Noten für kleinere Harfen

Bei Noten: Bitte nur Originale!
Benutzeravatar
Fräulein K
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 422
Registriert: Mi 16. Nov 2011, 15:49
Postleitzahl: 40233
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Wunderschöne "Maira" von K. Regelsberger 36 Saiten in Esche.
Kleines Klangmonster "Jonas" aus Kirsche mit 25-Saiten für unterwegs von Henrik Schupp

Re: Noten für kleinere Harfen

Beitrag von Fräulein K »

Was bekommst du denn dann an Geld?
So klappte ich und klappte ich,
bis ich dann verklappte mich,
und es klang ganz fürchterlich…

… meine Finger wollen noch nicht so wie ich will, aber in meinen Träumen spiele ich die schönsten Melodien …
Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 5761
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: Noten für kleinere Harfen

Beitrag von Der Juergen »

Liebes Fräulein K,

ich habe mit Stein vereinbart,
dass das erste Heft Norsk Harpe I (mit 23 Titeln, erschienen 2002) 16,– Euro kostet
und das zweite Heft Norsk Harpe II (mit 17 Titeln, erschienen 2009) 14,– Euro.

Dazu käme noch Umschlag und Porto (oft sehr langsame Büchersendung), da muss ich mal sehen, wie viel es ausmacht, etwa so um die 2 bis 2,50 Euro
Die Bankverbindung schicke ich dir, wenn sie fertig sind, oder du gibst mir das Geld eben auf dem Harfentreffen. :_cheesy_:

Liebe Grüße
Jürgen

An dieser Stelle möchte ich gleich darauf hinweisen, dass ich dies rein privat mache, ich habe keine Gewinnerzielungsabsicht (reine Liebhaberei: hallo Finanzamt!), noch plane ich derzeit einen Notenhandel ins Leben zu rufen (eigentlich auch nicht in Zukunft, aber man weiß ja nie, wohin einen das Leben so treibt). Bei diesen beiden Heften nehme ich vereinbarungsgemäß Stein Villa die Arbeit ab, einzelne Hefte zu vervielfältigen und zu verschicken, damit sie (hier) überhaupt zu bekommen sind, er selbst kann das nicht leisten.
#HarpistsForFuture www.harfensommer.dewww.harfensymposion.de (beratende Mitarbeit) • harfenbaukurs.de • harfenwinter.de • zeitenklang.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner
Benutzeravatar
Fräulein K
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 422
Registriert: Mi 16. Nov 2011, 15:49
Postleitzahl: 40233
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Wunderschöne "Maira" von K. Regelsberger 36 Saiten in Esche.
Kleines Klangmonster "Jonas" aus Kirsche mit 25-Saiten für unterwegs von Henrik Schupp

Re: Noten für kleinere Harfen

Beitrag von Fräulein K »

Dazu brauche ich aber erstmal einen Flyer...
Ausserdem muss ich meine ledierte alte Dame von Aoyama leider am Freitag wieder abgeben.... ;-( Bin dann also nur nich "wenig" besaitet.... ;-( Macht mich schon traurig....
So klappte ich und klappte ich,
bis ich dann verklappte mich,
und es klang ganz fürchterlich…

… meine Finger wollen noch nicht so wie ich will, aber in meinen Träumen spiele ich die schönsten Melodien …
Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 5761
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: Noten für kleinere Harfen

Beitrag von Der Juergen »

Fräulein K hat geschrieben:Dazu brauche ich aber erstmal einen Flyer
Na, ich würde mal sagen, lang dauert es nicht mehr …
Liebe Grüße
Jürgen

Offtopic:
An "traurig" mag ich grad nicht erinnert werden :_sad_:
#HarpistsForFuture www.harfensommer.dewww.harfensymposion.de (beratende Mitarbeit) • harfenbaukurs.de • harfenwinter.de • zeitenklang.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner
Yoyo
ganz frisch
Beiträge: 1
Registriert: So 8. Apr 2012, 20:24
Land: Deutschland

Re: Noten für kleinere Harfen

Beitrag von Yoyo »

Hallo Jürgen,
Der Titel ist vielversprechend, klingen die Stücke auch so gut?
Ich bin auch an einem der Hefte interessiert, ist das noch aktuell?

