Harfenträume im Herbst und Winter

Antworten
Benutzeravatar
Linda
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 144
Registriert: Mi 26. Apr 2006, 09:50
Postleitzahl: 78054
Land: Deutschland
Meine Harfe(n): Mein Prachtstück ist eine Silmaril aus Rosenholz von Frank Sievert.
Des weiteren besitze ich eine Manjula aus Apfelholz, gebaut von Buxe (Sievert Harfen), eine John Eagan von Frank Sievert, eine Fischer-Einfachpedalharfe und eine kleine Therapieharfe zum Umhängen von Jonathan Dentler.
Wohnort: Villingen-Schwenningen
Kontaktdaten:

Harfenträume im Herbst und Winter

Beitrag von Linda »

Der Sommer ist vorüber, die letzte Rose blüht,
die Schwalben ziehen wieder, es raunt der Wind sein Lied.
Herbstblätter fallen und tanzen im Wind,
zeigen uns allen, wie vergänglich wir sind.
(aus "Herbstfeuerflammen")

Liebe Harfenspieler/innen,

im Zuge der Revision meiner Harfennoten wurden nun auch die Harfenträume im Herbst ganz neu gestaltet und in "Harfenträume im Herbst und Winter" umbenannt. Alle Stücke sind nun auch mit Akkorden versehen. Vieles wurde verändert und optimiert. Das Notenheft wurde um sechs zusätzliche Stücke erweitert. Neu sind z.B. eineEigenkomposition "Herbstfeuerflammen" und "Es ist ein Schnee gefallen" mit der wunderschönen Melodie von Jürgen Treyz.

18 Lieder und Stücke zum Herbst und Winter für Harfe solo oder Gesang / Mel.-Instr. mit Harfenbegleitung

Inhalt:

Ach bittrer Winter
Autumn Comes
Autumn Leaves
Bunt sind schon die Wälder
Es geht ein dunkle Wolk herein
Es ist ein Schnee gefallen
Es ist für uns eine Zeit angekommen
Es saß ein klein wild Vögelein
Hejo, spann den Wagen an
Herbstfeuerflammen
Herbstmelancholie
Herbstrauschen
Herbstwind
Kommt ein Reiflein in der Nacht
Reap the Flax
Schneeflöckchen, Weißröckchen
The Last Rose of Summer
Winter in meinem Garten

45 Seiten
Bezugspreis: € 18,00 zzgl. Versandkosten € 2,00 (Inland)

Das Notenheft kommt nächste Woche frisch aus dem Druck und kann ab sofort bestellt werden.

Auch auf der Internetseite findet Ihr das neue Deckblatt und ein Notenbeispiel ab Anfang nächster Woche.

Herzliche Grüße

Linda
Antworten