiko von unauthorisierten Kopien.
Supernett aber, dass du das anbietest, ich werde bestimmt auf dich zukommen, ob bei dieser oder einer anderen Sache :_cheesy_:

OK?
Liebe Grüße
Jürgen
#HarpistsForFuture www.harfensommer.dewww.harfensymposion.de (beratende Mitarbeit) • harfenbaukurs.de • harfenwinter.de • zeitenklang.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner
Benutzeravatar
Fräulein K
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 422
Registriert: Mi 16. Nov 2011, 15:49
Postleitzahl: 40233
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Wunderschöne "Maira" von K. Regelsberger 36 Saiten in Esche.
Kleines Klangmonster "Jonas" aus Kirsche mit 25-Saiten für unterwegs von Henrik Schupp

Re: Noten für kleinere Harfen

Beitrag von Fräulein K »

Klar, kein Problem…

ich wollte nur nicht, dass es daran scheitert ;-)
So klappte ich und klappte ich,
bis ich dann verklappte mich,
und es klang ganz fürchterlich…

… meine Finger wollen noch nicht so wie ich will, aber in meinen Träumen spiele ich die schönsten Melodien …
Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 5761
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: Noten für kleinere Harfen

Beitrag von Der Juergen »

Fräulein K hat geschrieben:ich wollte nur nicht, dass es daran scheitert ;-)
Nee, keine Panik, ich bin ziemlich zielstrebig :_wink_: (manchmal dauert es, aber vergessen geht nur selten etwas)
Wenn ich die Noten erst in Händen halte, dauert es nicht lange, versprochen!
Liebe Grüße
Jürgen
#HarpistsForFuture www.harfensommer.dewww.harfensymposion.de (beratende Mitarbeit) • harfenbaukurs.de • harfenwinter.de • zeitenklang.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner
Benutzeravatar
Anne
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1298
Registriert: Sa 24. Dez 2011, 00:48
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): - Matia Mou (Klangschiff, Lutz Bönisch) aus Birne und Esche, 44 Saiten CC-d4, Nylon/Carbon, Säulenhöhe 172cm
- Athanasos (Klangschiff, Lutz Bönisch) aus Walnuss und Esche, 34 Saiten C-a3, Nylon, Säulenhöhe 125cm
- mein 27-saitiger asiatischer Reiseparvenü

Re: Noten für kleinere Harfen

Beitrag von Anne »

Der Juergen hat geschrieben: Nee, keine Panik, ich bin ziemlich zielstrebig :_wink_: (manchmal dauert es, aber vergessen geht nur selten etwas)
Wenn ich die Noten erst in Händen halte, dauert es nicht lange, versprochen!
Gut zu lesen :_smile_:
LG
Anne
Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 5761
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: Noten für kleinere Harfen

Beitrag von Der Juergen »

So, liebe Leute,

soeben sind die zwei Notenhefte von Stein als "Hardcopy" bei mir eingetroffen. :_cheesy_:

Da ich aber im Moment am Flyer des Harfentreffens arbeite, wird es noch einige Tage dauern, bis ich sie verfügbar machen kann.
Keine Angst, Fräulein K bis zum Harfentreffen wirst du noch genügend Zeit haben, daraus zu üben :_wink_:

Liebe Grüße
Jürgen
#HarpistsForFuture www.harfensommer.dewww.harfensymposion.de (beratende Mitarbeit) • harfenbaukurs.de • harfenwinter.de • zeitenklang.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner
Benutzeravatar
Fräulein K
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 422
Registriert: Mi 16. Nov 2011, 15:49
Postleitzahl: 40233
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Wunderschöne "Maira" von K. Regelsberger 36 Saiten in Esche.
Kleines Klangmonster "Jonas" aus Kirsche mit 25-Saiten für unterwegs von Henrik Schupp

Re: Noten für kleinere Harfen

Beitrag von Fräulein K »

Jipiiii!
So klappte ich und klappte ich,
bis ich dann verklappte mich,
und es klang ganz fürchterlich…

… meine Finger wollen noch nicht so wie ich will, aber in meinen Träumen spiele ich die schönsten Melodien …
Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 5761
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: Noten für kleinere Harfen

Beitrag von Der Juergen »

Zwar keine Noten, aber etwas Nettes "zum Raushören" (nicht nur für Tolkien-Freunde) für kleine Harfen, hier auf einer 22-saitigen Stoney End "Eve" gespielt:

http://www.youtube.com/watch?NR=1&v=_zpOhMg57LI

(@Fräulein K: Die Noten von Stein Villa sind nun in der Mache – ich denke Ende Februar/Anfang März kann ich sie schicken, mal schauen, ob die Binderücken, die ich bestellt habe, passen.)

Liebe Grüße
Jürgen
#HarpistsForFuture www.harfensommer.dewww.harfensymposion.de (beratende Mitarbeit) • harfenbaukurs.de • harfenwinter.de • zeitenklang.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner
Antworten