Viele Grüße,
Yoyo
Benutzeravatar
bastian
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 2576
Registriert: Fr 29. Aug 2008, 09:53
Postleitzahl: 55246
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): "Die Kleine": Brian Boru von der Klangwerkstatt (Ahorn/Fichte/Stahl)
"Die Cadiz": Cadiz von Henrik Schupp (Eiche/Fichte/Nylgut)
Wohnort: Mainz-Kostheim
Kontaktdaten:

Re: Noten für kleinere Harfen

Beitrag von bastian »

Yoyo hat geschrieben:Hallo Jürgen,
Der Titel ist vielversprechend, klingen die Stücke auch so gut?
Hallo Yoyo,

ich bin zwar nicht Jürgen, aber Steins Stücke sind klasse.

Sebastian
Nulla vita sine musica.
Benutzeravatar
Dani S.
schon länger da
Beiträge: 28
Registriert: Mi 28. Nov 2018, 20:48
Postleitzahl: 55218
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): 38-saitige "Isolde" von Camac
28-saitige Harfe von Manfred Gosewinkel (die ich "Freda" getauft habe)
19-saitige selbstgebaute "Ela"
Wohnort: Ingelheim

Re: Noten für kleinere Harfen

Beitrag von Dani S. »

Ich weiß, dass der Thread schon sehr alt ist, aber ich bin momentan auch auf der Suche nach Noten für eine 19-saitige Harfe.

Gibt es noch die Hefte "19 Saiten" von Monika Mandelartz und die "Norsk Harpe"-Hefte von Stein Villa? Die damaligen Links funktionieren nicht mehr richtig und ich bin im Internet auch nicht fündig geworden.
Nea
ganz schön fleißig
Beiträge: 84
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 23:34
Land: Deutschland

Re: Noten für kleinere Harfen

Beitrag von Nea »

Wie wäre es mit folgenden Noten (zwar nicht genau für 19 Saiten, aber dafür für 20 Saiten und eine Version für 16 Saiten soll auch -laut Link unten- verfügbar sein):

Kristine Warmhold:
https://www.musikunterricht-lohmar.de/n ... mall-harp/
Deirdre
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 315
Registriert: Di 7. Apr 2015, 20:52
Postleitzahl: 18057
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): 'Rose' eine restaurierte Harfe - genaues Alter unbekannt
'Wölkchen' - eine 'Waring-Harfe, Hamburger Edition'

Re: Noten für kleinere Harfen

Beitrag von Deirdre »

Hallo Dani,

Schau' mal direkt auf der Seite von Monika Mandelartz:

https://www.monika-mandelartz.de/newpagef6affa75#Noten

Da stehen inzwischen 3 Bände, die lt. Beschreibung des ersten Bands alle für Harfen mit 19 Saiten von f bis c''' ausgelegt sind (Sternenklang1 - 3):

https://www.schellmusic.com.de/Sternenklang1

Im Zweifel vielleicht sie selbst kontaktieren? (Keine Angst, sie ist sehr nett :-)

Was mir noch einfällt: von Elisabeth Lehmann gibt es 'Kleine Stücke für kleine Harfen' für Harfen von c bis es'''.

Viele Grüße,

Deirdre
- Primum nil nocere -
Benutzeravatar
Dani S.
schon länger da
Beiträge: 28
Registriert: Mi 28. Nov 2018, 20:48
Postleitzahl: 55218
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): 38-saitige "Isolde" von Camac
28-saitige Harfe von Manfred Gosewinkel (die ich "Freda" getauft habe)
19-saitige selbstgebaute "Ela"
Wohnort: Ingelheim

Re: Noten für kleinere Harfen

Beitrag von Dani S. »

Hallo Nea und Deirdre,

super, vielen Dank Euch beiden! :_kiss_:
Ich werde mir die Links + Infos anschauen :-)

Liebe Grüße,
Dani
Antworten