Neu: Harfenbauer Franz Santner in Kärnten/Österr.

Antworten
Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 5644
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Neu: Harfenbauer Franz Santner in Kärnten/Österr.

Beitrag von Der Juergen » Di 7. Nov 2017, 10:52

Gestern fiel mir ein Posting in Facebook auf, eine Frau titelte

Neuer Hakenharfenbauer in Kärnten

Es handelt sich hierbei um Franz Santner, der auch Modelle von Martin Gust baut (Arwen und Itinerant).
Habe gerade mit Martin telefoniert, es ist eine lizenzierte Zusammenarbeit, sodass sich diesbezügliche Nachfragen erübrigen dürften.

Franz hat mit Martin zusammengearbeitet.
Den Begriff »hat bei ihm gelernt« mag ich wegen früherer unsachgemäßer Verwendung an anderer Stelle nicht verwenden.
Franz ist Schreiner von Beruf, kann also mit Holz umgehen, und das Vertrauen Martins sagt ja auch einiges.

Schön, dass sich das so einvernehmlich entwickelt.

Eine Website von Franz Santner habe ich noch nicht gefunden, also verweise ich hier auf den Post von Heidrun Springer, die zwei grafische Seiten auf Facebook gepostet hatte, wie oben erwähnt.

https://www.facebook.com/groups/1427725 ... 026614252/
#HarpistsForFuture www.harfensommer.dewww.zeitenklang.de • harfenwinter.de • harfenbaukurs.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner

Benutzeravatar
Frank
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 165
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 17:10
Postleitzahl: 23843
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Die Zufällige: Camac Morgane
Die Mobile: Gosewinkel 24-saitige
Das Federgewicht: Waring-Harp

Re: Neu: Harfenbauer Franz Santner in Kärnten/Österr.

Beitrag von Frank » Di 7. Nov 2017, 14:54

Da mir der Prospekt auch aufgefallen war, zumal die Fotos von der Homepage von Martin Gust verwendet wurden, hatte ich bei ihm per Mail angefragt. Seine Antwort:
"Franz Santner hat die Erlaubnis meine Modelle zu bauen. Er ist vertrauenswürdig und macht das sehr gut."

Ich hoffe, Herr Gust wird nicht mit allzuvielen Anfragen bombardiert, aber dass zeigt zumindest die Aufmerksamkeit der Szene und Wertschätzung seiner Arbeit.

Benutzeravatar
Der Juergen
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 5644
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 18:50
Postleitzahl: 36318
Land: Deutschland
Wohnort: Schwalmtal-Hergersdorf (Vogelsbergkreis)
Kontaktdaten:

Re: Neu: Harfenbauer Franz Santner in Kärnten/Österr.

Beitrag von Der Juergen » Di 7. Nov 2017, 19:48

Frank hat geschrieben: Ich hoffe, Herr Gust wird nicht mit allzuvielen Anfragen bombardiert, aber dass zeigt zumindest die Aufmerksamkeit der Szene und Wertschätzung seiner Arbeit.

Damit das mit den Anfragen minimiert wird, habe ich es hier schon mal geschrieben :_wink_:
und, ja, aufmerksam zu sein ist auch in der Harfenszene nicht verkehrt!
Der Juergen hat geschrieben:Habe gerade mit Martin telefoniert, es ist eine lizenzierte Zusammenarbeit, sodass sich diesbezügliche Nachfragen erübrigen dürften.
#HarpistsForFuture www.harfensommer.dewww.zeitenklang.de • harfenwinter.de • harfenbaukurs.de

Das Ziel ist das Ziel.
Jürgen Steiner

Antworten