"Cancro Cru" /Anxo Pintos/arr. Jochen Vogel

Bei Noten: Bitte nur Originale!
Benutzeravatar
Tinka Bell
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 755
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 13:12
Postleitzahl: 33014
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine Harfen sind klangliche Herz-Hüpferchen - für mich!

- eine 37saitige darmbesaitete Pepe Weissgerber Harfe aus Walnussholz wie Schokolade, mit einfach wunderschönem Klang, namens Moretta.
- eine Hobbit (34 Saiten) aus Tineo, an der ich nicht vorbeikonnte und klanglich ein wunderbarer Kontrast ist
- meine winzige Jessie Nightingale Lewis Creek (27 Saiten), die schon weit gereist ist in ihrem Leben und mich oft begleitet

"Cancro Cru" /Anxo Pintos/arr. Jochen Vogel

Beitragvon Tinka Bell » Di 19. Jun 2018, 07:40

Hallo Ihr Lieben,
ich suche Noten zum oben genannten Stück. Das scheint in der Harfenwelt ja ein relativ bekanntes Stück zu sein und ist mir bislang nicht bekannt gewesen.
Vielen Dank! :_smile_:
Wenn dich das Leben nervt, spiel Harfe - Glitzer drüberstreuen ist was für Weicheier! :_cool_:

Benutzeravatar
Suse34
ganz schön fleißig
Beiträge: 87
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 14:56
Postleitzahl: 51469
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Dusty Strings Crescendo 34.
Novice 26 von Don Peddle / Harfonie Harps
Kleine 26-saitige Paki-Harfe.

Re: "Cancro Cru" /Anxo Pintos/arr. Jochen Vogel

Beitragvon Suse34 » Di 19. Jun 2018, 09:57

Hallo Tinka,

in dem SoundCloud-Link von Harfenjule hier viewtopic.php?f=12&t=8631&start=10#p74142, sind die Noten als Bild hinterlegt. Ich habe jetzt aber nicht genau nachgesehen, ob man sie vollständig sehen kann.

Susanne

Benutzeravatar
Tinka Bell
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 755
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 13:12
Postleitzahl: 33014
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine Harfen sind klangliche Herz-Hüpferchen - für mich!

- eine 37saitige darmbesaitete Pepe Weissgerber Harfe aus Walnussholz wie Schokolade, mit einfach wunderschönem Klang, namens Moretta.
- eine Hobbit (34 Saiten) aus Tineo, an der ich nicht vorbeikonnte und klanglich ein wunderbarer Kontrast ist
- meine winzige Jessie Nightingale Lewis Creek (27 Saiten), die schon weit gereist ist in ihrem Leben und mich oft begleitet

Re: "Cancro Cru" /Anxo Pintos/arr. Jochen Vogel

Beitragvon Tinka Bell » Di 19. Jun 2018, 14:53

Danke Susanne, ich sehe zwar nur eine Seite, aber das ist ja schon mal was. :_smile_:
Wenn dich das Leben nervt, spiel Harfe - Glitzer drüberstreuen ist was für Weicheier! :_cool_:

Benutzeravatar
Harfenjule
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1173
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 04:30
Postleitzahl: 50226
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Troubadour V (Lyon&Healy)
kleine keltische Harfe "Kairos" (Pepe Weissgerber)
Wohnort: Frechen

Re: "Cancro Cru" /Anxo Pintos/arr. Jochen Vogel

Beitragvon Harfenjule » Di 19. Jun 2018, 19:21

Der abschließende Taktstrich besteht aus einer dünnen und einer dicken Linie, d.h. hier endet das Stück (bzw. die Niederschrift des Stückes). Wiederholungen und Variationen ad libitum :_wink_:

Benutzeravatar
Tinka Bell
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 755
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 13:12
Postleitzahl: 33014
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Meine Harfen sind klangliche Herz-Hüpferchen - für mich!

- eine 37saitige darmbesaitete Pepe Weissgerber Harfe aus Walnussholz wie Schokolade, mit einfach wunderschönem Klang, namens Moretta.
- eine Hobbit (34 Saiten) aus Tineo, an der ich nicht vorbeikonnte und klanglich ein wunderbarer Kontrast ist
- meine winzige Jessie Nightingale Lewis Creek (27 Saiten), die schon weit gereist ist in ihrem Leben und mich oft begleitet

Re: "Cancro Cru" /Anxo Pintos/arr. Jochen Vogel

Beitragvon Tinka Bell » Di 19. Jun 2018, 20:39

Der abschließende Taktstrich besteht aus einer dünnen und einer dicken Linie, d.h. hier endet das Stück (bzw. die Niederschrift des Stückes). Wiederholungen und Variationen ad libitum :_wink_:
Wie, schon wieder improvisieren? Ich tue ja sonst nix anderes :_tongue_: :_wink_:
Wenn dich das Leben nervt, spiel Harfe - Glitzer drüberstreuen ist was für Weicheier! :_cool_:


Zurück zu „Zubehör und Noten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast